Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netbios Länge Freigabenamen und Computernamen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: danielfr

danielfr (Level 2) - Jetzt verbinden

20.08.2011 um 19:04 Uhr, 9551 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich bin auf eine Aufgabe gestoßen, deren Erkläruns ich mir nicht ganz erschliesst.

Hallo Zusammen,

ich arbeite gerade ein Buch für die Network+ Zertifizierung durch. Es gibt eine Übungsfrage (frei übersetzt):
"Ein Windows 2000 Server ist DNS, WINS und Fileserver. Es gibt zwei wichtige Freigaben:
LastWeeksBackups und ThisWeekBackup. DNS wird abgestellt, die Benutzer kommen noch auf ThisWeekBackup aber nicht mehr auf LastWeeksBackups."

Die Antwort ist (auch frei):
"Ohne DNS benutzt Windows NetBios konforme Namen."

Das ist soweit schon klar.

Die nicht funktionierende Freigabe hat 16 Zeichen, die andere 14. Aber: die habe das immer so verstanden, das diese Beschränkung für Computernamen gilt.
Ich habe jetzt kurz recherchiert und rausgefunden, das die Begrenzung für die Freigabenamen sogar nur 12 Zeichen ist:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3ben-us%3b90381

Aber das würde ja bedeuten, das die Frage Quatsch ist? Kann mir das jemand genauer erklären?

Gruß Daniel
Mitglied: PPElite
20.08.2011 um 19:16 Uhr
Hab heute auch den ganzen Tag mit basteln und Foren lesen zu tun gehabt, guckst du dir das mal bei Wikipedia an.
http://de.wikipedia.org/wiki/IP-Adresse

http://de.wikipedia.org/wiki/Local_Area_Network
Bitte warten ..
Mitglied: winf-hst
20.08.2011 um 19:18 Uhr
Hallo Daniel,

das mit den 16 Zeichen ist meines Wissens nach richtig.
Dies ist die maximale Länge für NetBios Namen, nur das MS von den 16 nur 15 für den Namen zulässt und das 16te Zeichen für die Angabe von Diensten nutzt.
Ich hoffe das hilft dir.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: PPElite
20.08.2011 um 19:29 Uhr
Warum gehst du nicht über IP6 oder AD-hoc ???
Schluss mit lustig, und kein verschwinden mehr
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
20.08.2011 um 20:39 Uhr
Hi PPElite,
lies doch bitte mal durch was ich geschrieben habe. Es geht um eine Aufgabe in einem Buch. Wie man das heutzutage macht weiss ich schon, aber Danke.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
20.08.2011 um 20:41 Uhr
das mit den 16 Zeichen ist meines Wissens nach richtig.
Dies ist die maximale Länge für NetBios Namen, nur das MS von den 16 nur 15 für den Namen zulässt und das 16te
Zeichen für die Angabe von Diensten nutzt.
Ich hoffe das hilft dir.
Bedingt, ja. Würde zumindest mit der Antwort der Frage zusammenpassen...
Danke & Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.08.2011 um 00:50 Uhr
Moin danielfr,

richtig (zumindest im Sinne von "richtige Antwort auf die Aufgabe") ist die Restriktion von de facto 15 Zeichen.
Wie winf-hst geschrieben hat, wären zwar eigentlich für das NetBIOS 16 Zeichen möglich.
Da allerdings der sympathische Weltmarktführer beschlossen hat, das 16. Byte als "NetBIOS Suffix" umzuwidmen und mit einer defititiv von PraktikantInnen-Hirnen konzipierten Kasper-Liste dem Rest der IT-Welt zwangszuverordnen...

--> maximale Länge 15 Byte.
Die oben genannten 12 Zeichen für die nicht mehr real existierende Zwischenvariante "Windows for Workgroups" ist eher ein Treppenwitz der IT-Geschichte.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
21.08.2011 um 09:49 Uhr
Vielen Dank Biber. Die Kasper-Liste hilf (in dem Fall ).
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst GPO auf alle PCs mit bestimmtes Computernamen Schema anwenden lassen (5)

Frage von Michael-ITler zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft
Computernamen anhand des OS festlegen per Batch (8)

Frage von Janni2007 zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...