Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netbios Länge Freigabenamen und Computernamen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: danielfr

danielfr (Level 2) - Jetzt verbinden

20.08.2011 um 19:04 Uhr, 10923 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich bin auf eine Aufgabe gestoßen, deren Erkläruns ich mir nicht ganz erschliesst.

Hallo Zusammen,

ich arbeite gerade ein Buch für die Network+ Zertifizierung durch. Es gibt eine Übungsfrage (frei übersetzt):
"Ein Windows 2000 Server ist DNS, WINS und Fileserver. Es gibt zwei wichtige Freigaben:
LastWeeksBackups und ThisWeekBackup. DNS wird abgestellt, die Benutzer kommen noch auf ThisWeekBackup aber nicht mehr auf LastWeeksBackups."

Die Antwort ist (auch frei):
"Ohne DNS benutzt Windows NetBios konforme Namen."

Das ist soweit schon klar.

Die nicht funktionierende Freigabe hat 16 Zeichen, die andere 14. Aber: die habe das immer so verstanden, das diese Beschränkung für Computernamen gilt.
Ich habe jetzt kurz recherchiert und rausgefunden, das die Begrenzung für die Freigabenamen sogar nur 12 Zeichen ist:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3ben-us%3b90381

Aber das würde ja bedeuten, das die Frage Quatsch ist? Kann mir das jemand genauer erklären?

Gruß Daniel
Mitglied: PPElite
20.08.2011 um 19:16 Uhr
Hab heute auch den ganzen Tag mit basteln und Foren lesen zu tun gehabt, guckst du dir das mal bei Wikipedia an.
http://de.wikipedia.org/wiki/IP-Adresse

http://de.wikipedia.org/wiki/Local_Area_Network
Bitte warten ..
Mitglied: winf-hst
20.08.2011 um 19:18 Uhr
Hallo Daniel,

das mit den 16 Zeichen ist meines Wissens nach richtig.
Dies ist die maximale Länge für NetBios Namen, nur das MS von den 16 nur 15 für den Namen zulässt und das 16te Zeichen für die Angabe von Diensten nutzt.
Ich hoffe das hilft dir.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: PPElite
20.08.2011 um 19:29 Uhr
Warum gehst du nicht über IP6 oder AD-hoc ???
Schluss mit lustig, und kein verschwinden mehr
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
20.08.2011 um 20:39 Uhr
Hi PPElite,
lies doch bitte mal durch was ich geschrieben habe. Es geht um eine Aufgabe in einem Buch. Wie man das heutzutage macht weiss ich schon, aber Danke.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
20.08.2011 um 20:41 Uhr
das mit den 16 Zeichen ist meines Wissens nach richtig.
Dies ist die maximale Länge für NetBios Namen, nur das MS von den 16 nur 15 für den Namen zulässt und das 16te
Zeichen für die Angabe von Diensten nutzt.
Ich hoffe das hilft dir.
Bedingt, ja. Würde zumindest mit der Antwort der Frage zusammenpassen...
Danke & Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.08.2011 um 00:50 Uhr
Moin danielfr,

richtig (zumindest im Sinne von "richtige Antwort auf die Aufgabe") ist die Restriktion von de facto 15 Zeichen.
Wie winf-hst geschrieben hat, wären zwar eigentlich für das NetBIOS 16 Zeichen möglich.
Da allerdings der sympathische Weltmarktführer beschlossen hat, das 16. Byte als "NetBIOS Suffix" umzuwidmen und mit einer defititiv von PraktikantInnen-Hirnen konzipierten Kasper-Liste dem Rest der IT-Welt zwangszuverordnen...

--> maximale Länge 15 Byte.
Die oben genannten 12 Zeichen für die nicht mehr real existierende Zwischenvariante "Windows for Workgroups" ist eher ein Treppenwitz der IT-Geschichte.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
21.08.2011 um 09:49 Uhr
Vielen Dank Biber. Die Kasper-Liste hilf (in dem Fall ).
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Druckername wird nicht mit dem Freigabenamen angezeigt
gelöst Frage von CheliosWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, Habe ein folgendes Problem: Die freigegeben Drucker am Druckerserver werden per Script am WTS beim einlogen hinzugefügt. ...

Windows Server
ComputerNAme und DNSeintrag
gelöst Frage von homermgWindows Server3 Kommentare

Hey Leute, ich kann mich nicht ganz erinnern aber gab es nicht ein Problem wenn ein Domänenrechner xy123 heißt ...

Windows Server
Anmeldung mit anderem Netbios Namen
Frage von SpeakerSTWindows Server

Hallo zusammen, folgendes Problem, wir müssen eine Domäne aufsetzten wo ein Sharepoitn integriert ist. Die Domäne steht fest. Der ...

Netzwerkprotokolle
Explorer - Netzwerk - Erkennungsmethode - NetBIOS oder WSD
Frage von schmitNetzwerkprotokolle14 Kommentare

Hallo zusammen, in unserem Netzwerk sind alle Windowsgeräte über NetBIOS über TCP/IP zuerkennen doch ein Win 7 Rechner ist ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 19 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 21 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Sichere Remote Desktop Verbindung wie?
gelöst Frage von nuss33Windows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, eins vorweg: Ich besitze einen privaten Windows Server 2008 R2 zu Hause im Netzwerk er wird nicht ...