Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NETDOM Funktioniert (Win7) nicht per .bat

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: derauserbayerische

derauserbayerische (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2010 um 10:23 Uhr, 10999 Aufrufe, 11 Kommentare

bin gerade dabei mein ersten richtigen script zu schreiben daher noch blut junger anfänger

AUFGABE:
ein Script Schreiben der nach dem Clonen von WIN7 pc ausgeführt wird und diver tätigkeiten übernimmt
zb. Beschreiben ändern, Virenscanner Aktivern, SW DB aktiveren, ....

NETDOME
im Image sind die zwei NETDOM Datein (netdom.exe und netdom.exe.mui) richtig abgelegt
wenn ich per CMD ein Fenster Starte und dann

01.
NETDOM RENAMECOMPUTER %computername% /NewName:TestPCName 
02.
oder 
03.
NETDOM JOIN %computername% /domain:TestDomain /userd:testUser /passwordd:testPW 
eingebe geht diese Problem los

wen ich aber dieses per .bat ausführe überspringt er dieses einfach ... es kommt auch keine FM


hat jemand von euch eine Idee ???
Mitglied: Biber
11.10.2010 um 10:34 Uhr
Moin derauserbayerische,

willkommen im Forum.
Benenne deine Batchdatei statt "NetDom.bat" bzw. "NetDom.cmd" um.
Sonst findet der Batchinterpreter die NetDom.exe nicht.

Alternativ: gibt die NetDom.exe in der Batchdatei als "NetDom.exe" an oder besser noch als "x:\dernetDomPfad\NetDom.exe".

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: derauserbayerische
11.10.2010 um 13:11 Uhr
danke für die schnelle antwort

aber leider bringt das umbenennen in .cmd nichts

und wenn ich im Script vorher den vollen pdf der Datei angeben
wird nur die variabel halt angezeigt als ob ich

netdom \?

eingegeben hätte... also ist die Funktion auf jeden fall aktiv
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
11.10.2010 um 13:48 Uhr
/UserD Benutzerkonto zum Herstellen der Verbindung zur Domäne,
die durch das Argument "/Domain" angegeben wird

/PasswordD Kennwort des von "/UserD" angegebenen Benutzerkontos. Ein *
bedeutet, dass eine Kennwortabfrage erfolgt

/UserO Benutzerkonto zum Herstellen der Verbindung zu dem Computer,
der der Domäne beitreten soll

/PasswordO Kennwort des von "/UserO" angegebenen Benutzerkontos. Ein *
bedeutet, dass eine Kennwortabfrage erfolgt


Das steht im Hilfetext der NETDOM JOIN Funktion, hast du schon mal versucht den UserO auch mit anzugeben, evtl. gehts ja nicht ohne.

Desweiteren solltest du den User im Format DOMÄNE\Benutzername angeben, sonst wird ein Benutzer auf der lokalen Maschine vorausgesetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.10.2010 um 14:06 Uhr
Auch dir ein Moin
Zitat von derauserbayerische:
danke für die schnelle antwort

aber leider bringt das umbenennen in .cmd nichts
Biber ist einer mit Kristallkugel und auch einer derjenigen, die genau sind.
Genau das hat er nicht geratengeschrieben.
Wie ist den der Name der Batch?
und wenn ich im Script vorher den vollen pdf der Datei angeben
Bitte genau bleiben, sonst kommt noch die Frage, welchen PDF Reader setzt du ein?
wird nur die variabel halt angezeigt als ob ich
netdom \?
Hmmm
eingegeben hätte... also ist die Funktion auf jeden fall aktiv
Also ist deine Zeile falsch. Denn eine Staustusmeldung die so aussieht wie /? ist immer eine Fehlermeldung, dass jemand die falschen Parameter mit gibt.

  • Ist die Kiste in der Domain?
  • passt der DNS Server? (findet er den Domaincontroller überhaupt?)
Bitte warten ..
Mitglied: derauserbayerische
11.10.2010 um 14:32 Uhr
Also die Kiste soll in die Domain bzw. der Name geändert werden

habe zwei .bat Datein (win7_a.bat und win7_b.bat)
nach Teil A wird der PC einmal neu gestarte
und dann Teil B Ausgeführt

so Funktioniert der Script nicht, egal ob .bat oder .cmd
01.
NETDOM RENAMECOMPUTER %computername% /NewName:TESTNAME
wenn ich aber ein cmd fenster manuel starte
und dann NETDOM RENAMECOMPUTER %computername% /NewName:TESTNAME
eingabe geht dises problem los


zu dem Punkt mit den netdom \?
diese passiert wenn ich die .bat wie folgt umbaue
01.
c:\windows\system32\netdom.exe 
02.
NETDOM RENAMECOMPUTER %computername% /NewName:TESTNAME
dann zeigt er alle Variabelen an ... das soll er ja auch ... aber es kann trozdem die befehlt nicht ausführen

verstanden ??
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.10.2010 um 15:00 Uhr
Zitat von derauserbayerische:
Also die Kiste soll in die Domain bzw. der Name geändert werden
das hätte ich jetzt auch gedacht, die Frage war ist der bereits in der Domain?

habe zwei .bat Datein (win7_a.bat und win7_b.bat)
nach Teil A wird der PC einmal neu gestarte
und dann Teil B Ausgeführt
so Funktioniert der Script nicht, egal ob .bat oder .cmd
01.
NETDOM RENAMECOMPUTER %computername% /NewName:TESTNAME
Eh klar... (hat dir aber auch schon jemand geschrieben) - weil die User / Passwörter nicht dabei sind.
Das muß so aussehen:
01.
netdom renamecomputer %computername% /newname:TESTNAME /userd:domain\admin /passwordd:dessenpasswort /usero:Administrator /passwordo:dessenpassword /reboot: 100 /force
wenn ich aber ein cmd fenster manuel starte
Du oder manuel? - bitte gebe dir Mühe, denn ein Rechner erkennt nur das, was du Ihm schreibst und nicht das, was du schreiben wolltest...
und dann NETDOM RENAMECOMPUTER %computername% /NewName:TESTNAME
eingabe geht dises problem los

Das liegt aber an etwas anderem - du bist sehr wahrscheinlich in der Dosbos ein Admin und im Script nicht
Und bitte disse mich nicht, ich geb mir Mühe

zu dem Punkt mit den netdom \?
diese passiert wenn ich die .bat wie folgt umbaue
01.
c:\windows\system32\netdom.exe
Auch klar...
c:\windows\system32\netdom.exe
startet die netdom ohne irgendwas - also siehe mein erster Kommentar - keine Parameter == falscher Aufruf - ergo sieht aus wie /?
dann zeigt er alle Variabelen an ... das soll er ja auch ... aber es kann trozdem die befehlt nicht ausführen
Variabelen Mirabelen Parameter?

verstanden ??
frägt wer wen
btw:
  • /? == Windows
  • \? == bayrischer Dialekt nach 15 Mass Bier
Bitte warten ..
Mitglied: derauserbayerische
11.10.2010 um 15:21 Uhr
Also ich versuche es zu erklären:

Sinn und Zweck der Scripte:
ich habe diverse PC zu Installieren für ein Win7 Rollout
Image ist fertig und es müssen nach dem Clonen der PC noch einige Einstellungen durchgeführt werden
unteranderem auch der PC Name geändert werden und in die Domain aufgenommen werden

Idee ware auf NetDom zunutzen

zwei befehle funktionieren problem los wenn ich unter dem lokalen admin ein CMD Fenster starte und dort diesen hinein kopieren

im Script passiert einfach nix und geht weiter zum nächsten punkt

folgende Sachen habe ich schon erfolos getestet
- Ausführen als Admin
- NetDom befehlt allein in ein test.bat bzw. test.cmd

Die hauptfrage ist wie so kann ich ein Befehl nicht 1 zu 1 in eine bat kopieren?
Bitte warten ..
Mitglied: derauserbayerische
12.10.2010 um 14:54 Uhr
Leider beim "renamecomputer" erfoglos

und beim Domain hinzufügen ist der Benutzer und User sowiso dabei

daher wieder das gleiche problem
Bitte warten ..
Mitglied: rzlbrnft
12.10.2010 um 15:14 Uhr
Weil die Batch nicht automatisch weiß wer du bist und ob du das auch darfst. Rechner=doof dem musst du alles sagen sonst glaubt er es dir nicht.
Den korrekten Befehl hat dir Timo ja schon gepostet.

01.
netdom renamecomputer %computername% /newname:TESTNAME /userd:domain\administrator /passwordd:wasauchimmer  /usero:Administrator /passwordo:wieauchimmer /reboot: 100 /force
Allerdings glaub ich das du über die GUI mindestens genauso schnell wenn nicht schneller dein Problem lösen kannst, das du an jeden PC rangehst lässt sich eh nicht vermeiden.
Bitte warten ..
Mitglied: derauserbayerische
29.10.2010 um 16:04 Uhr
LÖSUNG

die CMD muss auf c:Windows\System32 stehen dann geht diese Problem los
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.10.2010 um 19:48 Uhr
Moin,

Zitat von derauserbayerische:
für ein Win7 Rollout Image ist fertig und es müssen nach dem Clonen der PC noch einige Einstellungen durchgeführt werden....
LÖSUNG

die CMD muss auf c:Windows\System32 stehen dann geht diese Problem los

[OT]
Also wenn das bei dir so ist, dann ist das nur ein Beweis, das Rechnerrollout auf Clownbasis nur für Herschel Shmoikel Pinkus Yerucham Krustofski & Tingeltangel Bob in Frage kommt. Jeder andere würde einen WDS aufsetzen.
[/OT]

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Login .bat funktioniert nicht immer (5)

Frage von xtra-long zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Transparenter Proxy funktioniert nicht? (1)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (23)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...