Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netgear FM114P und DI-624 miteinander verbinden

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: jk1

jk1 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2007, aktualisiert 23:31 Uhr, 4699 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, ich habe schon einige Zeit gesucht aber leider nie die passende Antwort für mein Problem gefunden.

ICh möchte gerne meine zwei Router miteinander verbinden.
Die Situation.

Bei meinem FM114P ist das Wlan defekt, ich möchte aber unbedingt den Printserver der dabei ist, weiternutzen. Deshalb hab ich mir einen DI-624 zusätzlich gekauft, der das WLAN bereitstellen soll.

Mein Netgear hat 192.168.0.1 und ist als DHCP eingestellt.
Der DI-624 hat 192.168.0.50 und DHCP deaktiviert.

Welche einstellungen muss ich genau treffen, dass ich über WLAN (DI-624) das Inet und meinen Drucker nutzen kann, die der Netgear bereitstellt?

ICh hoff, ich hab mich halbwegs verständliche ausdrücken köönnen .
Ich danke schon mal für Hilfestellungen.
mfg
jk1
Mitglied: jk1
20.01.2007 um 21:51 Uhr
Vielen herzlichen Dank für das gute Tutorial. Hat tadellos geklappt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.01.2007 um 22:07 Uhr
Der DI-624 muss mit einem der LAN Switchports (nicht dem DSL Port !!!) mit dem NetGear LAN Port verbunden werden. Der DSL Port im 624 bleibt frei und unbenutzt !!!

Wenn du einen PC/Laptop per Kabel in einen weiteren Switchport des 624 steckst MUSS dieser sowohl den FM114 als auch den 624 pingen können sonst stimmt was mit den IP Adressen nicht ! Diesen test solltest du mit einem der LAN Ports am FM114 ebenfalls testen und auch das muss klappen (Ping mit Antwort beider Adressen)

Der DHCP Server am 624 muss ausgeschaltet werden ! Nun kannst du einen WLAN Versuch wagen. Dazu muss unbedingt das Kabel vom PC getrennt werden. Der PC/Laptop darf niemals gleichzeitig mit aktivem WLAN und kabel am Netz hängen (doppeltes IP Netzwerk an beiden Ports !)

Nun solltest du mit ipconfig in der Eingabeaufforderung am WLAN Rechner am WLAN Adapter eine gültige IP Adresse aus deinem Netz sehen (192.168.1.x Gateway und DNS Server sollten der FM114 sein)
Dies gilt nur wenn du den Adapter auf "IP automatisch beziehen" hast also DHCP benutzt !
Oder natürlich auch wenn man die IP statisch vergibt...
Ist die Adresse korrekt und stimmen Schlüssel und Verschlüsselung, dann solltest du jetzt den FM114 und auch den 624 pingen können !
Ist dem so sollte auch eine Internet Verbindung klappen !

So wie du es schilderst ist es aber scheinbar einzig ein WLAN Problem. D.h. Schlüssel, Schlüsselprotokoll oder eindeutige SSID stimmen nicht überein.

Du solltest auch unbedingt die WLAN Sender im FM114 und auch den im 624 im Setup auf unterschiedliche Kanäle bringen (Mindestens 5 Kanäle Abstand !!!).
Auch wenn der FM114 kaputt sein sollte (WLAN) könnte er immer noch senden und den 624 stören sofern sie nicht den 5 kanaligen Abstand haben !!!
Bitte warten ..
Mitglied: jk1
20.01.2007 um 23:12 Uhr
Super danke. Hat jetzt geklappt.
Ich hatte da einen klick-fehler drinnen und anstatt gelistete MAC Adressen auf erlauben auf verweigern eingestellt. SO schnell gehts, wenn man nicht wirklich genau liest ....

Herzlichen Dank nochmals für die kometente und sehr schnelle Hilfe
Schönen Abend noch.
mfg
jk1
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
20.01.2007 um 23:31 Uhr
Klasse, dann kannst du den Thread ja als "gelöst" markieren !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Switche (Cisco) miteinander bzw. mit Patchfeld verbinden (8)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Zwei TK-Anlagen miteinander für internes VOIP verbinden (4)

Frage von LostUser zum Thema Voice over IP ...

SAN, NAS, DAS
gelöst 2 NAS HA like verbinden (7)

Frage von lenor73 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte