Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netgear Sc 101 Probleme

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: gabi1305

gabi1305 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.07.2007, aktualisiert 23.07.2007, 9107 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe ein großes Problem, ich habe ein Netgear SC 101 wo nach meiner Meinung eine Festplatte defekt ist, da wenn ich beide Festplatten anschließe läßt sich das Sc101 nicht ansprechen auch nach einem reset nicht. ( läuft in Raid 1)

Verbinde ich nur die eine Festplatte, wird mir diese auch angezeigt aber ich kann nicht darauf zugreifen.

Mein Lösungsansatz wäre eine andere Festplatte einzubauen und zu hoffen das die sich dann Spiegeln und ich so auf die Daten zugreifen kann.

Es wäre super von euch wenn ihr irgendwelche Lösungvorschläge hättet da dort sehr wichtige Daten drauf sind.


Danke für eure Hilfe

Stefan
Mitglied: netzwerker12
17.07.2007 um 10:22 Uhr
Hallo Stefan,

selbes sch... Gerät und das selbe Problem. Auch nach 4 Stunden versuchen es wieder herzustellen keine Lösung. Hast Du hier schon etwas hinbekommen?

Danke und Grüße

NW
Bitte warten ..
Mitglied: gabi1305
17.07.2007 um 19:35 Uhr
Hallo netzwerker,

also hier habe ich keine Lösung gefunden und meine Lösung mit dem Austausch einer Platte führte auch nicht zum Erfolg.

Da beim SC101 als Dateisystem Zetera (Linux)oder so ähnlich verwendet wird haben wir das mit einem Linuxsystem versucht hatten aber auch keinen Erfolg.

Als letzte Möglichkeit kam dann nur noch die prof. Datenretter in betracht, die Kosten dafür liegen zwischen 4000€ bis 8000€ also echt günstig und die Chancen stehen bei 60% das die die Daten retten können, also tolle aussichten.

Tja und die Moral von der Geschichte hätte man sich ein anständiges Backupsystem besorgt wäre es nicht ganz so teuer gekommen aber das hat mein Kunde jetzt eingesehen und wir wir schon vorher gesagt haben soll jetzt ein prof. Backupsystem angeschaft werden.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: netzwerker12
19.07.2007 um 12:53 Uhr
So.... viele Stunden Arbeit und die Daten sind wieder da. Auf der ersten HDD war derController defekt. Habe den Controller gewechselt und konnte dann auf die Daten der ersten HDD wieder zugreifen.
Ich habe allerdings die Feststellung machen müssen, das der SC101 keine richtige Spiegelung macht. Wenn das System ausfällt und man verwendet mehrere Partitionen, dann stehen ein Teil der Partitionen auf der einen und ein und ein anderer Teil auf der anderen Platte. In entgegengesetzter Richtung werden die Partitionen als Fehlerhaft angezeigt. Mit dem Konsolenbefehl UT scheint aber alles noch in Ordnung zu sein. Leider ist dem nicht so.

Sollte hier nun wirklich eine HDD defekt sein (TOTAL CRASH), so ist es nicht wahrscheinlich die Daten wieder lesbar zu bekommen. (So auch im englischen KB von NETGEAR beschrieben).

Wir haben die Daten auf einen USB Platte wegretten können, anschließend dieses Laufwerk sofort zum Schrott ausrangiert und durch ein neues ersetzt. NATÜRLICH NICHT MEHR VON NETGEAR

Der Service zu diesem Produkt (leider auch bei anderen) ist hier auch eher eine Katastrophe als zumutbar. Eigentlich sollte man es aber auch an der Produktbeschreibung erkennen. Diese ist eher sehr mager. Über die technischen Details wird sich ausgeschwiegen.
Ein guter Hersteller informiert schon vor dem Kauf über die kleinsten technischen Details der Funktionen und des Aufbaus vom System.

Weiterhin gibt es das NAS mit Webinterface, FTP, eigenständig ohne Zusatzsoftware mit IP Adresse und RAID 0,1,5,10 und einem Speicher von 1TB mittlereile schon für ca. 800,00 Euro. Und ich denke wem seine Daten wichtig sind der gibtauch ein paar Euronen mehr aus.

Eine schöne Zeit !

NW
Bitte warten ..
Mitglied: winuseridiot
22.07.2007 um 09:42 Uhr
hallo netzwerker12

da ich auch schon seit tagen verzweifelt um meine daten auf dem SC 101 kämpfe.....bitte sage uns doch wie die daten gerettet wurden (usb disk.....und?).

Natürlich sind viele GB sensible Daten auf dem SC. Dafür ist es ja gekauft worden. Extra gespiegelt.

Das Teil ist unglaublicher Mist und alle geschädigten User sollten Netgear klagen.
Ich werde privat wie beruflich nie wieder Produkte von Netgear einsetzen und jedem davon abraten.
Bitte warten ..
Mitglied: netzwerker12
23.07.2007 um 09:34 Uhr
hallo netzwerker12

da ich auch schon seit tagen verzweifelt um
meine daten auf dem SC 101
kämpfe.....bitte sage uns doch wie die
daten gerettet wurden (usb disk.....und?).

Natürlich sind viele GB sensible Daten
auf dem SC. Dafür ist es ja gekauft
worden. Extra gespiegelt.

Das Teil ist unglaublicher Mist und alle
geschädigten User sollten Netgear
klagen.
Ich werde privat wie beruflich nie wieder
Produkte von Netgear einsetzen und jedem
davon abraten.

Ist eine der beiden bestehenden HDD`s defekt ?
Wie ist genau der Zustand des Arrays? (Was für LED`s leuchten)?
Bitte warten ..
Mitglied: winuseridiot
23.07.2007 um 14:54 Uhr
Hallo,

die Daten (de sensible - alle Privatfotos) wurden auf einer 200er Samsung abgelegt. Diese auf eine 200er Seagate gespiegelt.
Beides geprüfte und neue Platten.

Nachdem alle Daten überspielt wurden (Anfang 2007) und korrekt abgelegt und zu benützen waren, ist das Speicherschweinchen unbenützt rumgestanden (ausgeschaltet).

Vor zwei Tagen wollte ich Bilder vom SC holen, beim Aufruf fragt die Managesoftware nach Update, führt das Update (neue Firmware, neue Software) durch......

danach Meldung Mirror broken.
Die Daten auf der ersten Platte sehe ich noch, im Kopiervorgang auf die rettende Feststation bricht der SC immer ab, verschwindet am PC und ich bekomme die "kein Laufwerkbuchstabe zugeordnet....".

Schalte ich alles ab und starte wieder schön, ist die Sau wieder da, ih sehe meine Daten, beginne zu kopieren.....voila. Zurück an den Start.

Firewall aus, Virensoftware aus und deinstalliert, anderer PC, anderer Router , Port freigegeben im Router, alte Software.......

Ich hab schon alles durch.

Ale meine Fotos - ich bin verzweifelt.
Bitte warten ..
Mitglied: netzwerker12
23.07.2007 um 15:02 Uhr
Hallo,

die Daten (de sensible - alle Privatfotos)
wurden auf einer 200er Samsung abgelegt.
Diese auf eine 200er Seagate gespiegelt.
Beides geprüfte und neue Platten.

Nachdem alle Daten überspielt wurden
(Anfang 2007) und korrekt abgelegt und zu
benützen waren, ist das
Speicherschweinchen unbenützt
rumgestanden (ausgeschaltet).

Vor zwei Tagen wollte ich Bilder vom SC
holen, beim Aufruf fragt die Managesoftware
nach Update, führt das Update (neue
Firmware, neue Software) durch......

danach Meldung Mirror broken.
Die Daten auf der ersten Platte sehe ich
noch, im Kopiervorgang auf die rettende
Feststation bricht der SC immer ab,
verschwindet am PC und ich bekomme die
"kein Laufwerkbuchstabe
zugeordnet....".

Schalte ich alles ab und starte wieder
schön, ist die Sau wieder da, ih sehe
meine Daten, beginne zu kopieren.....voila.
Zurück an den Start.

Firewall aus, Virensoftware aus und
deinstalliert, anderer PC, anderer Router ,
Port freigegeben im Router, alte
Software.......

Ich hab schon alles durch.

Ale meine Fotos - ich bin verzweifelt.

Wenn Du möchtest verusche ich Dir die Daten zurück zu holen. Das scheint direkt am ARRAY zu liegen. Falls ja, dann sende mir bitte per PN Deine Mailadresse.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst VLAN Routing mit Netgear GS724Tv4 (9)

Frage von stpb10 zum Thema Router & Routing ...

Batch & Shell
gelöst Crontab mit Shell Probleme (9)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Sind euch verstärkte Probleme bei Windows 7 Updates aufgefallen? (4)

Frage von RadioHam zum Thema Windows 7 ...

Cloud-Dienste
gelöst OwnCloud 8 Probleme mit Vorschaubildern auf Mobilgeräten (1)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Cloud-Dienste ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...