Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netlogon - user werden kurzfristig vom W2K3 Server (zentrale Applikationen) getrennt, ab mittgas läuft das LAN Netzwerk wieder rund ?!

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Nutella

Nutella (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2009, aktualisiert 18.10.2012, 5132 Aufrufe, 17 Kommentare

nochmals eine Anfrage zu einem seltsamen Phänomen:

die user werden kurz von der zentralen Anwendung(en) getrennt, können sich aber danach wieder (ohne Windows Neuanmeldung) verbinden.
das passiert regelmäßig bis mittags ?! ab nachmittags läuft das Ganze Thema rund - hat das evtl. was mit Zeitsnych Themen zu tun ?

Hallo,

ein seltsames Phänomen hat sich ins Netzwerk eingeschlichen:

Die 10 user einer Domäne (auf W2K3) werden bis mittags regelmäßig von den zentralen Server-Applikationen (Wawi, CRM, Fax, Bank) getrennt. Ab mittags läuft das Ganze wieder rund?! (Ja, ehrlich).
Die user verbindem sich wieder mit der Applikation und es läuft bis zum nächsten "Rauswurf" - es muss keine Windows-Neuanmeldung ins Netzwerk erfolgen.
Im Ereignisprotokoll werden Netlogon Fehler in Verbindung mit Zeitsynch Warnungen gemeldet. Kann das damit zu tun haben?
Ein Switch wurde bereits ausgetauscht ...
Bitte gerne um Hinweise, Tipps, Ideen oder Prüfungsmöglichkeiten.
Vielen Dank im Voraus, Nutella
Mitglied: crashzero2000
06.08.2009, aktualisiert 18.10.2012
Moinsen,

warum postest du es erneut ?

http://www.administrator.de/forum/mehrmalige-netzwerkabmeldung-der-user ...

Das ist nicht so schön ....
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
06.08.2009 um 10:26 Uhr
was läuft den noch auf dem Server???
zB wann werden die WindowsServer Updates durchgeführt???
oder wann werden Kontoauszüge von dem Bankprogramm geholt?
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
06.08.2009 um 10:28 Uhr
Hallo Nutella,

haben dir die Antworten auf deinen gestrigen Thread (http://www.administrator.de/mehrmalige_NETZWERKABMELDUNG_der_user_morge ... ) nicht gefallen, oder warum postest du hier nomal?

Dienge die es zu überprüfen gilt:
1. Fehlermeldungen im Eventlog des Servers sind zu beheben!
2. Trifft das nur auf bestimmte Client zu, oder sind das alle Clients?
3. Wie ist die Auslastung eures Switches?
4. Gibt es eine bestimmte Uhrzeit oder ein bestimmtes Ereignis mit dem das Ganze beginnt oder ist das ebenfalls zufällig?
5. Was macht euer Server genau?
6. Überprüfe mal die Shcedules Tasks auf dem Server.
7. Gibt es Scheduled Tasks in den Anwendungen des Servers (WaWi, etc.)?

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Nutella
06.08.2009 um 10:28 Uhr
Hallo Dipps,

keine automatisierten Dienste bis auf das Backup in den Abendstunden.

Gruß, Nutella
Bitte warten ..
Mitglied: Nutella
06.08.2009 um 10:30 Uhr
wollte auf die Zeit(Synch)thematik gesondert eingehen - sorry ..., Nutella

einen guten Tipp?
Bitte warten ..
Mitglied: Nutella
06.08.2009 um 10:31 Uhr
wollte auf die Zeit(Synch)thematik gesondert eingehen - sorry ..., Nutella

einen guten Tipp?
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
06.08.2009 um 10:37 Uhr
Ja, wie du mit Sicherheit weißt führt eine zu hohe Zeitdifferenz zwischen DC und Client zu gaaanz merkwürdigem Verhalten.

Kannst du eine Diff. feststellen ?
SNTP läuft sauber ?
Bitte warten ..
Mitglied: Nutella
06.08.2009 um 10:52 Uhr
Zunächst einmal vielen Dank für die Rückantwort.

1.Der Server hat keine Fehler, nur Warnungen hinsichtlich der "Zeit".
2.Ist ein Client beroffen, werden die weiteren meistens kurz danach auch abgemeldet.
3.Der Switch (ein HP) hat 10 Anwender und 2 Drucker zu "versorgen" wie kann man die Be-/Auslastung messen?
4. das Ganze passiert "regelmäßig" zufällig - bis mittags
5. Server: Windows, Wawi, Bank, CRM, Fax - hauptsächlich Wawi
6. no Schedules - außer backup
7. nein - keien Schedules

Viele Grüße, Nutella
Bitte warten ..
Mitglied: Nutella
06.08.2009 um 10:53 Uhr
Keine Ahnung wie das geht?
Gibt es ein Tool oder einen Befehl dafür?

Viele Grüße, Nutella
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
06.08.2009 um 10:57 Uhr
Servus,

wie alt ist denn die Virensignatur?

Im Ereignisprotokoll werden Netlogon Fehler in Verbindung mit Zeitsynch Warnungen gemeldet. Kann das damit zu tun haben?

Pauschal global gesehen eventuell.

Aber da die obere Zeile 100% nicht mehr der übereinstimmt, die im Eventlog steht - vermute ich....

Ein Switch wurde bereits ausgetauscht ...

dass es das nicht war..

Habt Ihr Teilzeitkräfte - die immer Vor und nie Nach Mittags arbeiten?
Bitte warten ..
Mitglied: 20580
06.08.2009 um 10:58 Uhr
Hallo,

schon mal an Fremdeinwirkung gedacht.
Zugriff von außen oder Steuerung von außen..

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: Nutella
06.08.2009 um 11:15 Uhr
Virensignatur ist aktuell, die genaue Fehlermeldung "reiche" ich nach - ja, es gibt zwei Teilzeitkräfte ...
Bitte warten ..
Mitglied: Nutella
06.08.2009 um 11:17 Uhr
O.K. - was für ein Zugriff von außen würde / könnte dieses Resultat bewirken?

Viele Grüße, Nutella
Bitte warten ..
Mitglied: 20580
06.08.2009 um 12:37 Uhr
Hallo,

Traffic Klau, Spaam Netz, Botnetz, Datenklau usw.

Kann aber auch ganz simpel durch Umschaltaktionen im Netz oder von dem Leitungsprovider kommen.Ist oft bei der Telekom.Bei neuen DSL Leitungen wird falsch angeklemmt.
Dann ist die Leitung daneben nur mit halber Leistung oder temporär belegt.Haben das gerade in den letzten Jahren immer wieder bei Kunden erlebt.Gibt ja kaum noch echte Telekom Techniker.Jeder Sub darf ja mit umklemmen.

Ist aber schwer das herauszufinden, da es immer verneint wird.
Mann muß sehr starke Nerven haben und oft anrufen, bis der richtige am Telefon ist. Wir haben gute Erfahrungen gemacht mit dem durchstellen für Geschäftskunden .Das nennen die Hotlines Backoffice in Düsseldorf.

Dort kann man etwas bewegen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: education
06.08.2009 um 14:45 Uhr
Putzfirmen da?
Vormittags besonderes hohen stromverbauch, stromschwankung / spitzen

switche per usv gesichert?
Bitte warten ..
Mitglied: crashzero2000
06.08.2009 um 14:55 Uhr
Putzfirmen da?

Jaaa, stimmt - da war doch vor kurzem so´n Thread <grins>
Bitte warten ..
Mitglied: Nutella
06.08.2009 um 18:41 Uhr
Ja, eine USV Sicherung ist vorhanden
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...