Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netlogon verbieten per Broadcast den Domain-Controller zu suchen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Suesswassertaucher

Suesswassertaucher (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2008, aktualisiert 12.04.2008, 6220 Aufrufe, 3 Kommentare

Statt des Broadcasts soll der Domain-Controller direkt über seinen Namen oder IP angesprochen werden

Hallo zusammen,

leider habe ich mit folgendem Problem zu kämpfen.
Ich habe einen Debian-Server, der mittels Samba als Domain-Controller und Fileserver fungiert. An diesem Domain-Controller sind ausnahmslos Windows XP SP2-PCs angemeldet.

Leider befindet sich zwischen dem Netz indem der Domain-Controller steht und dem Netz in dem die Clients sind ein Router. Dieser läßt natürlich die Broadcasts, die bei der Domänenanmeldung verschickt werden nicht durch. Daher schlägt die Anmeldung natürlich fehl

Meine Frage ist nun: Kann man dem Netlogon-Dienst (Anmeldedienst) verbieten beim Anmelden einen Broadcast ins Netz zu schicken und statt dessen direkt einen Domain-Controller über dessen Namen oder IP-Adresse ansprechen?

Gruß
Jens
Mitglied: CardonX
10.04.2008 um 22:12 Uhr
Srvs,

direkt verbieten geht glaube ich nicht. Ist in Deinem Domaincontroller ein DNS Dienst installiert? Werden Deine Clients per DHCP mit IP Adressen Versorgt?

MfG

CardonX
Bitte warten ..
Mitglied: Suesswassertaucher
11.04.2008 um 15:14 Uhr
Hallo,

die IP-Adressen kommen per DHCP. Allerdings ist der Domain-Controller nicht gleichzeitig der DHCP-Server. Einen DNS-Dienst gibt es auch, weshalb der Controller auch über seinen Namen erreichbar ist.

Allerdings habe ich eine Lösung für das Problem gefunden. Im Windows-Ordner gibt es unter System32\drivers\etc die Datei LMHOSTS.
Hier kann man einen Domain-Controller direkt angeben, der dann auch bei der Anmeldung zunächst verwendet wird. Damit entfällt der Broadcast und die Anmeldung geht durch den Router.

Eingetragen werden die Domain-Controller in die Datei in folgender Form:

IP-Adresse Servername #PRE #DOM:Domainname #Kommentare

z.B.
102.54.94.97 maestro #PRE #DOM:technik # DC von "Technik"

Genauere Erläuterungen hierzu sind in folgender Datei zu finden:
Windows\System32\drivers\etc\LMHOSTS.SAM

Viele Grüße
Jens
Bitte warten ..
Mitglied: CardonX
12.04.2008 um 21:48 Uhr
Srvs,

das ist eine Bilderbuchlösung. Genau dieses Szenario mit diesem Lösungsweg - das beschreibt mein VideoTrainer. Da krieg ich doch ein fettes grinsen im Gesicht.

MfG

CardonX
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Problem mit Domain Controller Umzug (8)

Frage von chrisen zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Schreibrechte im Netlogon (5)

Frage von uridium69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst File Zugriff - Domain User auf Domain Controller ohne Admin Rechte (8)

Frage von eyetSolutions zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst HA Cluster managen vom Domain-Controller? (2)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...