Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

NETLOGON Zugriffe steuern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 7960

7960 (Level 1)

03.01.2005, aktualisiert 17.10.2012, 12880 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe eigentlich etwas ganz Banales vor:
und zwar möchte ich NETLOGON-gesteuert einfach nur eine Batch-Datei ausfüren, die .ini-Files ins %windir%-Verzeichnis kopiert. Mit Admin-Rechten geht das natürlich klasse, aber mit einem normalen Domänen-Benutzer wird natürlich der Zugriff verweigert. "runas" ist auch keine gute Lösung, da der User nichts davon mitbekommen soll. Gibt es da vielleicht die Möglichkeit das Kennwort des Admins als Parameter mitzugeben (ist aber unschön und sicherheitsrelevant geradezu höchstkritisch). Ansonsten wäre ich über jeden Vorschlag echt dankbar.

Mögliche Statements der Batch:

xcopy \\server1\NETLOGON\irgendeine.ini %windir% /Y

xcopy \\server2\eineandere.ini c$\windows\ /y

Danke!

Helladmin
Mitglied: 7960
03.01.2005 um 16:29 Uhr
danke schön - sieht auf den ersten Blick ganz gut aus - sprich scheint meinen Anforderungen zu genügen. ABER: gibt es nicht eine günstigere Möglichkeit, wenn nicht sogar eine kostenlose Möglichkeit- einfach mit Hilfe durch Wissen???
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
03.01.2005 um 16:37 Uhr
Brauchst Du das privat oder für die Firma? Der zweite Link ist für Privatpersonen kostenlos - und 5 Euro für eine Lizenz kann sich eine Firma eigentlich auch leisten ...

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: 7960
03.01.2005 um 16:56 Uhr
Ja, für die Firma für 200 Clients - und 1.000 EUR sind dem Chef für die Kleinigkeit zu viel (kann ich auch nachvollziehen). Da wird die datei dann lieber per SMS oder Fernwartung draufgepushed. Ich wollte halt wissen, ob es da systemnah eine Möglichkeit gibt.
Aber ersteinmal vielen Dank für Deinen Beitrag.

Gruß

helladmin
Bitte warten ..
Mitglied: 7960
03.01.2005, aktualisiert 17.10.2012
Bin heute irgendwie blind - welchen zweiten Link meinst Du??? Ich seh' nur den:

http://www.administrator.de/forum/runas-professional-l%c3%b6st-viele-pr ...

Gruß

helladmin
Bitte warten ..
Mitglied: PSi
03.01.2005, aktualisiert 17.10.2012
Bin heute irgendwie blind - welchen zweiten
Link meinst Du??? Ich seh' nur den:

http://www.administrator.de/forum/runas-professional-l%c3%b6st-viele-pr ...


Gruß

helladmin

Hi,
zunächst einmal ein gesundes, neues Jahr

er meint den Link hier:
http://robotronic.de/runasspc/
...
0200 User or Computer - 200 Euro
...

Du kannst aber auch eine Batch-Datei mit "Bat2Com" in eine COM-Datei verwandeln; somit ist der Inhalt der Batch nicht lesbar. Wenn du dich mit Scripting-Host-Programmierung auskennst, kannst du einen Prozess mit "runas" starten und dann das Passwort per "Sendkeys" übergeben - VBS-Skripte lassen sich auch verschlüsseln [gibt's sogar von MS ein Freeware-Tool].

Schau mal hier nach: http://www.scriptinternals.de/startpage.htm

Was auch noch möglich wäre, mit dem Befehl "at" oder "winat" auf dem Remote-Computer eine Batch-Datei starten. Die Batch läuft dann im Systemkonto.

per VBS einen Prozess auf einem entfernten Rechner starten:

sComputer = "derClientPC"
sUser = "derClientPC\Administrator"
sPassword = "geheim"
sCmd = "cmd /c deinebatch.bat"

Set oSWbemLocator = CreateObject("WbemScripting.SWbemLocator")
oSWbemLocator.Security_.ImpersonationLevel = 3 ' 3 = impersonate
Set oWMI = oSWbemLocator.ConnectServer(sComputer, _
"/root/CIMV2", sUser, sPassword)

Set oWMIProc = oWMI.Get("Win32_Process")

result = oWMIProc.Create (sCmd, Null, Null,procID)


ACHTUNG! Der Code ist nicht von mir !!! leider habe ich vergessen, wer diesen Code ursprünglich gebastelt hat!

Viel Glück noch ...

Gruß
PSi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage mit VoIP-Telefonen steuern (10)

Frage von Alex29 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Batch & Shell
gelöst Domainübergreifendes netlogon script ausführen (8)

Frage von Lukas4580 zum Thema Batch & Shell ...

Server
gelöst NTPD loggt keine Zugriffe (4)

Frage von ketanest112 zum Thema Server ...

Windows Tools
Dateiversionsverlauf über Gruppenrichtlinien steuern

Frage von KMUlife zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...