Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Networm Kido auf allen Clients entfernen.

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: 93259

93259 (Level 1)

31.08.2010 um 16:31 Uhr, 4804 Aufrufe, 5 Kommentare

Networm Kido in Firma auf allen Clients entfernen.

Hallo,

mir ist aufgefallen, dass in unserer Firma jeder Client mit dem NetwormKido infiziert ist.
Möchte das Ding sehr gerne dauerhaft entfernen.
Bin im Internet schon auf den KidoKiller gestoßen. Doch diesen kann man meines Wissens nur lokal ausführen.

Gibt es eine Möglichkeit diesen über den Server für alle Clients auszuführen. Oder hat jemand eine Idee, wie sich unsere Firma
diesem Kamaraden entledigen kann?
Mitglied: Belearas
31.08.2010 um 23:50 Uhr
Hallo und Guten Abend!

Diese Variante die bereits chew gepostet hat funktioniert, es gibt auch von F-Secure noch ein tool,
ich habe beide drüber laufen lassen, auch von F-Secure gibt es dieses Tool als Netzwerkvariante.

Sicherheitshalber habe ich aber alle Clients neu formatiert und aufgesetzt, man kann nie wissen...

Bei mir hat er sich auf 2 Rechner verteilt, später dann doch mehr, leider, und trotz KAV schutz, aber
gut das ist ein anderes Thema ;)

Das er auf allen rechnern ist, respect ;) Was ich auch noch machen würde, sonst laufst du im Kreis...

Checke alle Netzlaufwerke mit einen Anti-Virus Programm, der Virus verteilt sich immer wieder, USB-Sticks
usw... Anscheinend hast du keine Anti-Virus Software, sage ich mal mit vorbehalt, bei uns KAV zu 80%
Schutz geboten.

Suche auch noch in den .Recycler nach dem Virus, das ist echt ein elendes ding, gibt viele HOW-Tows im
Interent, schaue dir von jeder was ab, dann bist du auf der "sicheren" Seite.

lG
Bitte warten ..
Mitglied: 93259
01.09.2010 um 17:22 Uhr
Danke für die Tipps.

Habe ich das richtig verstanden? Im Endeffekt bleibt uns nichts anderes übrig als die Administrationskonsole zu beschaffen und die Server und Clients berreinigen und alle im Umlauf befindlichen USB-Sticks einzuziehen und expliziet zu löschen.

Hmm... wenn ich mir das genau überlege, könnte sich jemand mal eine Vernunftslösung einfallen lassen :D

Wie ihr schon schreibt, sobald ich den Hundeschwans bereinigt habe springen die Flöhe wieder auf dem Hund herum. XD
Bitte warten ..
Mitglied: Belearas
09.09.2010 um 16:24 Uhr
Hallo,

brauchst du noch Hilfe zu dem Thema?

Ich habe eine genaue Dokumentation damals bei uns geschrieben, als bei uns der KidoWarclan Krieg begonnen hat ;P

_--=Erfolgreich=--_
Bitte warten ..
Mitglied: 93259
09.09.2010 um 21:03 Uhr
hey super das ist eine super sache. Würdest du mir diese zukommen lassen? Ich habe bisher noch nichts dagegen unternommen. Bei uns sind es eben über 60 clients. Sehr Mühselig. Danke im Vorraus.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 7 Client aus Domäne entfernen
Frage von coltseaversWindows Netzwerk14 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte ein paar Rechner aus einer Windows 2008-Domäne entfernen (und nicht diskutieren weshalb), und möchte dabei ...

Netzwerkgrundlagen
Win7 Client aus Domain entfernen ohne DC
gelöst Frage von LoenebergerNetzwerkgrundlagen4 Kommentare

Ein schönes Wochenende euch allen :) Wir, vom Stammtisch, standen gestern "auf dem Schlauch" und brauchen mal Feed-Back von ...

Microsoft
Terminal Server CAL eines clients entfernen
Frage von RoxyyoMicrosoft2 Kommentare

Hallo liebe Administrator Gemeinde! Ich wende mich wiedermal an euch da ich nicht weiterkomme und hoffe dass ihr mir, ...

Windows 7
Netzlaufwerke entfernen sich von selbst
gelöst Frage von SystemDownWindows 75 Kommentare

Hallo Community Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich auf einem PC die Netzlaufwerke nach einiger Zeit ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 StundeBatch & Shell1 Kommentar

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenHumor (lol)5 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 18 StundenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 19 StundenSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Linux
OpenSource Groupware
Frage von FA-jkaLinux13 Kommentare

Hallo, ich suche eine Groupware als Alternative zum Exchange. Wesentliche Aufgaben sind die Handhabung von E-Mails (persönliche und gemeinsam ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...