Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Netzlaufwerk einrichten für Win2kPro und Win2003S

Mitglied: Skin

Skin (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2005, aktualisiert 17.10.2005, 8121 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, will in meinem WLAN ein kleines Netzlaufwerk einrichten, was auf dem Server auch geht (Win2000, Netzlaufwerk verbinden). Aber von meinem Client (2003Server, ja - is so *g*) kann ich nicht darauf zugreifen. Wie wird den sowas richtig eingerichtet? Dank euch!
Mitglied: XP-Freak
16.10.2005 um 18:12 Uhr
Hallo.
Das mit den Netzlaufwerken funktioniert wie folgt:
Du gibst auf Deinem Server einen Ordner frei. Dann gehst Du an Deinem Client auf "Netzlaufwerk verbinden" und gibst den auf dem Server freigegebenen Ordner unter "Ordner" wie folgt an: \\Server\Ordner
Auf dem Server ist das gleiche Vorgehen nicht erforderlich, da hier das Netzlaufwerk auf einen lokalen Ordner verweisen würde. Es ist jedoch hilfreich, wenn man auch hier direkt über den Arbeitsplatz auf diesen Ordner zugreifen kann, also würde ich auf dem Server die gleichen Netzlaufwerke einrichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.10.2005 um 19:27 Uhr
@XP-Freak

Na, Du kennst Tricks...*staunt*
>>Auf dem Server ist das gleiche Vorgehen nicht erforderlich, da hier das Netzlaufwerk
>>auf einen lokalen Ordner verweisen würde.
Okay, vollkommen richtig...
Es ist jedoch hilfreich, wenn man auch hier direkt über den Arbeitsplatz auf diesen Ordner zugreifen kann
Wofür ist denn das hilfreich? Bei ganz akuter Alzheimer-Gefahr würde ich einen Desktop-Link auf dieses Verzeichnis machen...
also würde ich auf dem Server die gleichen Netzlaufwerke einrichten.
Dann aber hoffentlich mit "Subst X: [SharedDrive:\]SharedPath" auf dem Server,
wenn der Client ein "net use X: \\ServerName\FreigabeName" macht..?

Diesen zweiten, optionalen Part Deines Tipps hab ich bisher weder irgendwo gesehen noch richtig vermisst.
Wäre dankbar, wenn Du mir den mal erklären kannst.

Neuem immer aufgeschlossen
Frank / der Biber aus Bremen
Bitte warten ..
Mitglied: Skin
16.10.2005 um 19:48 Uhr
Hallo ;o)

Ja, gerade das habe ich schon mehrfach versucht. Aber ich erhalte beim Fertigstellen immer die Meldung, daß kein Netzwerk vorhanden wäre (den Netzwerknamen listet er aber noch auf - allerdings keinen Rechner oder Ordner). Internetzugriff gibt es vom Client aber.
Bitte warten ..
Mitglied: ben-D-ix
16.10.2005 um 20:17 Uhr
Mahlzeit,
versuche mal bitte folgendes von deinen Rechnern im Netzwerk:
>Start< - >Ausführen< - eingeben
01.
cmd
und hinter dem Prompt:
01.
ipconfig /all

Listet dir erst mal alle notwendigen Angaben zu deinem Netz.
Wenn die PC's nicht in einer Domäne arbeitet, sicherstellen das sie Mitglieder der gleichen Arbeitsgruppe sind, im selben IP-Adressbereich arbeiten und bei Bedarf den gleichen Nutzer mit demselben Passwort haben (Ist zwar nicht zwingend erforderlich, macht sich aber anfangs etwas leichter.).
Dann versuche den Ping-Befehl in der Console mit
01.
ping "ip-adresse"

Sollte der Ping ohne Fehler durchlaufen, solltest du Zugriff auf die Freigabe bekommen über:
>Start< - >Ausführen< - eingeben
01.
\\IP-Adresse\Freigabename
Good Look
Bitte warten ..
Mitglied: Skin
16.10.2005 um 20:32 Uhr
Hi, ja, die Rechner arbeiten beide ohne Domäne und dafür in der selben Gruppe (Studio23). Diese wird im Client auch angezeigt, aber darin befinden sich keine Rechner. Unterschiede in den IP's habe ich auch nicht feststellen können bis auf .2 für den server und .3 für den Client. Der Client zeigt als Knotentyp "unbekannt". Anmeldenamen und -PWD sind gleich.

Ein Ping geht nicht durch - in beiden Richtungen. Könnte es evtl. an Firewall-Einstellungen liegen? Auf beiden Rechnern laufen zusätzlich Softwarefirewalls...

P. S.: Geblockt via SW-Firewall sind für TCP die Ports 113, 135, 139, 445 und 10110, für UDP alle.
Bitte warten ..
Mitglied: Skin
17.10.2005 um 10:07 Uhr
Hm, nur zur Info: Die Vernetzung geht, wenn ich die Firewalls deaktiviere. Alle Ports freigeben reicht nicht. Ein Prosit auf die Sicherheit in MS-Netzwerken... *fg*
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Zugriff auf Netzlaufwerk
Frage von BleifussNetzwerke4 Kommentare

Hallo, Ich als Unternehmen A würde gerne auf das Netzlaufwerk des Unternehmens B zugreifen Für den Zugriff auf ein ...

Netzwerkmanagement
Netzlaufwerk und Internet
gelöst Frage von geocastNetzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo Zusammen Ich wollte euch mal fragen, wie eure Erfahrungen dazu sind. Wir werden in Zukunft recht viele Mitarbeiter ...

Windows Server
Netzlaufwerk wird nicht akzeptiert
Frage von BagggyWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich nutze eine eher unbekannte Branchensoftware aus dem Bereich Bau zur Kalkulation und ...

Netzwerke
Netzlaufwerk nicht erreichbar
gelöst Frage von Julian94Netzwerke7 Kommentare

Guten Morgen, wir haben das Problem das sich unser TS (Windows Server 2008) nicht mit der Freigabe vom per ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...