Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerk Größenbeschränkung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Dr.Dekker

Dr.Dekker (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2004, aktualisiert 22.12.2004, 12762 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich bin dabei ein Win2003Server Netzwerk aufzubauen.
Unsere Benutzer nutzen Servergespeicherte Profile und per logon-Script bekommt jeder ein "Homelaufwerk" auf unserem Server. Wie kann man die Größe dieses Ordners für die Benutzer beschränken ? Sodas nicht alle Benutzer den gesamten Platz der HDD nutzen können sondern nur einen "festen" Bereich haben von zB. 5Gb.

Mit freundlichen Grüßen CHris



Habe es jetz etwas anderst gemacht.
Wir haben jetz kein "Homelaufwerk"mehr sondern leiten die "Eigenen Dateien" der Benutzers auf den Server um, wie kann ich diese nun beschränken ?
Mitglied: stobs
18.08.2004 um 10:27 Uhr
du kannst für jeden benutzer ein festplatten kontingent erstellen.
da kannst du festlegen wieviel mb der benutzer auf dem laufwerk/ordner belegen darf.
Bitte warten ..
Mitglied: Patric
18.08.2004 um 22:08 Uhr
aber Vorsicht, es gilt die Summe aller Dateien auf einer Partition. Wenn die Serverpartition neben dem Home-Share noch andere Shares beinhaltet zählt das, was ein user darin belegt auch zu seinem Kontingent. Abhilfe: Eine Partition für ausschliesslich Home-Shares oder kommerzielles Quotaprogramm kaufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Woelfi
19.08.2004 um 12:04 Uhr
Ich administriere ein Schulnetz und muß umbedingt die Größe der Homeverzeichnisse beschränken. Daher suche ich ein gutes Quotaprogramm. Wer kann mir ein Tipp geben?
Bitte warten ..
Mitglied: Fungo
22.12.2004 um 14:29 Uhr
Hallo,
also du musst auf die Eigenschaften deiner Datenfestplatte klicken. In einer registrierkarte steht
"Kontingent". Du musst auf "Kontingenetenverwaltung aktivieren " klicken. Damit bereitest du deine
Datenplatte auf die Verwaltung vor. Du kannst dann auch einstellen wieviel Speicher deiner Platte für die Kontingentenverwaltung benutzt werden soll. Plus Warnstufe festlegen. Achte auf die Grösseneinheit GB o. MB. Unter dem Punkt Kintigenteinträge kannst du dann die Benutzer eintragen. Zudem die grösse die jeder erhalten soll. Man kann auch alle benutzer einer vorhandenen Domöne eintragen. Das findest du unter Benutzer suchen. So weit musste das alles sein. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mit freundlichen Grüßen Fungo
Ps: Frohes fest euch allen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Server-Hardware

Welchen Serverschrank brauche ich? - Hier ein kleine Entscheidungshilfe

(4)

Anleitung von serverschrank24 zum Thema Server-Hardware ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Auf Netzlaufwerk als Standardbenutzer zugreifen (4)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
Schreibgeschwindigkeit Netzlaufwerk (9)

Frage von OlliMuc zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
ASUS RT-AC68 Router Firewall Fehlfunktion? (25)

Frage von pk-911 zum Thema Router & Routing ...

Windows 10
gelöst GPO wird bei manchen Rechnern nicht übernommen (20)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows Server Sicherung wirre Meldungen (20)

Frage von DKowalke zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Shared Namespace und Standortwechsel eines Benutzers (17)

Frage von Hampek zum Thema Exchange Server ...