Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerk über Internet verbinden?

Frage Netzwerke Netzwerkprotokolle

Mitglied: TesterA7

TesterA7 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2009 um 11:01 Uhr, 7780 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo, ich habe volgendes Problem.

Ein Bekannter von mir hat sich eine NAS Zugelegt und diese mit einer öffentlichen IP-Adresse an's Internet angeschlossen.
Auf der NAS sind nun Dateifreigaben und Nutzerkennungen eingerichtet und ich soll mich per Explorer mit "Netzlaufwerk verbinden" via "\\WAN_IP\public" mit der NAS verbinden.

Mir ist zwar bekannt, dass man solche Vorhaben mit VPN oder FTP bewerkstelligt, aber mein Bekannter lässt sich da nur wenig beraten.
Trotzdem interresseit es mich ob dies so grundsätzlich funktionieren müsste. Bei mir kommt nämlich die Fehlermeldung, dass die Adresse nicht gefunden wurde.
Laut meinem Bekannten soll ich prüfen, ob mein Provider Port 445 weiterleitet.

Ist das der richtige Lösungsansatz?
Und kann das denn so überhaupt funktionieren, oder bracht man dazu zwei öffentliche IP-Adressen (1:1 Verbindung)?

Ich selbst habe einen Normalen 1&1 DSL-Anschluss mit Fritz-Router.

thx TesterA7
Mitglied: Snowman25
30.11.2009 um 11:55 Uhr
Ich glaube viel mehr, dass deine Fritz!-box port 445 nicht durchlässt, bzw. eine systemeigenen Firewall.
Ich hoffe mal, dass du bei "WAN_IP" auch die IP einträgst und du da nicht stumpf WAN_IP reinschreibst...
Bitte warten ..
Mitglied: Houben
30.11.2009 um 12:01 Uhr
Hi,

das funktioniert so nicht, da die FritzBox keine Portweiterleitung und auch keine SMBweiterleitung zulässt. Dies ist leider von werk aus so eingestellt und lässt sich nicht ändern.

Gruß Houben
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
30.11.2009 um 12:05 Uhr
morgen,

außerdem wird dein Bekannter den entspechenden Port in der Firewall freischalten müssen.
Und die öffentlich IP sollte stimmen . Hat dein Bekannter eine statische IP?

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: TesterA7
30.11.2009 um 12:52 Uhr
Ja mein Bekannter hat eine statische IP (und die hab ich bei "WAN_IP" natürlich eingetragen)
Er selbst kann auch schon von wo anders im Internet auf die Freigabe zugreifen.

Wenn es also an meiner Firewall liegen sollte (vom FRITZ!Box Fon WLAN 7170) kann ich dann nicht SMBweiterleitungen einrichten?
Und wenn ja welche Ports muss ich alle freischalten bzw. weiterleiten (TCP / UDP)?
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.11.2009 um 13:49 Uhr
die FRITZ!Box WLAN 7170 (verbreiteste Modell) unterstützt IMHO Portweiterleitungen...
und wie dein bekannter schon meinte musst du Port 445 freigeben
siehe auch hier: http://www.petri.co.il/what_is_port_445_in_w2kxp.htm
Port 445 ist der netzwerk-SMB-Port für Windowsmaschinen über TCP
Bitte warten ..
Mitglied: Houben
01.12.2009 um 14:43 Uhr
Also laut AVM unterstützt die FritzBox keine Ein- bzw. Ausgehenden SMB-Verbindungen. Es kann zwar der Port 445 Freigegeben werden im Webinterface jedoch funktioniert diese weiterleitung nicht. Dies habe ich auch schon selber getestet. Selbst wenn dein Bekannter bei sich alles richtig konfiguriert hat und es eig auch funktioniert, scheitert es an deiner FritzBox.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
Netzlaufwerk verbinden - komisches Verhalten (15)

Frage von duschgas zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Userverwaltung
gelöst Gruppenrichtlinie Netzlaufwerk verbinden und direkt Verknüpfung darauf erstellen (11)

Frage von Lars1992 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
gelöst Anonymer Zugriff auf Netzlaufwerk für WSUS Offline (5)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (16)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...