Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerk - Profilpfad verstecken bzw. unsichtbar machen

Frage Netzwerke

Mitglied: 6394

6394 (Level 1)

29.09.2005, aktualisiert 01.03.2007, 13151 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich hätte das mal eine Frage. Ich habe gehört, dass man mit einem Registryeintrag einen Netzwerkpfad verstecken bzw. unsichtbar machen kann. Angeblich muss man das aber bei jedem Client machen. Ich meine nicht die Freigabe "unsichtbar" machen mit $-Zeichen !

Hat hier jemand Erfahrung???? Würde mich interessieren, wie so was geht.

Am besten wäre natürlich, wenn jemand eine Anleitung hat, wie man so was dann im Netzwerk verteilt.

Schönen Gruß
Mario
Mitglied: The-Warlord
04.04.2006 um 07:52 Uhr
Wenn sich das System in einer Domain befindet müsstest das Netzlaufwerk per Guppenrichtlinie ausblenden lassen können. Damit wäre dir ja eigntlich schon geholfen oder???
Bitte warten ..
Mitglied: 43060
01.03.2007 um 12:11 Uhr
Das würde mich auch mal interessieren. Der übliche "Trick" mit den $-Zeichen nach dem Freigabenamen verhindert nämlich nur, dass die Freigabe in der Netzwerkumgebung sichtbar ist. Ich möchte aber ein bereits eingerichtetes Netzlaufwerk vor den Usern verstecken, damit nicht versehentlich was gelöscht wird etc. Und das ganze unter Windows XP, keine Domäne.

Gruß,
Addi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Hardware
gelöst PCI-Express-Adapterfrage (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hardware ...