Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerk sichtbar für Service

Frage Microsoft

Mitglied: Klonsemann

Klonsemann (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2009, aktualisiert 10:58 Uhr, 9463 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ist es möglich einem Service den Zugriff auf Netzlaufwerke zu ermöglichen oder kann dieser ausschließlich über UNC Pfade auf Netzwerkfreigaben zugreifen ?
Falls es von Belang ist, es handelt sich dabei um keinen Windows eigenen Service sondern um eine Programm das als Service gestartet wird.
Mitglied: arohwedder
17.01.2009 um 11:05 Uhr
Halo,

du kannst den Dienst mit den Rechten eines Benutzer starten.
Diesen Benutzer gibst du das entsprechende Recht auf Deine Freigabe zuzugreifen. Somit steht die Freigabe dann nur für einen geschlossenen Benutzerkreis zur Verfügung. und dein Dienst hat das Zugriffsrecht.

Gruss

Achim
Bitte warten ..
Mitglied: Klonsemann
17.01.2009 um 11:12 Uhr
Die Freigabe besitzt Benutzerrechte. Die Angaben des Benutzerkonto sowie Passwort hilft jedoch nicht.

Der Zugriff über UNC funktioniert auch ( \\myserver\.. ), ich möchte wissen ob es möglich ist das der Dienst über die eingerichteten Netzlaufwerke ( y:\ )dieses Benutzers darauf zugreifen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
17.01.2009 um 11:58 Uhr
Servus,

an deiner Stelle würde ich den UNC Pfad nehmen.

Ein selbstgestrickter Dienst - mit Benutzerrechten - läuft ja auch ohne, das sich dieser Benutzer "wirklich" anmeldet.
Aber ohne dieses "wirkliche" Anmelden - bekommt er auch kein Netzwerklaufwerk gemappt.

Und auf das eventuell mögliche Mappen per Explorer Rechtsklick verzichte ich grundsätzlich abdankend.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
17.01.2009 um 13:16 Uhr
Da muss ich TimoBeil zustimmen.
Ich würde auf jeden Fall auf einen UNC-Pfad zugreifen, auf gar keinen Fall ein Laufwerk mappen.
Das Mapping ist nicht zuverlässig genug, zumal dies auch nur unter einen angemeldeten Benutzer im Explorer funktioniert.
Einen Dienst "baut" man sich ja gerade, da man nicht angemeldet im laufenden Explorer arbeitet, sondern dass dieser Dienst unabhänging vom angemeldeten Benutzer seinen Dienst verrichtet.
Ergo ist die Nutzung eines Laufwerksbuchstaben im Bezug auf einen Dienst ein Widerspruch.
Ich bezog die Verwendung eines bestimmten Benutzers nur darauf um eine Freigabe nicht für "jeder" freigeben zu müssen und um so diese Freigabe gegenüber der Benutzung von Fremden abzudichten. Dies ist ein recht geläufiges Problem in der Praxis.

Gruss
Achim
Bitte warten ..
Mitglied: Klonsemann
17.01.2009 um 14:48 Uhr
Danke für eure Antworten und Erläuterungen,

mir ist klar das ich um UNC Pfade nicht herumkomme, aber bei dem Dienst handelt es sich um den 3rd Party RenderSlave VRay der 3d Studio Max Files rendert. Darin sind Pfade zu Texturen, Proxies und anderen verschachtelten 3d Studio MaxFiles. Die 3dsMax Files sind teilweise bis zu 5 "Tiefen" verschachtelt (die natürlich jeweils auch Texturen oder Proxies enthalten) => also eine Menge Pfade und Arbeit diese in UNC zu konvertieren.

Bei neuen Projekten werden ab jetzt UNC Pfade eingesetzt, um aber aktuelle und vor allem ältere Projekte weiterhin rendern zu können ist es notwendig das der Dienst auf den Rendermaschienen auf denen es lediglich einen User gibt der auch automatisch angemeldet wird, auf die Netzlaufwerke ( y:\ )zugreifen kann.

Den Dienst habe ich auch nicht selber angelegt, sondern wird von der Software auf Nachfrage eingerichtet.

Gibt es denn nun überhaupt die Möglichkeit das ein Dienst auf Netzlaufwerke zugreifen kann ?
Bitte warten ..
Mitglied: TRai12
17.01.2009 um 17:45 Uhr
Hallo Klonsemann,

also ich hab das jetzt nicht getestet, aber ich bin der Meinung, wenn der Dienst unter dem gleichen User-Account läuft wie der automatisch angemeldete User, dann hat der Dienst auch Zugriff auf die Netzlaufwerke dieses Users. Wenn der Dienst unter dem "lokalen Systemkonto" läuft wird es nicht funktionieren.

Gruß
TRai12
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
NLB mit SMB Freigabe ist nicht in der Netzwerkumgebung sichtbar (4)

Frage von Gissmo85 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Surface 4 Pro Netzlaufwerk verbinden (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac (1)

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...