Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Netzlaufwerk dem System ohne Anwenderanmeldug bereitstellen

Mitglied: SunziX

SunziX (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2012 um 17:08 Uhr, 2841 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi liebe Community,
ich würde gerne dem System ein Netzlaufwerk zur Verfügung stellen ohne das sich dafür ein User mit seinem Acc. einloggen muss, über Hilfestellung wäre ich sehr dankbar.

LG,
SunziX
Mitglied: Penny.Cilin
16.04.2012 um 17:20 Uhr
Soll das eine anonyme Anmeldung werden?
Welches Betriebssystem?
Handelt es sich um eine Domäne oder Workgroup?


EDIT: Ein paar Informatione mehr dürften es schon sein. Da die Glaskugel derzeit Wartungsarbeiten hat.
Bitte warten ..
Mitglied: SunziX
16.04.2012 um 17:57 Uhr
Sorry, ich sollte es eigentlich besser wissen, umzusetzen ist es auf einem Server 2008 R2 der bei uns im Büro in einer VM läuft, die Anmeldung soll nicht anonym sein und es handelt sich um eine Workgroup.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.04.2012 um 22:59 Uhr
Moin.

Ohne Domäne ist das Systemkonto anderen PCs nicht bekannt. Das wird Dich natürlich nicht hindern, per Startskript wie üblich ein net use... samt Nutzername und Kennwort abzusetzen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
17.04.2012 um 08:03 Uhr
Hi,

oder eben gleichen Benutzername und gleiches Passwort auf beiden Systemen verwenden, ist dann natürlich auch beides doppelt zu pflegen.

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
OFV Bereitstellen
gelöst Frage von Florian86Vmware2 Kommentare

Hallo, Ich habe mir von einer Vsphere 5.5 Umgebung Virtuelle Maschinen exportiert. Diese wollte ich nun bei mir (Vsphere ...

SAN, NAS, DAS
Netzwerkspeicher für einen Server bereitstellen
Frage von LLL0rdSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo Leute, ich brauche mal einen Tipp von euch. Ich habe aktuell unter anderem zwei Dedizierte Server, die sich ...

Virtualisierung
Virtuelle Arbeitsplätze bereitstellen
Frage von WPFORGEVirtualisierung5 Kommentare

Hallo, Es sollen 300 bis 500 virtuelle Arbeitsplätze bereitgestellt werden. Die Anforderungen an die Arbeitsplätze sind lediglich Dateneingabe und ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Hotspot bereitstellen
gelöst Frage von twicefaceLAN, WAN, Wireless23 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem mit der Einrichtung eines größeren WLAN. Ich habe 15 WLAN Stationen(Accesspoints) welche über ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...