Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerk wird (wahrscheinl.) durch eine Gruppenrichtlinie nicht gemappt

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: DrumMadic

DrumMadic (Level 1) - Jetzt verbinden

31.01.2008, aktualisiert 01.02.2008, 8821 Aufrufe, 2 Kommentare

Je nach User wird entweder das Netzlaufwerk gemappt oder nicht. Ich finde aber die "verantwortliche" Einstellung in der Gruppenrichtlinie nicht.

Hallo,

sorry, falls ich eine Frage stelle, die in ähnlicher Form bereits existiert. Ich habe trotz langer Suche weder auf administrator.de noch über Google eine Lösung finden können. Möglicherweise gebe ich die falschen Stichworte ein?!

Jedenfalls folgendes Problem:
Per Anmeldeskript (Batch; net use X: \\Server\Share, liegt auf LOGONSERVER\SYSVOL) wird für die User bestimmte Laufwerke gemappt/gemountet. Das funktioniert leider nur für bestimmte User.

Wir haben die Ursache insoweit einschränken können, als dass es eine Einstellung in der Active Directory sein muss. D.h. manuell ist das mounten möglich, das Skript unterscheidet auch nicht zwischen den Usern (also IFMEMBER Überprüfung wird nicht ausgeführt) und NTFS-Sicherheitseinstellungen sind auch nicht die Ursache hierfür.

Welche Einstellungen in Gruppenrichtlinien aktivieren oder deaktivieren das Mappen von Laufwerken über ein Anmeldeskript?? Gibt es andere Ursachen für das Problem?? Der Unterschied ist wie geschrieben nur der User der sich anmeldet, egal an welchem Rechner, egal welches Share gemappt werden soll.

Ich habe die Gruppenrichtlinien für die "funktionierende" Usergruppe mit der Gruppenrichtlinie der "nicht funktionierenden" Usergruppe verglichen (wirklich alle möglichen Einstellungen). Natürlich habe ich Unterschiede bemerkt, aber die Unterschiede waren in meinen Augen nicht Ursache dafür. Oder anders ausgedrückt: ich kann trotzdem nicht nachvollziehen, welche Einstellung in der Gruppenrichtlinie dafür verantwortlich ist.

Hat jemand eine Idee??

Schon mal danke im Voraus.

Clients: Windows 2000 SP4
Server: Windows Server 2003 SP2
Domäne: Windows 2003

PS: Diese Frage existiert bereits in ähnlicher Form auf Lycos IQ. Habe aber bis jetzt keine Antwort darauf erhalten.
Mitglied: Logan000
01.02.2008 um 10:07 Uhr
Erstelle mit der Gruppenrichtlinienverwaltung eine "Gruppenrichtlinenergebnis" für einen betroffenen User und Client.
Da werden Dir alle GPOs und angewendeten Einstellungen angezeigt.
Das ist meist sehr hilfreich
Bitte warten ..
Mitglied: DrumMadic
01.02.2008 um 12:53 Uhr
Ja wunderbar, Tipp hat geholfen.

Richtlinienvererbung war deaktiviert. Die Idee kam mir erst, als ich durch dein Tip mit gpresult gesehen hab, dass bei der "Problem"-OU nur eine Gruppenrichtlinie angewendet wurde, während bei den funktionierenden OUs auch übergeordnete Richtlinien angewendet wurden.

Hoffe nur dass das Deaktivieren keine weiteren Einschränkungen oder ungewollte Rechte für User mit sich bringt.

Danke nochmals

DrumMadic
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Gruppenrichtlinie Netzlaufwerk verbinden und direkt Verknüpfung darauf erstellen (11)

Frage von Lars1992 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Netzwerk
Netzlaufwerk offline verfügbar für Mac

Frage von PharIT zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 10
gelöst Net Framework über Gruppenrichtlinie aktivieren (10)

Frage von DarkScabs zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...