Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

Netzlaufwerk - Zugriff verweigert an einem PC bei einem User

Mitglied: Torsten-S

Torsten-S (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2012 um 09:24 Uhr, 5379 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo liebes Forum,

habe hier einen Laptop (WIN XP SP3) , der in einer AD-Domäne (WIN 2008 SBS) hängt.
Seit "Jahr und Tag" sind bei dem Nutzer, der an dem Gerät arbeitet, mehrere Netzlaufwerke vom Server verbunden. Seit einiger Zeit nun hat der user auf eines der Netzlaufwerke keinen Zugriff mehr. Jedemal, wenn er im WIN Explorer darauf klickt, kommt "Zugriff verweigert". Das Laufwerk als solches wird angezeigt.

Wenn ich das Laufwerk trenne und wieder verbinde, wird es zwar wieder zum WIN Explorer hinzu gefügt, aber eben wieder mit besagter Meldung. Auch der Verbndungsversuch mit einem anderen laufwerksbuchsteben bringt nichts.
Die Rechte auf Seiten des Servers stimmen (von einem anderen PC aus hat derselbe User Zugriff auf das Laufwerk).
Melde ich mich an dem Laptop als Admin an, kann ich das Laufwerk mappen und habe auch Zugriff.

Wenn ich nun unter der user-Anmeldung das Laufwerk mappen will und die Option "mit anderen Nutzerdaten anmelden" nutze und hier das Admin-Login angebe, kommt eine Meldung, die besagt, dass das Laufwerk schon einmal verbunden wäre und es daher nicht ein zweites Mal gemappt werden könne! Das ist ja schon mal ein Hinweis!!
Allerdings weiss ich nun nicht, wie ich XP dazu überreden kann, von dieser Meinung abzulassen. Ich denke mal, in der Registry ist da irgendwo ein Eintrag gesetzt...

Evtl. hat sich auch mal ein USB-Stick mit dem Laufwerksbuchstaben, der dem Netzlaufwerk zugewiesen ist, verbunden?!

Kann mir von Euch hier jemand auf die Sprünge helfen?

Vielen Dank im Voraus!!!

Torsten

Mitglied: montana
09.08.2012, aktualisiert um 09:38 Uhr
Hallo,

würde mal auf dem Laptop das lokale Bneutzerprofil umbenennen, damit er es sich neu zieht. Schaden kann es nicht, kann ja wieder umbenannt werden.

lg
Bitte warten ..
Mitglied: d4shoerncheN
09.08.2012, aktualisiert um 09:48 Uhr
Hallo,

befindet sich der besagte Computer in der AD auch? Sprich, ist er unter "MyBusiness" -> "Computers" -> "SBSComputers" (wenn es bei SBS 2008 so heißt)?

Meldest du dich an dem Notebook auch mit den Domänen-Benutzernamen an? Was passiert denn, wenn du dich mit dem Notebook mit den Administrator-Anmeldenamen anmeldest und das Netzlaufwerk mit den Anmeldenamen des Benutzers verbindest?

Hast du Zugriff auf den Server, wenn du die Serveradresse direkt eingibst ohne das Laufwerk zu mappen?

Könntest auch mal versuchen, dass Netzlaufwerk via CMD (als Administrator ausführen) zu verbinden. Vermute zwar, dass selbiger Fehler auftritt - aber versuchen kann man es ja mal.

net use <Laufwerksbuchstabe:> \\<Servername>\<Freigabename>
Falls du den Befehl benötigst.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Loginabfrage beim Zugriff auf Netzlaufwerk wo der angemeldete User keinen Zugriff hat
gelöst Frage von uLmiWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe eine Share wo die standard User keinen Zugriff haben, sondern nur die ITMitarbeiter. Wenn jetzt ...

Windows 7
Einem User wird an einem PC Zugriff auf eine Freigabe verwehrt
gelöst Frage von blue0711Windows 78 Kommentare

Hallo, ich habe ein 2008 AD-Domänen-Netzwerk mit W7-64-Clients. In einer Filiale steht eine Storage (Buffalo Terastation), die sich aus ...

SAN, NAS, DAS
Netzlaufwerk Freigabe verweigert aber keine Eingabeaufforderung
Frage von JuflemmSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe auf einem NasDeluxe Storage ein privaten Ordner erstellt, welcher von mir über ACL Berechtigungen ...

Netzwerke
Zugriff auf Netzlaufwerk
Frage von BleifussNetzwerke4 Kommentare

Hallo, Ich als Unternehmen A würde gerne auf das Netzlaufwerk des Unternehmens B zugreifen Für den Zugriff auf ein ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...