Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzlaufwerke automatisch trennen (Serverseitig)

Frage Microsoft

Mitglied: Landstreicher

Landstreicher (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2008, aktualisiert 05.09.2008, 5245 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes Problem. wir haben im Team einen WinXP Rechner (Professionaversion) als zentrales Ablagesystem.
Nun hat Windows ja gott sei dank eine Netzwerkbeschrenkung von xx Verbindungen.

1) Ist mir aufgefallen, das nicht xx User drauf können sondern das jede Verbindung des USers von der maximalen Anzahl der zulässigen Verbindungen ab geht. gibt es da ausser sich eine Serversion zu besorgen abhilfe ?

2) da meine Kollegen nicht unbedingt die schlausten in allem sind machen sie trotz bitte es nicht zu tun immer eine dauerhafte verbindung die beim Start auch wieder hergestellt wird. Nun kann es ja sein das ein Kollege dann diese Verbindung nicht nutz, aber sich mit Freigaben verbunden hat, welche ja wie erwähnt die maximale anzahl von Verbindungen dann reduziert.
Gibt es da eine möglichkeit das man die, welche nicht aktiv sind ggf. automatisch vom "Server" trennen kann ?

wenn ja kennt jemand die Befehle oder hat eine Batch parat ?
oder gibt es dafür freeware die mir helfen kann ?


danke schon mal für alle anregungen.
Mitglied: Dani
14.01.2008 um 14:34 Uhr
Hallo,
1) Ist mir aufgefallen, das nicht xx User drauf können sondern das jede Verbindung des
USers von der maximalen Anzahl der zulässigen Verbindungen ab geht. gibt es da ausser
sich eine Serversion zu besorgen abhilfe ?
Es gibt im Internet einige Anletiungen mit den modifizierten Dateien. Jedoch steht ganz klar darunter, dass dadurch, das OS beschädigt werden kann bzw. die Funktion irgendwann Fehler verursacht.
Des Weiteren meine ich noch im Hinterkopf zu haben, dass du gegen die Lizenzbestimmungen (EULA) von M$ damit verstoßst.

2.)
Ich nehme mal an, ihr habt eine Arbeitsgruppe am laufen. Somit könntest du als Anmeldescript folgende Zeilen (Batch) in eine Datei speichern und beim Start ausführen lassen:
01.
@echo off 
02.
 
03.
rem Alle Netzlaufwerke werden gesperrt 
04.
net use * /d /y
Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Landstreicher
15.01.2008 um 10:05 Uhr
Hallo Dani,

ich hab auch sowas gehört , dass ich damit gegen die EULA verstoßen würde, habe aber auch auf der MS seite diesen Eintrag gefunden, was mich etwas verwirrt.
ich habe diesen Eintrag nun testweise (versteht sich von selbst) hinzugefügt in der Registry und der einzige Fehler der mir dabei aufgefallen ist, ist das nur 9 User angezeigt werden, aber mehr als 9 drauf sind.

nun muss ich hoffen das sich mal so 15 User drauf verbinden und keinen Fehler finden.

zu 2) ich meinte das etwas anders, sowas wie ein Timeout nach xx secunden ohne Aktivitäten. Leider weiss ich nicht, ob der rechner (Server) das mitbekommt schliesslich ist nur xp drauf.

schon mal danke gesagt für die schnelle antwort ud die hilfe.
gruß landstreicher
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.01.2008 um 10:13 Uhr
Hi Ls,
ch habe diesen Eintrag nun testweise (versteht sich von selbst)
Ist ja klar... :-P

zu 2) ich meinte das etwas anders, sowas wie ein Timeout nach xx secunden ohne Aktivitäten.
Leider weiss ich nicht, ob der rechner (Server) das mitbekommt schliesslich ist nur xp drauf.
Ich weiß, dass z.B. in der Computerverwaltung, Freigaben angezeigt wird, wie lange der User schon nichts mehr macht. Jedoch ob es dazu auch ein Kommandozeilentool gibt, weiß ich nicht.

Wir haben hier richtiger Serverlinzenzen.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Landstreicher
15.01.2008 um 11:33 Uhr
Hey Dani,

für unseren Gebrauch, Excellisten, PDF oder Worddateien die als Hinweise oder Anleitungen für den täglichen Betrieb dienen, dort abzulegen lohnt sich das nicht wirklich, denn nur um eine höhere Anzahl von möglichen Netzwerkverbindungen zu erhalten, gleich eine Serverlizence zu besitzen ist aus meienr sicht nicht wirklich nötig.

Dann sucht man doch lieber nach alternativen Möglichkeiten

Eventuell gibt es ja noch jemanden der eine "Timeoutlösung" parat hat, die ich nebenbei noch einbauen könnte. Und wie es immer so ist, sitzen die Gelder nicht immer so locker in jeder Abteilung :D
Bitte warten ..
Mitglied: Landstreicher
05.09.2008 um 14:33 Uhr
ok ich habe lange gesucht .... nichts gefunden ... ich stelle den beitrag mal auf gelöst, da es wahrscheinlich eh keine lösung gibt.

gruß Landstreicher
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Registerkarte in Excel automatisch färben (10)

Frage von ralfkausk zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Jnlp Endungen mit Java automatisch verknüpfen über GPO (10)

Frage von staybb zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Notebook LAN WLAN LTE trennen (2)

Frage von HansB3rt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerkmanagement
gelöst Gäste WLAN vom eigenen Netz trennen mit einem eigenen Port am Router? (9)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...