Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Netzlaufwerke werden Getrennt warum ?

Mitglied: Bjoern

Bjoern (Level 1) - Jetzt verbinden

03.11.2005, aktualisiert 01.02.2007, 9818 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo
Ich habe ein problem mit 2 unserer Arbeitsstationen Win2k.
Woran kann es liegen das die Netzlaufwerke nicht immer verbunden werden und wenn sie verbunden sind werden sie nach unbestimmter Zeit wieder getrennt.
Eine Wiederherstellung der Verbindungen ist erst wieder möglich wenn die Rechner neu starten was aber sehr ärgerlich ist da dadurch der arbeitsablauf sehr behindert wird.
Das einzige was diese beiden Rechner von den anderen unterscheidet ist das sie noch eine ISDN Karte instaliert haben.
Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe
Mitglied: skysau
20.12.2005 um 09:27 Uhr
Hallo!
Habe das gleiche Problem. Falls Du also schon eine Lösung gefunden hast, wäre ich Dir dankbar, diese zu posten.
skysau
Bitte warten ..
Mitglied: aschinnerl
16.11.2006 um 23:58 Uhr
Habe komischerweise auch das gleiche Problem!

Gibt es dafür vielleicht einen Registrierungseintrag?
Bitte warten ..
Mitglied: Bjoern
20.11.2006 um 11:18 Uhr
Nein bis heute scheint es keine Lösung dafür zu geben.
Ich habe mal genau beobachtet wann das Problem auftaucht und wie ich es wieder löse.
Also auf dem Rechner wo dieses Passiert sind ständig anwendungen geöffnet und liegen in der Task leiste.
Das die netzlaufwerke nicht mehr da sind passiert im laufenden betrieb. Ich habe jetzt versucht durch anklicken der Netzlaufwerke (mit rotem Kreuz) die verbindung wieder herzustellen, was aber nicht ging.
Ich habe jetzt eine Anwendung geschlossen und wieder versucht die verbindung herzustellen.
Diesen test habe ich solange gemacht bis ich die anwendung gefunden habe die die netzlaufwerke Blockiert.
Ich habe diese Anwendung geschlossen und alle laufwerke waren nach einem klick auf das entsprechende Laufwerk wieder da.
Das ist jetzt erst mal meine vorläufige lösung für das problem aber ne andere möglichkeit gibt es nicht anscheind.

Jetzt hätte ich es fast vergessen zu sagen aber das problem liegt zwischen dem Clienten w2k und dem 2kServer aber jetzt aufgepasst.
wir dachten das problem hat sich eh bald erledigt da ein umstieg von w2kserver auf w2k3 server erflogen sollte.
Jetzt haben wir den umstieg auf 2k3server hinter uns und das problem ist noch immer da

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: aschinnerl
20.11.2006 um 12:32 Uhr
Ich habe 2 Windows XP Pro Rechner, wobei eben ein Rechner als Server dient!

Auf dem anderen Rechner habe ich Laufwerke von dem dem 2ten Windows XP Pro "Server" gemappt. Werde mal den Reg. Eintrag ausprobieren, vielleicht hilft das! Werde mich dann melden!


Mir fällt das ganze auch immer auf wenn ich zb. Spiele , und danach wieder auf dem Arbeitsplatz sehe. Dann sind die Laufwerke zwar da aber nicht verbunden! Wenn ich dann auf das Laufwerk doppelklicke dann funktioniert wieder alles!
Bitte warten ..
Mitglied: 2795
01.02.2007 um 12:39 Uhr
Hi,

es gibt hier im Forum einige ähnliche Artikel.
Der beste Tip ist allerdings dieser

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;D42455

Fazit des Artikels:
Microsoft hat eine Autodisconnect-Funktion für RAS- und LAN-Verbindungen.
Die Standardzeit auf Servern und PC liegt bei 15 Minuten.

Mit dem Befehl "net config server /autodisconnect:-1" in der DOS-Box kann
die o.g. Funktion abschalten, oder man gibt eine Zeit in Minuten ein.
(z.B. 600 für 10h)

Gruß
kerl
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Netzlaufwerk Verbindung - Warum wird das Laufwerk noch verbunden, obwohl es getrennt wurde?
Frage von b3ch3rovkaWindows Server2 Kommentare

Hallo ich stehe vor einem Phänomen und verzweifel. Hier zu den Fakten: Wir hatten einen alten Fileserver 2003 worüber ...

Exchange Server
Globales Adressbuch - Getrenntes Postfach
Frage von SchauerExchange Server6 Kommentare

Hallo liebe Mit-Admins. folgendes Szenario: Die E-Mails werden über einen Pop3 Connector beim Provider abgeholt und in die jeweiligen ...

Netzwerkgrundlagen
Server und Clients in getrennte Netze
Frage von canlotNetzwerkgrundlagen2 Kommentare

Hallo zusammen, auf meiner zweitarbeitsstelle, haben wir ein kleines Netz ca. 15 Rechner, Drucker und quasi Server und 2 ...

Netzwerke
Getrennte Netze durch VLAn realisieren
Frage von fritte87Netzwerke15 Kommentare

Hallo zusammen, bin neu hier im Forum und hab gerade irgendwie ein Knoten im Kopf. Folgende Situation: Großes Haus, ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...