Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzlaufwerke verbinden über VBScript oder Batch funktioniert nicht zuverlässig

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: okoester

okoester (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2011 um 10:18 Uhr, 8331 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem beim Verbinden von Netzlaufwerken via Logon-Script (VBScript UND Batch) festgestellt. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich?

Ich habe das Loginscript im Unternehmen von CMD, also Batch auf VBScript umgestellt, da ich einige zusätzliche Funktionalitäten benötige.
Beim Testen funktioniert das Script auch wunderbar. Wenn ich es allerdings als Logon-Script beim Systemstart ausführe, kommt es VON ZEIT ZU ZEIT zu dem Effekt, dass die Netzlaufwerke nicht verbunden werden. Wie gesagt, dies geschieht nur manchmal, etwa bei 3 von 5 Versuchen, und tritt nicht auf, wenn ich das Script bei gestartetem Rechner manuell ausführe (ebenfalls vom \\<dc>\NETLOGON).

Ich habe mich darauf hin mit einem Kollegen beraten, der länger im Unternehmen ist. Dieser sagte mir, dass das Problem bekannt sei und auch beim Verbinden der Netzlaufwerke via Batch auftrete. Auch hier nur manchmal und auch nicht auf allen Rechnern.

Die Vermutung, dass es möglicherweise am Anti-Virus-Programm (Kaspersky Enterprise 6.0.3.xx) liegen könnte, konnte auch der Support von Kaspersky nicht verifizieren. Einzige Empfehlung war das Update auf KAV6 MP 4. Dieses möchte ich aber (noch) nicht machen, sondern vorher zumindest wissen, ob es eine Option sein könnte. (Proaktiver Schutz und Scriptprüfung wurden ebenfalls abgeschaltet).

Ich habe ausserdem in meinem Script einen Timer gesetzt, der 30 Sekunden wartet, bevor die Verbindung der Netzlaufwerke durchgeführt wird. So möchte ich timeouts umgehen, die durch den Rechnerstart bedingt sein könnten.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee?

Zum System:

Clients: XP Pro SP3 mit allen aktuellen Patches (WSUS), Unterschiedliche Hardware.
(Mein Rechner MIT Problem: HP 6000 Pro, 32bit)
Logon-Server: Windows2003R2, ebenfalls aktuell gepacht
Netzlaufwerke werden ebenfalls auf W2k3, z.T. mit DFS, verbunden.


Vielen dank schon mal im Voraus für Eure Antworten.

Gruß
Olaf
Mitglied: jayjay0911
25.01.2011 um 10:33 Uhr
Habe auch schon des öfteren in der Domäne erlebt, dass Netzlaufwerke nicht verbunden werden (also das Logon-Script nicht ausgeführt wird), vor allem bei Laptops mit DHCP.
Dabei hat sich herausgestellt, dass wenn der Rechner hochgefahren ist und die Anmeldemaske kommt, man dem Rechner noch mal 20, 30 Sekunden Zeit lassen sollte, um sich richtig zu sortieren, bevor man sich anmeldet.
Damit hat es bisher immer dann geklappt.
Bitte warten ..
Mitglied: okoester
25.01.2011 um 11:09 Uhr
Vielen Dank für die Antwort.

Mein Logon-Script wird ausgeführt. Erkennen kann ich das daran, dass als letzter Scritt eine MsgBox erscheint ;)

Ich denke auch, dass es am Rechner liegen könnte. Ich weiss nur noch nicht, wie ich meinen Nutzern beibringen soll 30 Sek. zu warten, bevor sie sich anmelden....
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
25.01.2011 um 11:17 Uhr
Ihnen einfach sagen, dass sie den Rechner anmachen sollen, sollen sich dann nen Kaffee holen und noch bißchen Schwätzchen halten, dann läuft das schon
Bitte warten ..
Mitglied: ricochico
25.01.2011 um 11:56 Uhr
Hallo Olaf,

Das Verhalten der Clients liegt daran, dass xp zwar schon den Desktop lädt, aber im Hintergrund noch Dienste und das Netzwerk gestartet werden.
Somit hat der User zwar schon den Explorer, aber noch kein "komplettes" Netzwerk und somit keine Laufwerke, weil es noch im Hintergrund gerade gestartet wird.

Das kann man aber umstellen:

Aktiviere doch diese beiden Gruppenrichtlinien auf der OU in der sich deine XP Clients befinden:

Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > System > Skripts > Anmeldeskripts gleichzeitig ausführen
Computerkonfiguration > Administrative Vorlagen > System/Anmeldung > Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten

HTH
Bitte warten ..
Mitglied: okoester
26.01.2011 um 10:39 Uhr
Vielen Dank für den Tipp. Ich werde das mal umsetzen und es dann weiter beobachten.

Mit freundlichen Grüßen
Olaf
Bitte warten ..
Mitglied: okoester
21.02.2011 um 11:12 Uhr
Scheinbar waren es zwei Effekte.
Zum ersten habe ich den obigen Tipp bzgl. der Gruppenrichtlinien umgesetzt. Zum Zweiten habe ich den Proaktiven Schutz von KAV deaktiviert. Zweiteres natürlich nur auf den rechneren, bei denen es Probleme gab.
Bisher scheinen diese beiden Maßnahmen in Kombination das Problem gelöst zu haben..

Mit freundlichen Grüßen
Olaf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Linux
LTSP: PXE Boot funktioniert nicht (22)

Frage von Fenris14 zum Thema Linux ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 mit Fritzbox per VPN verbinden (13)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Dateinamen nach Zeichnen abschneiden - Batch-Shell (9)

Frage von cberndt zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...