Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzlaufwerke bei VPN

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: DD1986

DD1986 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.12.2008, aktualisiert 17.12.2008, 3215 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

Ich bin momentan bei mir in der Firma damit beschäftigt eine VPN Lösung für unsere Außendienstler und Geschäftsführer etc. zu realisieren.

Hierzu verwende ich den Check Point Secure Client, da wir eine Checkpoint Firewall haben und die VPN Client Einstellungen sich somit auch Problemlos zentral managen lassen.

Der Aufbau der VPN Verbindung funktioniert auch ohne Probleme.

Nun stehe ich vor dem Problem, dass die Anwender auch noch 3 Netzlaufwerke in der Firma nutzen, welche beim Anmelden an der Domäne verbunden werden.
Dies läuft per Startscript der über Gruppenrichtlinien gesteuert wird.

Zuerst hab ich getestet, ob das Verbinden der Laufwerke im Explorer über Extras -> Netzlaufwerk verbinden funktioniert.
Dies funktioniert ohne Probleme und kurz nachdem ich das Laufwerk verbunden habe kann ich auf die Daten zugreifen.

Nun habe ich mir ein Script geschrieben das den Benutzernamen und das Kennwort abfragt, diese als Variabeln einsetzt und dann die jeweiligen Laufwerke verbindet:
Ja ich weiß, dass das Passwort in Klartext angezeigt wird, ist ja erst einmal nur ein Test, wird also noch geändert.

@Echo off
Echo Laufwerke verbinden
Echo.
Echo Windows Username:
set /P UNAME=
Echo Windows Password:
set /P PW=
net use /PERSISTENT:NO
if not exist h:\. net use h: \\server\freigabe1 /USER:domain\%UNAME% %PW%
if not exist g:\. net use g: \\server\freigabe2 /USER:domain\%UNAME% %PW%
if not exist t:\. net use t: \\server\freigabe3 /USER:domain\%UNAME% %PW%


Das verbinden klappt per Script.
Jedoch dauert die Verbindung wesentlich länger und ich habe das Gefühl, dass ein per Script verbundenes Laufwerk langsamer reagiert, wenn ich es öffne als ein Laufwerk, das ich per „Netzlaufwerk verbinden“ verbunden habe.

Kann dies daran liegen, dass ich per Script gleich 3 Laufwerke verbinde?
Habt ihr noch eine Erklärung für das Phänomen?
Mitglied: eicky2007
16.12.2008 um 20:22 Uhr
Hi,

für das eigentliche Problem sehe ich auf Anhieb keine Ursache, aber ein kurzer Hinweis:

Sobald du die erste Verbindung zu einem Server hergestellt hast, musst du dich gegenüber ihm nicht erneut authentifizieren.

Soll heißen:
Wenn wirklich alle 3 Verbindungen zu ein und dem selben Server gehen, brauchst du Benutzername und Kennwort nur einmal mitgeben...

Gruß, Eicky
Bitte warten ..
Mitglied: American
17.12.2008 um 14:14 Uhr
Hello,

wir haben zwar nicht die Checkpoint, sollte aber auch mit dem Checkpoint VPN Client gehen.
Beim Windows logon Fenster "Logon over Dial up" aktivieren. Dann sollte man den VPN Connect öffnen können.
Somit wird der Tunnel zuerst aufgebaut und dann erfolgt die Auth gegen die Domain.

Zugriffgeschwindigkeit ist gleich gibt dabei keinen Unterschied ob Script oder GPO.
Es ist halt der VPN Tunnel (Bandbreite, QOS) der dir übers Internet nicht Garantiert werden kann.

Gruß
American
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Netzlaufwerke mit einer VPN Verbindung verbinden lassen (16)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
gelöst Netzlaufwerke Persistent wegen VPN (20)

Frage von redhorse zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...