Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Keine Netzlaufwerkverbindung

Frage Netzwerke

Mitglied: Joezwei

Joezwei (Level 1) - Jetzt verbinden

09.12.2012 um 13:19 Uhr, 2128 Aufrufe, 12 Kommentare

Bei einer Netzlaufwerkverbindung bekomme ich immer eine Fehlermeldung.

Hallo zusammen.
Also ich habe einen Rechner und einen Laptop beide über einem Repeater in einem WLAN-Netzwerk.
Sie sind beide in einer Arbeitsgruppe und sind beide Kennwort geschützt.
Der Laptop soll auf dem Rechner auf Laufwerk C zugreifen können.
Bei beiden ist die Netzwerkfreigabe und Dateifreigabe aktiviert. Laufwerk C ist für "jeder" freigegeben.
Der Rechner wird auch vom Laptop erkannt und angezeigt. Wenn ich nun eine Verbindung herstellen möchte gibt es eine Benutzer und Passwort Abfrage, was ja auch normal ist...allerdings bekomme ich dann verschiedene Fehlermeldung.
Einmal heißt es Netzwerkkennwort nicht korrekt oder Benutzername unbekannt oder sie haben nicht die nötige Berechtigung dazu.
Beide Rechner sind als Administrator angemeldet und der Benutzername und Rechnername und auch das Kennwort ist korrekt.
Weiß nicht mehr weiter und bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße
Joe
Mitglied: 2hard4you
09.12.2012 um 13:39 Uhr
Moin,

da Du von c: sprichst, wird es wohl Windows sein - NT - Workstation oder doch was anderes....?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
09.12.2012 um 13:55 Uhr
hast du es mal mit rechnername\benutzername und dann dem passwort probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Joezwei
09.12.2012, aktualisiert um 16:36 Uhr
Hallo...ja sorry...auf beiden läuft Window 7 Pro 64 Bit. Sie sind in keiner Domäne aber beide in der gleichen Arbeitsgruppe und Netzwerk.
Bitte warten ..
Mitglied: Joezwei
09.12.2012 um 16:35 Uhr
Danke für eure Antworten, ja das habe ich leider auch schon ausprobiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.12.2012 um 19:23 Uhr
Hallo,

Zitat von Joezwei:
Danke für eure Antworten, ja das habe ich leider auch schon ausprobiert.
Und mal darüber nachgedacht warum eine Freigabe von C: nicht die klügste aller Entscheidungen ist? Was gibt es dort was du Freigeben musst? Nichts. Erstelle einen Ordner in C: und diesen dann Freigeben. dann solltest du keine Probleme haben.

Es ist immer lustig in C: bestimmte benötigte Dateien durch eine Freigabe zu löschen. Beim nächsten Starten des Rechners sind dann die gesichter richtig hell erleuchtet

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Joezwei
09.12.2012 um 19:29 Uhr
Hallo Pjordorf,
grundsätzlich hast du ja recht aber es geht dabei um eine Software in einer Zahnarztpraxis die dies ausdrücklich vorschreibt...nebenbei habe ich das mit dem einzelnen Ordner auch schon ausprobiert...leider auch kein Erfolg. Auch ist es so, dass die die dort arbeiten generell auf alles zugreifen können.
Trotzdem danke für deine Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
09.12.2012 um 19:50 Uhr
Hallo,

Zitat von Joezwei:
aber es geht dabei um eine Software in einer Zahnarztpraxis die dies ausdrücklich vorschreibt
Ein Softwarehaus was dies so vorschreibt ist kein Softwarehaus sondern ein Pfuscher oder Dilettant. Das ist Grobe Fahrlässigkeit mit dem Netz der Praxis (Und von Datenschutz wollen wir jetzt im Gesundheitswesen und seinen erhöhten Anforderungen gar nicht erst anfangen) Und eine Software die meint direkt in C: chreiben oder Lesen zu müssen ist nicht Windows 7 geeignet. Und ein Hersteller einer Software der dieses nicht weiß....

leider auch kein Erfolg
Dann machst du etwas falsch oder lieferst uns nicht alle Informationen. Wir wissen nur das was du uns hier schreibst. Alles andere ist dein Wissen. Wir sind hier Blind und Taub.

>. Auch ist es so, dass die die dort arbeiten generell auf alles zugreifen können.
Was auch in einer Zahnarztpraxis zu überdenke ist. Und komm nicht damit da ein Praxisbetreiber kein Geld hat
Was genau ist eingestellt? Was ist mit den Netzen? Was ist mit den Freigabeeinstellungen der Clients? Was ist mit den Firewall regeln der Clients? Welche Benutzer / Gruppen sind dafür eingerichtet (Ja, du hast keine Domäne) um überall drauf zuzugreifen?

Wie hat es denn vorher funktioniert? Du nennst ja die Rechner teil eines Netzes einer Zahnarztpraxis. Das muss doch schon funktiniert haben, oder wie sollen sonst die Mitarbeiter damit gearbetet haben?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Joezwei
09.12.2012 um 21:06 Uhr
Meine Güte Peter...komm mal wieder runter...natürlich mach ich irgendwas falsch oder habe es nicht richtig gemacht...sonst hätte ich ja nicht die Frage gestellt.
Die Software heißt Dampsoft und es geht darum dass erst eine Netzlaufwerkverbindung mit dem Laufwerk hergestellt werden muss um nachher mit einem Netzwerkpfad darauf zugreifen zu können...der Zahnarzt hängt nicht am Hungertuch aber er hält das so einfach und günstig wie es geht. Es gibt in dem Netzwerk nur diese beiden PCs und einen privaten Laptop vom Zahnarzt. ..ausserdem sind dort noch drei Tablets mit Android 3.5 die via Remote auf die Rechner zugreifen können. Das alles funktioniert prima als Arbeitsgruppe ohne Server und dergleichen. ..es geht nur darum dass keine Netzlaufwerkverbindung vom Laptop zum Rechner hergestellt werden kann...wie beschrieben. ..ganz egal wie deine Meinung der Datenschutzbestimmungen sind. Wenn du keine adäquate Antwort geben kannst ist es ja nicht schlimm aber man muss dann auch nicht die Person von oben herab nieder machen nur weil man evtl. ein Studium oder ein exklusiver e Ausbildung in diesem Bereich hatte.Also entspann dich und danke für deine Mithilfe.

Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
10.12.2012 um 00:03 Uhr
Hi,

wie sieht es mit den NTFS berechtigungen (Sicherheit) aus? Auch für jeder eingestellt?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Joezwei
10.12.2012, aktualisiert um 07:02 Uhr
Moin Xaero,
die Freigaben sind sowohl lokal als auch NTFS für jeden eingestellt
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
10.12.2012 um 07:09 Uhr
Moin,

und die Sharerechte?

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: Joezwei
10.12.2012 um 07:23 Uhr
moin,

also das Laufwerk ist folgendermaßen freigegeben:
rechter Mausklick
erweiterte Freigabe
diesen Ordner freigeben
Berechtigungen jeder vollzugriff

wenn es das ist was du meinst beide haben Administratorrechte

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...