Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzlaufwerkzugriff ohne Anmeldung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 97872

97872 (Level 1)

18.02.2011 um 15:15 Uhr, 2949 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Notebook mit dem ich permanent Zugriff auf ein Laufwerk des Servers habe und ich weiß nicht wieso.

Das Notebook befindet sich nicht in der Domäne, es wurde mit einem lokalen Administratorkonto angemeldet, welches nicht in der AD und nicht auf dem Server existiert.
Durch öffnen einer Serverdatei am Notebook konnte ich am Server beobachten, dass zum Öffnen der Datei ein AD-Benutzerkonto eines Benutzers genutzt wird, der schon länger nicht mehr mit dem Rechner gearbeitet hat.

Es existiert am Notebook kein Netzlaufwerk und auch net use \\servername /delete sagt mir es gibt keine Verbindung. Ein neustart half natürlich auch nicht.

Interessanterweise ist ein Zugriff auf andere Server nicht möglich. Es scheint also als wären die Anmeldedaten irgendwo nur für diesen Server hinterlegt.

Wo könnte das sein? Ich bin relativ ratlos...


Danke & Gruß
Mitglied: NetWolf
18.02.2011 um 16:10 Uhr
Moin Moin,

ich habe ein Notebook mit dem ich permanent Zugriff auf ein Laufwerk des Servers habe
wie kommst du da drauf, wenn du keine Verbindung hast?
Kontrolliere doch mal am Server, welche Dateien du dort geöffnet hast.

Ohne die Konfiguration zu kennen, gäbe es diverse Möglichkeiten:

- Verknüpfungen auf Dateien die auf dem Server liegen
- oder MRU-Listen die noch eine Verknüpfung beinhalten = also leeren (z.B. mit Ccleaner)
- es könnte auch das Anti-Virus-Programm sein
- oder ein anders Programm (z.B. für Updates etc.)

Ich würde den Bereich ALL USERS mal aufräumen.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: ackerdiesel
18.02.2011 um 16:13 Uhr
Hallo,

wahrscheinlich hat der User den Haken "anmeldedaten speichern" beim ertsen Zugriff gesetzt und mit diesen Anmeldedaten wird die Verbindung hergestellt.

Ich weiß nicht, wo Windows diese Daten zwischenspeichert. Gib dem user auf dem Server ein neues Lennwort und Du hast Ruhe, wer weiß wer sich noch alles mit dem Account verbindet.

Gruß
ackerdiesel
Bitte warten ..
Mitglied: 97872
18.02.2011 um 16:48 Uhr
Hallo,

@NetWolf
- Ich verstehe nicht ganz was du meinst. Ich habe Verbindung, das ist ja das Problem. Ich kann mir nur nicht erklären warum die Verbindung besteht.
- Der Computer befindet sich wie gesagt nicht in der Domäne, es gibt also keinerlei Programme die in irgendeiner Weise mit dem Server Daten austauschen.
- Es befinden sich auch nirgends irgendwelche Verknüpfungen, da der Rechner auch nicht dafür gedacht ist überhaupt irgendwas Serverseitiges dauerhaft zu nutzen

@ackerdiesel
- Ich war davon ausgegangen, dass die Option nur beim mounten eines Netzlaufwerks funktioniert weil hier ja eine Verknüpfung zum anderen PC im Arbeitsplatz erstellt wird.
Ich habe es gerade mit einem anderen PC getestet und er behält die Daten tatsächlich auch über einen Neustart hinaus wenn man sich mit einer einfachen \\servername + Anmeldedaten behalten Option anmeldet.

Es muss aber doch eine Möglichkeit geben diese Verbindung wieder zu lösen ohne gleich das Passwort ändern zu müssen ?!

Lustig ist auch, dass net use \\pcname /delete mir sagt, es gibt keine Verbindung...


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.02.2011 um 12:11 Uhr
Du müsstest mal das Betriebssystem des Notebooks nennen...
Gespeicherte Netzwerkkennwörter sind bei Vista/Win7 in der Nutzerverwaltung zu finden/löschen.
Bitte warten ..
Mitglied: 97872
25.02.2011 um 12:44 Uhr
So, sorry für die späte Rückmeldung.

Das Betriebssystem ist Windows XP Professional 32Bit. Gibt es dort auch so ein Verzeichnis? Wie geht man sonst hier vor um die Verbindung wieder zu lösen bzw. die Anmeldedaten zu löschen?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 97872
28.02.2011 um 08:39 Uhr
bedankt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Pin anmeldung unter w10 priorisieren (3)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Anmeldung als Gast an Clients verbieten (4)

Frage von tobivan zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Powershell Anmeldung auf Servern prüfen (3)

Frage von DukeofNet zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
SAN, NAS, DAS
MSA 2050 RAID Konfig (27)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Microsoft Office
Office Druck fehler (12)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...