Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welches Netzteil?

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: donrosso

donrosso (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2006, aktualisiert 21.02.2006, 4701 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo ich habe ne Frage, vor kurzem ist mir das Netzteil abgeraucht. Jetzt brauch ich eine Neues und wollt fragen worauf ich beim Kauf achten muss/soll. Der Pc ist etwas älter, Pentium 3 933 Mhz 768 Ram Win Xp Pro., daher möchte ich eines auf Ebay kaufen, weil die Dinger da ja um einiges billiger sind als im Laden. Wie gesagt, jetzt nur die Frage, worauf muss ich genau achten. 400 Watt soll das Ding bringen,...usw.
Mitglied: PLONK
13.02.2006 um 12:01 Uhr
Hallo,
die erste Frage die sich mir jetzt gleich aufdrängt ist: warum ist das netzteil abgeraucht ?

- alterserscheinung
- überlastung

...bist Du Dir sicher das Dir 400 Watt ausreichen, was für Komponenten hat den dein PC noch so drin ?


Mit freundlichen Grüßen
PLONK
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
13.02.2006 um 12:56 Uhr
die billigen Netzteile bei ebay taugen oft nichts, da wäre ich vorsichtig.
Schau vielleicht mal in die aktuelle PC professional (03-06). Da gibt es einen Test zu Netzteilen.
Bitte warten ..
Mitglied: ElNino
13.02.2006 um 13:58 Uhr
Die Wahl eines Netzteiles ist von deiner Hardware abhängig. Bei deinem Rechner würde ich vermuten das es sich um ein etwas älteres Modell handelt. Wenn Du keine weiteren stromfressenden wie Highend-Grafikkarten eingebaut hast reicht auch ein kleineres Netzteil völlig aus. Ist matürlich abhängig was Du in Zukunft mit deinem Rechner vorhast. Bei deinem Rechner würde auch ein 300-350 Watt starkes Netzteil ausreichen.

Kannst uns ja mal mitteilen welche Hardware Du eingebaut hast.
Bitte warten ..
Mitglied: PLONK
13.02.2006 um 14:06 Uhr
tja was soll ich sagen, das gleiche wollt ich doch vorher schon wissen, aus eben den genannten gründen.
Vielleicht hätt ich das noch hinschrieben sollen, sorry.


Mit freundlichen Grüßen
PLONK
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
13.02.2006 um 14:26 Uhr
Also ich denke, das Netzteil hat es aus Alters- und Belastungsgründen erwischt. Der PC Läuft 24 h täglich und ich mache damit eigentlich alles.

Die Hardware:

- Geforce 2 Ultra

- PCI W-Lan Karte

- DVD Brenner von Benq

- 4 interneFestplatten, davon eine nur momentan intern, ansonsten extern über USB.
Im Moment wechseln sich Festplatte und Brenner am IDE Bus ab, hauptsächlich Platte, Brenner nach Bedarf.

Mainboard Biostar

Pentium 3 933 Mhz

768 Ram, 3x 512


Ich weiss ja, dass man bei billigen Netzteilen aufpassen muss, aber wie Ihr ja seht ist die Kiste relativ alt, daher möchte ich nicht mher viel Geld dafür ausgeben.
Bitte warten ..
Mitglied: PLONK
13.02.2006 um 14:38 Uhr
Hallo,
ich kann dir nur sagen, kauf Dir gleich ein venünftiges Netzteil z.B. Enermax, sind zwar verhältniss mässig teuer die Dinger, aber robust, halten was aus und haben noch einen zusätzlichen Kühler.

Bei deriner PC Ausstattung und um für die Zukunft gerüstet, würde ich mir gleich mal 450 - 500 Watt reinbauen, auch wenns bischen übertireben ist. Das Netzteil kannst Du ja dann in Deinen neue PC rein bauen (irgendwann).

Mit freundlichen Grüßen
PLONK
Bitte warten ..
Mitglied: badrulecracker
13.02.2006 um 15:56 Uhr
Hallo,
ich kann dir nur sagen, kauf Dir gleich ein
venünftiges Netzteil z.B. Enermax, sind
zwar verhältniss mässig teuer die
Dinger, aber robust, halten was aus und
haben noch einen zusätzlichen
Kühler.

Bei deriner PC Ausstattung und um für
die Zukunft gerüstet, würde ich
mir gleich mal 450 - 500 Watt reinbauen,
auch wenns bischen übertireben ist. Das
Netzteil kannst Du ja dann in Deinen neue PC
rein bauen (irgendwann).

Mit freundlichen Grüßen
PLONK

Hi,

ich denke, dass ist etwas übertrieben. Natürlich kann man immer sagen, kauf dir das beste, ist zwar teuer, aber das macht ja nichts. Allerdings wie er in seinem Eingangsposting schon erwähnt hat, scheint im das Geld ein wichtiger Faktor zu sein.
Wenn das so ist, muss man halt sehen, wo man etwas am Geld spart. Ich denke, nach deiner Computerkonfiguration zu urteilen brauchst du definitiv kein 500 Watt Netzteil.
Wie oben gesagt, dürfte hier ein 300 - 400 Watt Netzteil auch genügen.

Sicher: Das hat beim Aufrüsten schon vorteile, aber ich denke, darüber kannst du dir dann immernoch gedanken machen, wenn es soweit ist. Weil wenn du dein kompletten Computer umrüstest, kostet das sowieso mehrere Hundert Euro. Da wird dann auch auf 60-70 ? für ein neues Netzteil den Kohl nicht mehr fett machen.
Aber dafür sparst du ja jetzt ja auch hier.

Bei Ebay muss man natürlich aufpassen. Klar, wird da viel scheiße angeboten, aber wenn man sich ein kleineres BeQuiet oder ein Enermax kauft, gibts das da auch schon für 30 ?...
Meistens sind die Händler bei Ebvay aber genauso teuer, eher noch teurer als wenn man bei geizhals.at/de oder billiger.de schaut!

Mit freundlichen Grüßen, brc
Bitte warten ..
Mitglied: donrosso
21.02.2006 um 20:44 Uhr
@ badrulecracker also die Enermax 400 Watt Netzteile, die ich bei Ebay gesehen habe lagfen alle so bei 69 ? aufwärts. Das ist für den PC viel zu teuer. Ich möchte höchstens 20 ? ausgeben und es sollte 400 Watt haben. Welche Hersteller gibt es da noch für Ebay zu dem Preis und welches sind weitere Richtwerte, auf die ich achten muss, villeicht gibt es ja auch gute Nonamegeräte..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung!

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Benchmarks
gelöst Unterschied zwischen +12V und 12V Netzteil für Festplatte (9)

Frage von FelixW zum Thema Benchmarks ...

Server-Hardware
gelöst Netzteil Watt Power herausfinden (6)

Frage von M.Marz zum Thema Server-Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
ATX Mainboard an EPS Netzteil (6)

Frage von Mejestic12 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...