Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzteil beschädigt?

Frage Hardware

Mitglied: 31640

31640 (Level 1)

20.01.2007, aktualisiert 21.01.2007, 4846 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo werte Mitglieder!

also als am 18 "Kirill" über Deutschland zog saß ich an meinem pc und habe gespielt. Auf eimal flackarte das Licht im ganzen haus und mein PC schaltete sich ab. Ich habe erst nicht verstanden was los war, denn Fernseher und Tischlampe arbeiteten weiter. Ich wersuch mein PC wieder anzuschalten doch das ging nicht. Ich dachte mein Netzteil oder Mainboard weren durchgebrannt. Doch am morgen den 19.01 konnte ich mein PC wieder anschalten. Meine Frage : muss ich Schäden am meinem PC befürchten oder war dieses "Nicht-wieder-andchalibar" Zustand eine schutzmaßmane meines Netzteils?
P.S. ich hab versucht mein PC wieder anzuschalten bevor Strom weg war. nur so

danke im voraus für eure Hilfe
Mitglied: nils-0401
20.01.2007 um 11:51 Uhr
also mein Netzteil hat letztens einen kurzen gehabt, ging danach nicht sofort wieder an, hat einen Moment gedauert. Wenn nochmal sowas vorkommt, Stecker ziehen, eine Minute warten und dann wieder anschalten. Da das Licht geflackert hat, geh ich mal davon aus, dass die Spannung runter gegangen ist. Und bei zu niedriger Spannung dürfte nichts passieren. Kritisch wird es bei Überspannung. Warum die anderen GEräte weiterliefen? Vielleicht hat dein Fernseher bessere Kondensatoren(Strompuffer) oder ist einfach nicht so "sensibel" wie ein PC. Bei Lampen ist das sowieso egal.
Nils
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
20.01.2007 um 12:04 Uhr
Moin,

außer einer Sichtprüfung (ELKOs) kann man erstmal nichts machen. Einfach mal abwarten...
Zur Vorsicht mal eine Datensicherung + Datenträgerüberprüfung machen, wenn der PC im laufenden Betrieb abgeschmiert ist. Wenn irgendwelche Datenbanken liefen dort eine Integritätsprüfung machen.

Ich empfehle dir für die Zukunft zumindest einen Adapter für die Steckdose mit Überspannungsschutz. Gibt es schon für wenige Euros beim Media-Planeten an der Kasse....
Noch besser wäre eine USV.
Bitte warten ..
Mitglied: xfrostx
20.01.2007 um 12:06 Uhr
Einfach mal längere Zeit auf den "Ein-Knopf" drücken und wenn du glück hast funktionierts wieder, war bei mir schon öfters der Fall.
Bitte warten ..
Mitglied: Churoll
21.01.2007 um 01:50 Uhr
.... würde fast empfehlen das netzteil auf Verdacht zu tauschen.
Warum? Weil ich in der Zeit als Hardware Doctor öfter mal gesehen habe, dass jede einzelne Komponente die am Netzteil angeschlossen war durch überspannung mit zerstört wurde. D.H. jeder einzelne Teil außer den PCI Karten und RAMS im PC war klinisch tot. (CPU weiß ich nicht mehr) Klingt komisch, kam aber doch einige male vor.
Die Haushaltsversicherung übernahm es zwar eh immer, trotzdem könnte es ärgerlich sein..

...just a suggestion...


EDIT: zum Thema Fernseher kann ich nur sagen, meiner hat mal 30 sekunden 50V zuviel ertragen ohne Probleme. Die Lampe vom Terrarium zwar auch, nur war sie schon verdammt hell
Bitte warten ..
Mitglied: nils-0401
21.01.2007 um 01:59 Uhr
da er meinte, dass das licht geflackert hat, gehe ich mal davon aus, dass der Strom kurz weg war, also Unterspannung, das ist bei Gott nicht das gleiche wie eine Überspannung! ob man zuviel Leistung durchjagt oder er einfach ausgeht, weil nicht genug zur verfügung steht. bei Überspannung würde ich dir aber auf jeden Fall Recht geben.
Nummer sicher ist neues.
Nils
Bitte warten ..
Mitglied: xfrostx
21.01.2007 um 11:16 Uhr
Ein neues ist ja auch nicht die welt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Benchmarks
gelöst Unterschied zwischen +12V und 12V Netzteil für Festplatte (9)

Frage von FelixW zum Thema Benchmarks ...

Server-Hardware
gelöst Netzteil Watt Power herausfinden (6)

Frage von M.Marz zum Thema Server-Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
ATX Mainboard an EPS Netzteil (6)

Frage von Mejestic12 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...