Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzteil getauscht - Festplatten defekt

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: EvilMoe

EvilMoe (Level 2) - Jetzt verbinden

15.06.2012 um 12:33 Uhr, 3367 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Tag

ich habe etwas merkwürdiges gestern erlebt. An meinem Desktop PC hatte mein NT ein Defekt, ließ sich abundzu nicht mehr einschalten knisterte dabei auch manchmal, also habe ich mir das GLEICHE noch einmal gekauft, da es sich um ein NT handekt mit "Managment Cable" wollte ich natürlich nur das NT tauschen und nicht alle Kabel. Da die NT auch völlig glcih aussehen und die Bezeichnung auch gleich war habe ich mir da keine Gedanken gemacht.

Gesagt getan, dann ließ sich der Rechner nicht mehr starten. Meldung auf dem Screen war das ich die Stromanschlüsse der Kabel überprüfen soll. Dann habe ich doch nochmal alle Leitungen überprüft und da ist mir etwas merkwürdiges aufgefallen.

Die Kabel vom neuem Netzteil sahen gleich aus waren aber doch unterschiedlich. Bei den 6Pin Stecker für die SATA HDD's hatten nun auf einen anderen Pin eine "Leerstelle" als bei dem alten. Nun habe ich also doch alle Kabel getauscht was ich eigentlich vermeiden wollte, dafür hat man ja nen "Cable Managment" NT.

Nun zum eigentlichen Problem: Nun laufen alle 3 Festplatten nicht mehr! D.h. sie starten nicht einmal mehr, auch in einem externen Gehäuse nicht. Da es sich natürlich um knapp 2TB Daten handelt ist das natürlich extrem ärgerlich. Wer hätte denn auch so etwas vermuten können?


Gibt es dafür eine vernünftige Erklärung? Wie kann ich noch die Daten retten bzw. zum laufen bringen? Es handelt sich dabei um 2x Samsung und 1x Seagate Festplatte.
Ich weiß jetzt natürlich nicht was da nun im Kabel vertauscht wurde, die Polarität wird es wohl nicht gewesen sein dagegen ist eine HDD hoffe ich mit einer Diode geschützt. Was könnte kaputt gegangen sein?

Welche Möglichkeiten habe ich außer einer professionellen Datenrettung?



Hoffe mir kann jemand ein Tipp geben.


LG Sven
Mitglied: Ravers
15.06.2012 um 12:46 Uhr
Hi,

wenn die Platte physisch nicht mehr anläuft, und du die prof. Datenrettung quasi ausgeschlossen hast, hast du schlechte Karten.
Möglich ist es, das du dir eine exact gleiche Platte kaufst, und die Technik auswechselst. Aber das ist nicht ganz trivial. Und ob du die gleiche Platte bekommst ... weißt du selber am besten.

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
15.06.2012 um 13:11 Uhr
Hallo,

die Platine zu tauschen war auch schon mein Gedanke. Ich habe eben den Samsung Support angeschrieben ob man diese einzeln kaufen kann. Leicht lösen lässt sich die Platine auf jeden Fall schon mal. Im Gehäuse gibt es keine Elektronik mehr?

Ich werde wohl versuchen eine günstige zu ersteigern und die versuchen die Platine zu tauschen. Da ich ja eh neue Festplatten benötige da mir meine ja kaputt gingen ist es das auf jeden Fall wert...
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
15.06.2012 um 13:25 Uhr
Teu teu teu !

Frage ggf. bei Samsung an, auf welche Daten (Seriennummer o.ä.) man achten muß, um dieses vorhaben zu realisieren!
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
15.06.2012 um 13:28 Uhr
Trotzdem interessiert mich folgendes. Wie darf so etwas sein? Die Kabel unterstehen doch sicher eine ISO oder DIN Norm oder etwa nicht? Warum wird so etwas bei dem gleichem NT etwas getauscht ohne irgendwo darauf aufmerksam zu machen? Sowas darf doch eigentlich nicht sein oder?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
15.06.2012 um 14:38 Uhr
Moin,

Trotzdem interessiert mich folgendes. Wie darf so etwas sein? Die Kabel unterstehen doch sicher eine
ISO oder DIN Norm oder etwa nicht?

Die Stecker die in die Festplatten/Mainboards gesteckt werden sind auch genormt. Die auf Netzteil-Seite sind Hersteller/Modell spezifisch

Warum wird so etwas bei dem gleichem NT etwas getauscht ohne
irgendwo darauf aufmerksam zu machen? Sowas darf doch eigentlich nicht sein oder?
In dem Handbuch steht sicher "Netzteil nur mit den dazu gelieferten Kabeln verwenden", oder?

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
15.06.2012 um 23:17 Uhr
moin,

In dem Handbuch steht sicher "Netzteil nur mit den dazu gelieferten Kabeln verwenden", oder?
bei mir war kürzlich auch das BeQuiet defekt. Es wurde nur (das NT selbst) gegen die neueste Revison getauscht (kommpettkiste).

Beim Aufmachen der Neuen Kiste blitzte gleich ein leuchtendroter Zettel heraus:

Dieses Netzteil nur mit diesem mitgelieferten Kabelsatz verwenden. Im Handbuch stehts auch nochmal Laut und Deutlich.

Klar kann man die 12V und 5V Schine tauschen.(Pin rauslösen und umwechseln). Aber zu was, wenn alle zu verwendbaren Kabel dabei sind. Selbst die Kabel der Zusatzlüfter waren andersherum angepinnt.

Vergiss das mit dem Platinentausch, der Plattenmoter ist sicher auch hinüber. Am Ende bekommst Du nirgendwo die Passende HDD-Platine, da schon zu alt.
Nimm 2T Euro und lass retten ODER nimm 200 Euro; kauf neue HDDs und fang von vorn an. Verbuch das ganze als "Leehrgeld".

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
15.06.2012 um 23:27 Uhr
Also 2000€ kostet keine Rettung, 360€ habe ich mir ein Angebot geholt.
Ich habe mir die gleiche Festplatte bestellt und werde es probieren, Festplatten brauche ich ja eh dann kann ich das wenigstens versuchen.
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
20.06.2012 um 19:25 Uhr
Ich habe da wohl echt schwein gehabt, heute kam eine gebrauchte HDD an vom selben Typ.
Die Platine sah leicht anders aus aber nur minimal.

In meiner "kaputten" HDD eingebaut und in der tat, sie läuft an und unter Linux und als externen kann ich wirklich darauf zugreifen ;) Also ein Platinenwechsel hat vollkommen gereicht, da bin ich froh drüber 1TB meiner Daten wieder zu haben
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...