Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk mit 2 Internetanschlüssen

Frage Netzwerke

Mitglied: max7777

max7777 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2011, aktualisiert 09:16 Uhr, 12860 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich plane ein Netzwerk mit 2 Internetanschlüssen und habe dazu 2 Fragen.

Hallo,

hier ein Thema für Experten. Ich plane ein Netzwerk mit 2 Internetanschlüssen:

1. DSL Light 384 kbit/s Flatrate
2. LTE Internt mit 15 GB Volumen


Bitte dieses Bild vom Netzwerk anschauen:
4300cd6e357da6e88d6698942193ae11 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Kurze Beschreibung:

Teil 1:

Das Internet über LTE kommt über die Antenne und geht an die FritzBox 6840 (LTE Router). Das Internet wird von der FritzBox 6840 per Wlan an den Netgear WNCE2001-100PES (Ethernet to WLAN) geleitet. Dort wird das Internet per Netzwerkkabel an den WAN 1 vom Draytek Vigor 2910 weitergeleitet.


Teil 2:

Das Internet über DSL (Light 384 kbit/s) kommt natürlich über die TAE Dose und geht an die FritzBox (Modem + Router) und wird von da an einen Powerline Adapter abgegeben. Das Internet wird wieder von einem Powerline Adapter abgegriffen und wird an einen Switch weitergeleitet. Dieser Switch verteilt das Internet (nur das DSL Light nicht das LTE) an einen NAS und einen PC 2. Das DSL Light wird auch an einen weiteren Powerline Adapter weitergeleitet, dieser Powerline Adapter leitet das Internet per Netzwerkkabel an den WAN 2 vom Draytek Vigor 2910 weiter.


Teil 3:

Durch den Draytek Vigor 2910 und Load Balancing werden beide Internetanschlüsse kombiniert. Damit steigt die Download und Upload Geschwindigkeit bei mehreren Verbindungen (nicht bei einer). Der PC 1 der am Draytek Vigor 2910 angeschlossen ist, kann damit beide Internetverbindungen nutzen.


Weitere Infos:

Nur der PC 1 soll beide Internetverbindungen nutzen können, der PC 2 nicht. Der PC 2 soll nur das DSL Light nutzen, da ich mit diesem PC auch größere Daten laden möchte und das LTE nur ein Downloadvolumen von 15 GB hat.


Fragen:

Nun zu meiner Frage. Ist dieses Netzwerk so funktionsfähig wie ich mir das vorstelle? Kann ich mit dem PC 1 hinter dem Draytek Vigor 2910 auch auf den NAS und auf den PC 2 zugreifen?

Danke und Gruß
Mitglied: Flatcher
22.03.2011 um 08:50 Uhr
Wenn du an dem PC der nur DSL nutzen soll, das Gateway der DSL Fritzbox einträgst, müsste es so funktionieren.
Auf denn IP-Kreis musst du aufpassen, sonst kannst du nich auf die NAS zugreifen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: max7777
22.03.2011 um 09:14 Uhr
Danke für deine Antwort. Am PC 1 möchte ich aber das LTE Internet und das DSL Light nutzen (am PC 2 wegen dem Volumen nur das DSL Light). Beide Internetverbindungen kommen ja über den Draytek Vigor 2910 zum PC 1, somit habe ich nur eine Netzwerkverbindung und kann somit auch nur einen Gateway angeben. Wie meinst du das also?
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
22.03.2011 um 09:48 Uhr
Es macht mehr Sinn, die beiden Fritzboxen als Modem direkt hinter dem Draytek laufen zu lassen. Damit kannst Du an dem Draytek den Rechnern die Route zuweisen.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: max7777
22.03.2011 um 09:59 Uhr
Das heißt ich könnte dann am Draytek einstellen, der PC 1 kann LTE und DSL nutzen, ein Notebook angeschlossen über Wlan nur DSL und das NAS + PC 2 ebenfalls nur DSL?
Bitte warten ..
Mitglied: max7777
23.03.2011 um 04:04 Uhr
Das heißt ich könnte dann am Draytek einstellen, der PC 1 kann LTE und DSL nutzen, ein Notebook angeschlossen über Wlan nur DSL und das NAS + PC 2 ebenfalls nur DSL?

Wäre es denn so auch wie in meiner Zeichnung, bzw. Beschreibung möglich?

Meine Fragen waren ja:
Kann ich im Netzwerk aus meiner Zeichnung mit dem PC 1 hinter dem Draytek Vigor 2910 auch auf den NAS und auf den PC 2 zugreifen?
Bitte warten ..
Mitglied: Danielzumdick
24.03.2011 um 11:39 Uhr
Hallo Max,
Ich denke, so müsste das Funktionieren. So ähnlich sieht es bei mir auch aus und ich habe sogar noch eine Telefonanlage dazwischen geschaltet, so dass ich das Telefon auch übers Internet nutzen kann. http://www.nfon.net/ Probiere es doch einfach mal aus. Ich freue mich über dein Feedback.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.03.2011 um 15:58 Uhr
Ja, das sollte problemlos so funktionieren !
2 gravierende Nachteile hat dieses Design allerdings was du vermutlich selber weisst:

1.) PC-1 kommt immer problemlos auf den PC-2 und auch auf das NAS...da gibts also keine Hürde.
Anders herum geht es aber nicht ! Du kannst keine Verbindung von PC-2 oder NAS direkt auf PC-1 machen. Das verhindert die interne nicht abschaltbare NAT Firewall des Draytek, da PC-2 und NAS an einem der WAN Ports des Drayteks hängen !

2.) PC-2 und NAS können nur die DSL Light Verbindung nutzen. Diese beiden Komponenten können keinerlei Laod Balancing oder Leitungs redundanz Fetaures des Drayteks nutzen, denn dazu müssten sie auch an dessen LAN Port hängen.
Der einzige also der in den Genuss der Load Balancing und Failover Möglichkeiten des Draytek kommt ist einzig und allein PC-1. Aber laut deiner Beschreibung ist das ja auch so gewollt.

Wenn du also damit leben kannst ist das Szenario kein Problem und funktioniert völlig problemlos. Es stellt sich allerdings die logische Frage warum du überhaupt den Draytek dazwischen hast, denn eigentlich ist der überflüssig.
Es sei denn PC-1 und PC-2/NAS sind unterschiedliche IP Netze die zu verschiedenen Denutzern gehören. Dann machst wieder Sinn.
Wichtig ist noch sicherzustellen das der NetGear WLAN Adapter eine Client- oder Bridge Funktion supportet.
Wenn das der Fall ist ist das Szenario wasserdicht !
Bitte warten ..
Mitglied: max7777
29.03.2011 um 18:18 Uhr
Danke für deine Antwort.

Warum meinst du ist der Draytek überflüssig? Den brauche ich doch für die Verbindung von DSL und LTE DSL am PC1 mit Load Balancing.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.03.2011 um 16:03 Uhr
Stimmt, sorry war ein kleiner Denkfehler...

Wenns das denn war bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (4)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...