Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

netzwerk absichern

Mitglied: alex85

alex85 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.01.2005, aktualisiert 18:02 Uhr, 9237 Aufrufe, 5 Kommentare

hallo ich bin auf der suche nach ein paar ideen wie ich mein netzwerk absichern kann.
Das netzwerk besteht aus:

2 server
5 pc´s
1 drucker
1 wlan ap
1 router

nun möchte ich folgendes erreichen.

- der wlan ap soll nur mit server 1 und dem router kommunizieren können
- pc 1,2 und 3 sollen nur mit server 1, dem drucker und dem router kommunizieren
- pc 4 und 5 sollen nur mit server 2, dem drucker und dem router kommunizieren
- server 2 soll nur mit pc 4, 5, dem drucker und dem router kommunizieren dürfen

hab bis jetzt an ne dmz bzw vlan gedacht. sonstige ideen?

danke schon mal für antworten!
Mitglied: 2095
06.01.2005 um 17:45 Uhr
wieso willst das alles absichern
versteh ich net aber egal obwohl mich das jetzt interesiert?????
Bitte warten ..
Mitglied: alex85
06.01.2005 um 17:49 Uhr
also bei dem netz handelt es sich um ein firmenetz mit sensiblen daten das sich mit einem privaten vermischt. deshalb die sicherheitsvorkehrungen...
Bitte warten ..
Mitglied: 2095
06.01.2005 um 17:56 Uhr
also hast du sicherheitrichtlinien definiert , wer was darf wer net....
bin auch admin von da aus abgesehen
dann musste schaun das die server geschützt sind von der hardware das da keiner rumspielen kann......
dann is es ok
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
06.01.2005 um 17:58 Uhr
Dann würde ich einen Router mit integriertem Firewallmodul oder dergleichen empfehlen. Da kannst du recht genau spezifizieren, was genau von welchem Netz in welches Netz soll und was nicht. Namenhafter Hersteller für solche Dinge wäre z.B. Cisco (http://www.cisco.com).

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
06.01.2005 um 18:02 Uhr
Er kann sich aber auch die Konfigurationsfehler beim Server sparen und die Sache über getrennte Netzsegmente und Firewallregeln lösen. Günstigerweise würde das Netz folgendermaßen strukturiert:

Firmen-LAN ------- INET-Router + Netzwerkdrucker ------- Privat-LAN

die beiden LANs würde ich als "Client-Netz" definieren, sprich: nur ausgehende Verbindungen sind erlaubt, eingehende Verbindungen erstmal tabu. So ist gewehrleistet, dass von den jeweiligen LANs keiner ins andere LAN eingreift.

Die gemeinsam zu nutzenden Netzressourcen sind in der Mitte angesiedelt. Das ganze kann man z.B. prima mit einem einigermaßen guten Router lösen (indem man einfach 3 Lans aufzieht und dazwischen eben routet).

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Netzwerk mit NAC absichern sinnvoll?
gelöst Frage von mikado90Switche und Hubs6 Kommentare

Hi! Wir haben bei einem Kunden ein Netzwerk mit Switches von HP / Aruba übernommen. Es gibt 2 Core ...

Router & Routing
Netzwerk gegen weiteren DHCP-Server absichern, wie?
Frage von stephan902Router & Routing2 Kommentare

Hallo, wie könnte man sicherstellen, dass das Netzwerk voll funktionsfähig bleibt, auch wenn plötzlich ein zweiter DHCP-Server unberechtigt irgendwo ...

LAN, WAN, Wireless
Vlan1 absichern?
Frage von Herbrich19LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Hallo, Ich habe mehrere vlans und jetzt stellt sich die Frage was ich am besten mit den vlan1 machen ...

Cloud-Dienste
Onlinezugänge absichern
gelöst Frage von wolfidwCloud-Dienste5 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe von einem Kunden eine für mich schwierige Anfrage erhalten. Situation: Kunde arbeitet mit verschieden Händlern ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...