Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk in anderes Netzwerk einbinden?

Frage Netzwerke

Mitglied: Ernieundbert

Ernieundbert (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2008, aktualisiert 03.04.2008, 3966 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo!

Ich (w, 20, Azubi im 2ten Lehrjahr zur IT-Systemkauffrau) hab ein Problem und finde keine Lösung. Ich will bzw. soll ein eigenes kleines Netzwerk mit Win Server 2003 und 2 Clients in das Firmennetz einbinden. Das große Firmennetz hat den Bereich 192.168.0.0, aber ich soll nicht 0.0 nehmen sondern x.0, also z.B. 192.168.100.0. Ich hab dem Server manuell 192.168.100.1 gegeben, ein Standard-Gateway hab ich ja nicht also hab ich keins eingetragen. Ich hab das ganze jetzt über einen Hub verbunden, innerhalb des Netzes kommen die Pings auch an. Habe per Uplink am Hub und normalem Cat5-Kabel an den normalen Port am Switch das ganze physikalisch richtig verbunden aber es klappt nicht. Ich wollte in der Eingabeaufforderung via route add die Route eintragen, das klappt aber nicht. Habe eingegeben: route add 192.168.0.0 mask 255.255.255.0 192.168.x.x und an der Stelle hänge ich denn ich brauche ja ein Gateway, weiß aber nicht welches ! Das Gateway muss laut einem Kollegen auch im 100er-Netz hängen. Im 100er-Netz hab ich aber nur meinen Server und die 2 Clients.

Kann mir jemand sagen was ich falsch mache bzw. wie es weitergehen soll? Im übrigen hängen im 0.0er-Netz noch der Switch mit der Endung 125 und der Router mit der 254.

Wär toll wenn mir das schnell jemand beantworten könnte! Danke!!!!!!!!! Hab sowas übrigens noch nie gemacht. Ist das erste Mal.
Mitglied: Schi73
02.04.2008 um 15:18 Uhr
Hallo,

dein Server sollte 2 Netzwerkkarten haben. Eine mit einer IP aus dem Firmennetz, dort auch
als Gateway das aus dem Firmennetz nehmen.
Und dann noch eine Netzwerkkarte mit einer IP aus deinem Netz, dort wird dann kein Gateway eingetragen.
Bei deinen Clients als Gateway deinen Server eintragen.
und dann bei deinem Server noch das Routing aktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Duath
02.04.2008 um 15:22 Uhr
Hallo,

was Du machen sollst/willst, ist 2 Netzwerke zusammenführen.

Am Einfachsten wäre es, wenn der Server vom großen Netzwerk 2 Netzwerkkarten hätte. Dort könntest Du beide Netze auflaufen lassen.

Das Ganze funktioniert auch mit Routern. Ein Switch kann Dir die IPs leider nicht forwarden.

Hier im Forum gibt es aber genügend Beiträge und zum Thema 2 Netzwerke.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.04.2008 um 16:10 Uhr
Steck einfach eine 2te Netzwerkkarte in deinen Server. Was du dabei beachten musst steht alles in diesem Tutorial:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

Wenn du alles richtig gemacht hast dann sieht dein kleines "Netz im Netz" so aus:

9029ab06b3218b74162994ac297ec200-azubi - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Das Tutorial behandelt alles ausführlich um das erfolgreich zum Laufen zu bringen und natürlich die Azubi Prüfung mit Auszeichnung zu bestehen !
Bitte warten ..
Mitglied: 63586
02.04.2008 um 16:20 Uhr
1. Was ich nicht verstehe: Das Firmennetz hat 192.168.0.0 mit der Subnetmaske 255.255.0.0???

Ein Zugriff vom Firmennetz auf das Testnetz wird dann nicht möglich, da du IPs doppelt haben würdest/Könntest.
Warum dann das Netz mit der 192.168.100.0 Sub: 255.255.255.0 ?

2. Glaube ich nicht wirklich, das du einen Hub genutzt hast zum testen. Wo liegt der Unterschied zwischen deinen Hub und dem Switch ?
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
02.04.2008 um 16:22 Uhr
Hi aqui,

du warst wieder mal schneller... :D

Genau an dieses Tutorial habe ich nämlich auch gerade gedacht - ich habs mir damals (du weißt, denke ich, was ich meine) sehr aufmerksam durchgelesen ...

Gruß
kingkong
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.04.2008 um 16:23 Uhr
192.168er Adressen sind Class C IP Adressen, damit verbieten sich dann automatisch 16 Bit Masken !

http://de.wikipedia.org/wiki/IPv4#Netzklassen
Bitte warten ..
Mitglied: 63586
02.04.2008 um 16:44 Uhr
Sorry, hast recht.

Habe (mal wieder) nicht richtig hin gekuckt.

Aber dann wird es ja einafacher, wenn auf dem vorhandenen Router eine weitere IP auf den LAN-Port gelegt wird (z.B.: 192.168.100.10). Diese kann dann als Standardgateway für den Server eingtragen werden und beide können kommunizieren.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
02.04.2008 um 21:17 Uhr
w, 20, Azubi im 2ten Lehrjahr

Klingt wie eine Kontaktanzeige

Zurück zum Thema, ohne Standard-Gateway geht das nicht. Frag den Netzwerkadmin.

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.04.2008 um 21:44 Uhr
Auch das sollte man besser nicht machen , denn es ist nicht IP konform ! Abgesehen davon das viele Router es gar nicht supporten.
Mit solchen grauseligen Bastellösungen sollte man eine frische Azubine nicht gleich IT technisch versauen und ihr der Gefahr einer schlechten fachlichen Beurteilung aussetzen...

Wenn sie es wie oben löst funktioniert es problemlos. Den Rest verät ihr das Tutorial mit 2 Netzwerkkarten !
Bitte warten ..
Mitglied: kingkong
03.04.2008 um 10:47 Uhr
Warum denn? Wenn sie es macht wie in aquis Tutorial funktioniert es ganz sicher - und ne zweite Netzwerkkarte kostet <10 Euronen... Und das Gateway im großen Netz kennt sie ja.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

LAN, WAN, Wireless
Wlan Hdd im Netzwerk einbinden (6)

Frage von tollwutbaerchen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Wie pfSense als CaptivePortal am besten in bestehendes Netzwerk einbinden? (9)

Frage von stephan902 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...