Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk einrichten aber wie?

Frage Netzwerke

Mitglied: Moskovskaja

Moskovskaja (Level 1) - Jetzt verbinden

14.12.2005, aktualisiert 15.12.2005, 12584 Aufrufe, 21 Kommentare

Netzwerk unter Windows XP einrichten

hi ich habe ein grosses Problem und zwar:
Ich habe zwei PC´s und wollte mir ein Netzwerk eirichten, so das ich mit dem einen PC die Daten von dem anderen PC öffnen kann und auch die Internetverbindung nutzen kann. Das alles soll so sein wie in den Schulen. (fals ihr nicht wisst wie ich das meinte) Ich habe mir nun ein Crossoverkabel besorgt und reingeschteckt. So mein Problem ist die einstellung! Ich kapier das nicht so richtig mit der IP und so. Villeicht kann mir jemand von euch einen guten Tipp geben oder kann mich auch ne Seite im Internet sagen, wo es super gut erklärt ist wie das alles geht. Aber bitte nicht: "www.netzwerktotal.de" oder so denn das hilft überhaupt nicht.
Ich danke euch allen und wünsche euch schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr!
Mitglied: Rolander
14.12.2005 um 20:00 Uhr
Hi,

also folgende Schritte auf beiden Rechnern ausführen:

In der Systemsteuerung auf "Netzwerkverbindungen" gehen und öffnen!
Dort kannst Du dann jeweils die Netzwerkkarte("LAN-Verbindung") sehen.

Rechte Maustaste auf die LAN-Verbindung und dann Eigenschaften

Dann siehst Du in dem folgenden Fenster die Eigenschaften deiner NWK

Dort markierst due das "Internetprotokoll (TCP/IP) und gehst dann auf "Eigenschaften unten rechts.

Jetzt kannst Du die IP-Adressen angeben, so dass deine Rechner sich "sehen" können.
Am besten den IP-Adresse (Rechner1)"192.168.1.2" und (Rechner2)"192.168.1.3"
Subnetmaske: (bei beiden gleich!!!) 255.255.255.0

Dann 2x Ok und es sollte funktionieren!

Über Netzlaufwerk verbinden kannst Du nun z.B. mit der eingabe \\192.168.1.3\c$
von Rechner1 auf Rechner2 zugreigen (c$ ist ein Freigabename, von denen kannst du beliebig viele erstellen!)

Falls du eine Firewall, Norton ISEC z.B. solltest du noch aufpassen, dass die die Verbindungen nich Blockieren, sollte das der Fall sein mußt Du diesen Adressbereich(die IP-Adressen) als Heimnetzwerk einstellen!

Hoffe das war das was Du meintest und es hat dir geholfen!

Greetz
rolander
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
14.12.2005 um 20:12 Uhr
Ok Danke und dann noch was! Wie mach ich das mit der Standartgatway und der DNS?????
Bitte warten ..
Mitglied: Rolander
14.12.2005 um 20:27 Uhr
DNS ist der Domain Name Serice, ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke, das funktioniert wenn du einen deiner Rechner bei beiden eingibst! Dann kannst du die Rechner nicht nur mit der Adresse sondern auch mit dem Rechnernamen ansprechen.

Den Standardgateway brauchst du wenn du über deinen Adressbereich hinauswillst, z.B. fürs Internet mit DSL über einen Router! Das mußt Du aber wie gesagt nur eingeben, wenn du z.B. einen DSL-Router hast der dir eine Leitung ins Internet schon bereitstellt, also Du Dich nicht selbst manuell einwählen musst, weil das der Router schon übernimmt!
DANN gibst du im Standardgateway die IP-Adresse des Gerätes ein, dass dir eben diese Verbindung zur Verfügung stellt!

Greetz
rolander
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
14.12.2005 um 20:38 Uhr
Des geht noch net! Was soll ich machen?
Ihrgend was mit ping oder so ????
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
14.12.2005 um 21:01 Uhr
Kann mir keiner Helfen???
Bitte warten ..
Mitglied: cyberwulf
14.12.2005 um 21:08 Uhr
HI

Rechner 1: IP 192.168.1.2 und Subnet 255.255.255.0
Rechner 2: IP 192.168.1.3 und Subnet 255.255.255.0

Also wenn du WinXP SP2 hast solltest du entweder zum Testen die Firewall komplett öffnen oder die Datei Freigabe dadurch erlauben.

Desweiteren kannst du nicht den anderen XP-Rechner als DNS-Server einrichten, es sei denn auf einem der beiden läuft ein DNS-Server ?!? oder aber der XP-Recher ist als ICS-Rechner eingesetzt.

START -> AUSFÜHREN -> CMD
eingeben
Rechner 1 -> PING 192.168.1.2
sollte auf jeden Fall was zurückkommen
Rechner 1 -> PING 192.168.1.3
sollte auch was kommen ansonsten Fehler zwischen der Verbindung

Rechner 2 -> PING 192.168.1.3
sollte auch was kommen
Rechner 2 -> PING 192.168.1.2
sollte auch gehn sonst Fehler zwischen der Verbindung

Wie gehst du denn ins INET ?
Setzt du eine Firewall ein?
Hat deine Netzwerkverbingung (zwischen den Rechnern) einen Link ?

Grüsse

Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
14.12.2005 um 21:17 Uhr
Ich habe SP2 WIN XP Home
kannst du mir noch veraten wie ich das Freigebe


????Also wenn du WinXP SP2 hast solltest du entweder zum Testen die Firewall komplett öffnen oder die Datei Freigabe dadurch erlauben. ???
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
14.12.2005 um 21:28 Uhr
So Danke das Netzwer geht. Wie muss ich das jetzt machen das das internet geht?
Bitte warten ..
Mitglied: cyberwulf
14.12.2005 um 21:40 Uhr
Was haste denn nun für einen internetzugang ?

und die Firewall deaktivierst du unter -> Systemsteuerung -> Sicherheitscenter -> Firewall oder direkt -> Systemsteuerung -> WindowsFirewall

Bei XP Home sollten auf jeden Rechner die gleichen Benutzer mit gleichen Passwort hinterlegt sein.

Windows-Firewall:
WindowsFirewall aufrufen
Entweder inaktiv schalten
oder auf Ausnahmen gehen und dann Datei-und Druck zulassen

Leider kann ich dir mom bei ICS (InternetConnectSharing) nicht helfen da ich hier vor einem Win2k3-Server sitzte
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
14.12.2005 um 22:44 Uhr
Ich habe DSL 1000 von T-Online
Ich habe die Firewall von Windows XP AUS!
Ich habe eine von Norten die ist an!
Benutzername :
Mosokvskaja und der andere Pina Colada
Das Passwort ist gleich!
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
14.12.2005 um 22:55 Uhr
Mal noch ne frage: kann ich meinen Brenner aus dem PC1 im Netzwerk so machen das ich mit dem PC2 auf dem PC2 CD´s brennen kann?
Bitte warten ..
Mitglied: 17627
15.12.2005 um 08:30 Uhr
Ja kannst du. Dafür gibts Tools wie z.b. NeroNET

findest du auf der Nero Homepage
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
15.12.2005 um 10:34 Uhr
Gibt es da auch andere Tool? denn das Nero Net funktioniert bei mir nicht so richtig! Ich habe da auch noch ein Problem mit dem Internet an Rechner 2. Wie kann ich das machen das der auch ins internet kann?
Ich habe an Rechner 1 DSL1000 mit Router angeschlossen, das läuft über lan!
Bitte helft mir!
Danke im Vorraus
Bitte warten ..
Mitglied: 17627
15.12.2005 um 11:47 Uhr
Windows hat hierfür die Option gemeinsame Nutzung der Internetverbindung.

Mach am besten mal die Windows Hilfe auf und suche nach:

"Übersicht über die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung"


Greetz
Bitte warten ..
Mitglied: cyberwulf
15.12.2005 um 12:14 Uhr
So da du ja über einen DSL-Roputer gehst, baut dieser ja die Verbindung auf (normalerweise)
Also ist dieser auch das Standardgateway ! schaue mal beim PC1 in die IP-Configuration !
START->AUSFÜHREN -> CMD
PC1-> ipconfig /all
und poste mal das Ergebnis

Auf PC1 müsste dann nämlich ein DNS-Server und Gateway eingetragen sein und diese beiden trägst du dann bei dem PC2 auch ein!

danach sollte ien PING auf www.administrator.de funktionieren
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
15.12.2005 um 12:37 Uhr
Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : MikesPC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter PC Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Et
ernet-NIC #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-02-44-24-BC-13
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1

Ethernetadapter Internet Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Et
ernet-NIC
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-40-F4-BE-C1-C1
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.100
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 15. Dezember 2005 12:17
25
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 13. Dezember 2015 12:17:25
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
15.12.2005 um 12:48 Uhr
und wo muss ich jetzt was eintragen `?
Wars das wo du wolltest?
Bitte warten ..
Mitglied: 17627
15.12.2005 um 13:19 Uhr
Den Gateway und den DNS Server. 192.168.2.1 ist dann wohl der Router. Diese Daten müssen in alle PCs rein, die ins Internet kommen sollen.

Gruß Flo
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
15.12.2005 um 13:38 Uhr
also soll ich in beide PC´s als Gatway und DNS 192.168.2.1 nehmen?
und weiter das netzwerk geht jetzt bloss dass internet nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: Moskovskaja
15.12.2005 um 14:13 Uhr
Kann mir jetzt jemand helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
15.12.2005 um 21:29 Uhr
Soll das ein Tutorial sein???
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Windows Netzwerk einrichten (7)

Frage von Enel85 zum Thema Netzwerke ...

Windows Netzwerk
Client-Server-Netzwerk einrichten (5)

Frage von Elduderino zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst WLAN AP einrichten aber ohne zweites Netzwerk (7)

Frage von NetNewbie zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...