Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerk einrichten WIN NT4

Frage Netzwerke

Mitglied: EltonnoderFisch

EltonnoderFisch (Level 1) - Jetzt verbinden

09.02.2007, aktualisiert 28.02.2007, 6691 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben folgendes Problem.
Wir möchten unseren Rechner [WIN NT4] an das schon bestehende Netzwerk anschliessen und scheitern jetzt aber irgendwie daran.

Bisher sieht unser Netzwerk so aus:

Fritz Box WLAN mit Anschluss an den DSL Port [1und1]
daran sind schon 2, teilweise auch mehr Rechner, über WLAN angeschlossen.

Der Rechner mit WIN NT soll über ein normales Netzwerkkabel [50m lang] angeschlossen werden.

Die Netzwerkkarte habe ich eingebaut und installiert. Wenn ich den Rechner ans Kabel anschliesse dann leuchtet schonmal die grüne LED an der Karte.

Aber wie muss ich WIn NT jetzt konfigurieren damit er die Netzwerkverbindung erkennt?
Das ist das springende Problem.
Im Netz finde ich wahnsinnig viele UNTERSCHIEDLICHE Anleitungen dazu, aber bisher hat es irgendwie net geklappt.

Wäre super wenn irgendjemand ne Schritt für Schritt Anleitung hätte wie wir das hinbekomen.

Danke schonmal im vorraus!

Gruss Daniel
Mitglied: aqui
10.02.2007 um 00:27 Uhr
Hier:

http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwinnt.htm

werden sie geholfen !!!
Es gibt 2 Dinge zu beachten:

1.) Ist die NT4 Maschine ein Server sollte die IP Adresse statisch vergeben werden, denn Server sollten KEINE wechselnden Adressen per DHCP bekommen.
Dazu musst du am Fritz Router mal nachsehen welches IP Netzwerk konfiguriert ist. (alternativ an einem Client mit "ipconfig" in der Eingabeaufforderung)
Hast du alles auf Default gelassen verwendet AVM Fritz meist das Netzwerk 192.168.178.0.
Wichtig: die statische Serveradresse muss außerhalb der DHCP Range des Fritz Routers liegen !!! (mögl. Adresskonflikt !!!)
Also im Router Setup nachsehen in welchem Bereich der Router IP Adressen per DHCP automatisch vergibt und eine freie Adresse unbedingt außerhalb dieses Bereiches wählen !!!
Als Gateway Adresse und DNS Adresse wird dann im statischen Setup bei NT4 beidesmal die Router IP Adresse eingetragen !!!

2.) Ist die NT4 Maschine eine Workstation kannst du die Adresse auch dynamisch vom Router per DHCP vergeben lassen. Dann einfach den Adapter nach der o.a. Beschreibung auf "Adresse automatisch beziehen" einstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dustin781
10.02.2007 um 09:19 Uhr
Ich verstehe die Frage nicht ganz?

In Netzeinbinden ?
Meinst Du TCP/IP möchtest du Zugriff auf andere Files von anderen Rechnern haben?

Nach was für Anleitungen hast Du gesucht? TCP/IP Unterscheidet sich nicht sonderlich zu irgendwelchen anderen Systemen... und der Netzzugriff eigentlich auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: EltonnoderFisch
14.02.2007 um 17:50 Uhr
Hi,

also der Win NT Rechner soll als normaler Rechner im Netz eingebunden sein um:
- eine Internetverbindung herzustellen
und
auf die Dateifreigaben der anderen Rechner zuzugreiffen.

Bisher hab ich nach "normalen" einfachen Anleitungen gesucht wie ich das unter WIN NT konfigurieren kann, aber bisher hat es nicht geklappt.
Muss ich da ne DFÜ konfigurieren??

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Dustin781
14.02.2007 um 22:23 Uhr
HI,

was heißt DFÜ? ISDN? Modem? Router im Netzwerk ?

Fritzcard? Musste dir AVM Treiber nehmen + Capi Port. Router mußte Standard GTW + DNS setzten .... und so weiter...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.02.2007 um 23:00 Uhr
Nein ! DFÜ ist ja nur fürs Modem, das ist Unsinn.
Du hast doch oben die Anleitung !!!!
Wenn du in den Adaptersettings wie sie da beschrieben sind den Haken bei "IP Adresse von einem DHCP Server" beziehen anklickst bekommst du von der Fritzbox automatisch eine Adresse. Ob das geklappt hat kannst du mit "ipconfig" in der Eingabeaufforderung überprüfen. Per default vergibt die Fritzbox Adressen aus dem IP Segment 192.168.178.0. Daraus solltest du eine Adresse bekommen !!!
Wenn die NT Maschine aber als Server dienen soll ist es in jedem Falle besser die IP Adresse statisch zu vergeben. (Muss zwar nicht unbedingt beugt aber evtl. Problemem vor..)

Dann klickst du halt den Punkt an "IP Adresse angeben" !!! (...statt vom DHCP Server beziehen...)
Trägst dort ein 192.168.178.222, Maske 255.255.255.0, Gateway: 192.168.178.1
Dann klickst du auf den Karteireiter "DNS" und gibst dort noch den DNS Server an mit: 192.168.178.1 !
Das sollte es gewesen sein !!!

Ebenfalls in der Eingabeaufforderung (DOS Box) gibst du dann mal ein ping 192.168.178.1 das sollte dir eine positive Antwort von deinem Router bringen und damit wäre dein Netz dann einsatzklar !!!
Hier nochmal der URL zum Einstellen der IP Adresse auf deiner Netzwerkkkarte falls du den überlesen haben solltest:

http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwinnt.htm

Vergiss den Kram mit der Domäne (das brauchst du nicht machen..) und kümmer dich nur darum was im Abschnitt steht der mit:
"Als nächstes wird die Netzwerkkarte konfiguriert....."
beginnt !!! Nur das ist für dich relevant !
Bitte warten ..
Mitglied: EltonnoderFisch
27.02.2007 um 16:11 Uhr
Also es hat geklappt

Danke für eure Hilfe!

Gruss Elton
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.02.2007 um 22:52 Uhr
...keine Ursache, dafür ist das Forum ja da !
Thread dann bitte oben als gelöst markieren !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
Windows Netzwerk einrichten (7)

Frage von Enel85 zum Thema Netzwerke ...

Windows Netzwerk
Client-Server-Netzwerk einrichten (5)

Frage von Elduderino zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst WLAN AP einrichten aber ohne zweites Netzwerk (7)

Frage von NetNewbie zum Thema Router & Routing ...

Hyper-V
gelöst Win Server 2012 und Hyper V gleich Netzwerk extrem langsam (20)

Frage von Edaseins zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (10)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...