Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerk erstellen mit LAN-PC und WLAN-Laptop für Anfänger (mittlerweile ein TheBat Problem)

Frage Netzwerke

Mitglied: Hak-kuH

Hak-kuH (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2008, aktualisiert 15.08.2008, 10263 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallöchen alle zusammen,

ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet, aber ich finde dieses Forum sehr interresant.

Komme ich aber nun zu meinen Problem(en).

Ich habe ein Computer, der über LAN an einen Modem-Router von Arcor angeschlossen ist, Betreibssystem ist XP Prof.
Nun habe ich ein Laptop bekommen, mit Vista. Ich möchte beide "PCs" miteinander in einem Netzwerk bekommen. Habe auch die gleiche Arbeitsgruppe benannt. In der Netzwerkumgebung sehe ich auch auf meinen Laptop meinen PC, am PC aber nicht mein Notebook. Ich möchte gerne, das ich vom PC auf den Laptop zugreifen kann, und auch umgekehrt, also Daten austauschen kann. Des weiteren habe ich am PC einen Drucker, und ich möchte gerne vom Laptop aus den Drucker benutzen können. Hoffe ihr könnt mir da helfen.

...und noch was..... zur Zeit benutze ich TheBat als Email programm, auf beiden Rechnern. Ist es möglich, das beide gleichzeitig laufen? meine damit das wenn ich nur den Laptop anmache, und Emails empfange, dann ist das ja nicht synchron mit dem TheBat auf dem PC, oder sehe ich das falsch? Wäre super wenn ich da noch was hätte das alles sybchron ist, weil ich manchmal am Laptop bin, und manchmal am PC, ist selten das beide gleichzeitig an sind.

Für weitere Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung. Besten Dank erstmal
Mitglied: 47530
11.08.2008 um 00:22 Uhr
Hi,
Was für eine Firewall ist auf deinem Laptop Installiert?
Es kann sein das sie auf so etwas wie "Unsichtbar" eingestellt ist und somit ist das Notebook nicht für den anderen PC zu sehen...

Den Drucker kannst du ganz leicht freigeben indem du auf START klickt dann auf SYSTEMSTEUERUNG dann auf Drucker UND FAXGERÄTE, dort sollte dein Drucker angezeigt werden!
Rechtsklick auf dessen Symbol dann auf FREIGABE dort auf "Drucker Freigeben" einen Namen eingeben und OK!
Ich glaube du brauchst für dein Vista keinen anderen Treiber...

Sorry aber das Mail Programm kenn ich nicht, da muss jemand anderes helfen.

Lg
Takeoo
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
11.08.2008 um 05:08 Uhr
Bei welchem Anbieter holst du deine Mails ab, und vor allem wie?

Ich befürchte mal dass du es per POP3 machst und die Mails nach dem herunterladen automatisch vom Server gelöscht werden... Ich weiß nicht ob es bei der Fledermaus geht, aber bei Outlook z.B. kannst du einstellen, dass die E-Mails auf dem Server belassen werden. Das wäre der Erste Schritt in die richtige Richtung

Besser wäre natürlich noch, wenn dein Mail-Anbieter IMAP unterstützt. Kannst dich ja mal schlau machen, bzw. hier bekannt geben, wie du deine E-Mails bekommst


Zum Thema Vista: Ich schon ne Weile her dass ich es installiert hatte... Ich weiß aber noch dass man im Netzwerk & Freigabecenter den Dateiaustausch erst freigeben muss... Sollte dir das nicht helfen, mach ich mich auf Arbeit nochmal schlau wie das genau heißt, da hab ich (meine ich) noch ne Vista-Kiste rumstehen...

Gruß, Lars
Bitte warten ..
Mitglied: Befanoid2
11.08.2008 um 06:34 Uhr
The Bat bietet die POP3-Einstellung, die abgeholten Nachrichten auf dem Server zu belassen.

"Konto" --> "Eigenschaften" --> "Erweitert" --> "Empfange Nachrichten auf Server belassen"
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
11.08.2008 um 06:45 Uhr
Danke für den Hinweis

Eleganter wäre es trotzdem per IMAP... Meiner Meinung nach
Bitte warten ..
Mitglied: Hak-kuH
11.08.2008 um 20:55 Uhr
Also die Nachrichten belasse ich auch auf dem Server, das habe ich schon gemacht. Nur um es auf dem Laptop aktuell zu haben, habe ich bei googlemail (da habe ich auch mein Konto) die mails als nicht abgeholt markiert, das blöde daran ist nur, das ich nun auch auf dem PC jetzt mails doppelt habe........

dachte es wäre einfacher das beides komplett irgendwie zu synchronisieren.

Mit dem Netzwerk befasse ich mich mal jetzt, habe bis dato noch keine zeit für gehabt....

danke erstmal für die hilfe, und is ja echt wahnsinn, um welche uhrzeiten die antworten kamen.... *RESPEKT*
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
11.08.2008 um 21:13 Uhr
Wenn du bei Google-Mail bist, dann frage deine E-Mails per IMAP ab. Dabei bleiben alle Mails auf dem Server und werden nur bei dir lokal (egal ob Notebook oder PC) zwischengespeichert. Jedes Mal wenn du den Mail-Client (TheBat) startest, fragt er beim Server die aktuelle Liste ab. Somit hast du, egal welcher deiner beiden PC's immer die aktuelle Liste vor dir, eben weil diese immer aus dem Internet abgerufen wird.

Jetzt bleibt nur noch eine Frage offen (da ich TheBat nicht kenne): Kann die Fledermaus IMAP?

LG

P.S.: Wegen den Uhrzeiten: Ja, auch Informatiker stehen früh auf
Bitte warten ..
Mitglied: Befanoid2
11.08.2008 um 22:26 Uhr
Jup, die Fledermaus kann (fast) alles, auch IMAP.

Nur leider kannst Du nicht dein bestehendes POP3-Konto in ein IMAP-Konto umwandeln.
D.h. du musst ein neues Konto anlegen, die ganzen mails vom alten ins neue Konto schieben, altes Konto löschen.

Oder einfach das alte Konto als Archiv behalten.


off: zum Thema Uhrzeit : geht doch nix über administrator.de zum Frühstückskaffee ;)
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
11.08.2008 um 22:39 Uhr
Du hast's erkannt

Gehört bei mir schon dazu
Bitte warten ..
Mitglied: Hak-kuH
12.08.2008 um 22:50 Uhr
wegen TheBat und IMAP.....

bekomme ich das nicht so hin, ohne das ich das Konto löschen muss oder so. Ich habe mal bei Einstellungen geguckt, und dort kann ich POP deaktivieren, und IMAP aktivieren. Habe dieses auch getan, und habe probehalber mal das konto meiner freundin ausprobiert, und dieses mal bei TheBat eingefügt, aber irgendwie schreibt er immer bei der fledermaus im verbindungsmanager, das er in der warte schlange is. habe auch test mails gemacht jedoch erfolglos.....

und wegen dem netzwerk, habe feste IP´s vergeben, 192.168.2.1 für mein router ......2.2 für mein pc und ............2.3 für mien laptop, gateway und dns server habe ich bei lappi und pc jeweils das modem eingetragen, ist logisch. kann auf jeden fall vom pc aus das moedem anpingen, und den laptop..... aber vom laptop aus kann ich nur das modem anpingen, nicht den pc, was da jemand noch einen rat......

sorry für das rumgenerve ..........
Bitte warten ..
Mitglied: uebeltat
12.08.2008 um 22:53 Uhr
Dass du den PC nicht anpingen kannst --> Firewall von XP... Der Rest: Morgen früh... Ich geh jetzt erstmal in's Bett, muss um 5 raus
Bitte warten ..
Mitglied: Hak-kuH
12.08.2008 um 22:59 Uhr
YES..... ich idiot.......... das mit dem pingen is schon mal gelöst, FÄTTEN DANK, endlich das netzwerk problem gelöst

bleibt nur noch die Fledermaus.....
Bitte warten ..
Mitglied: Befanoid2
13.08.2008 um 06:13 Uhr
Na das ist doch schon mal ein Teilerfolg .....

Zuerst bei googlemail per Browser anmelden und in den "Einstellungen" --> "Weiterleiten POP und IMAP" deines Postfaches checken, ob IMAP aktiviert ist.

Anschließend, im Bat neues Konto anlegen, IMAP auswählen, und Server+Port aus folgendem Link benutzen : http://mail.google.com/support/bin/answer.py?answer=78799&topic=128 ...

Das Konto sollte jetzt angelegt sein. Falls es immer noch nicht funktioniert, im Bat-Menu
"Konto"-->"Eigenschaften"-->"Transport" --> checken ob bei den Server TLS als Verbindungsart ausgewählt ist und überprüfen, ob der Port auch wirklich auf 993 beim Eingang bzw. 465 beim Ausgang steht.



Falls das auch nicht geht, einfach mal die Fehlermeldung der Logdatei posten ("Konto"->"Log-Datei ansehen")


Mit freundlichen Grüßen, befanoid
Bitte warten ..
Mitglied: Hak-kuH
13.08.2008 um 23:05 Uhr
Hallöchen,

LOG datei: !13.08.2008, 23:02:28: IMAP - Server nicht erreichbar


Posteingangsserver (IMAP) - erfordert SSL

SSL kann ich gar nicht auswählen, gibt es da nicht....

hat denn da jemand erfahrungen schon damit, ich muss doch nicht extra ein neues konto anlegen oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: Befanoid2
14.08.2008 um 21:17 Uhr
nun, bat kann kein ssl, wohl aber TSL und ich habe bei googlemail ein Konto und bei mir gehts auch mit TSL !

wenn du mir das mit dem neuen Konto nicht abkaufst, versuch doch einfach mal dein bestehendes Konto unter "Kontoeigenschaften " -->"Transport" --> "Ändern" (neben dem Passwortfeld") von POP3 auf IMAP umzustellen.
Bitte warten ..
Mitglied: Hak-kuH
15.08.2008 um 23:15 Uhr
soooo...

also nach langem hin und her habe ich mich von der fledermaus getrennt, ich hatte ja auch eine uralte version davon, und bin zum donnervogel gegangen

kann ich nur empfehlen, jetzt läuft alles so wie es soll, bin echt zufrieden

BESTEN DANK AN ALLE !!!

ich glaube dieses Forum gehört nun zu meinen Favoriten
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Zwei private Netzwerke (LAN und WLAN) mit SXT Lite5 verbinden (9)

Frage von MWelslau zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
Outlook-Trennung nach Wechsel von LAN zu WLAN (3)

Frage von Leo-le zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (15)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...