Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerk wird immer langsamer nach Umstellung auf 1000Mbits Karte

Frage Microsoft

Mitglied: Falkieboy

Falkieboy (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2011 um 11:35 Uhr, 5083 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo, habe ein kleines Firmennetzwerk unter XP laufen dort kommt ein 1000Mbits Switch zum Einsatz. Nun habe ich das Problem das ich einen Rechner von einem Onboardadapter 100mbit auf eine PCI Netzwerkarte 1000Mbits umstellen möchte. Nun das Problem , die Karte wird erkannt und das Netzwerk beginnt Daten zu übertragen, nach ca. 10 Sekunden kommt es dann zum Stillstand und es werdn keine Daten mehr verschickt. In der Systemsteuerung unter ausgeblendete Geräte anzeigen ist auch noch eine Netwerkkarte Intel Pro 1000 zu sehen die es aber gar nicht gibt. Deinstallieren kann ich diese Karte aber nicht. Hat jemand eine Idee was ich machen kann?

VG
Falk
Mitglied: StrongOne
05.03.2011 um 14:57 Uhr
Servus...

... kannst du noch paar Daten zur Hardwareausstattung und zur Konfiguration des LAN- Adapters posten?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
05.03.2011 um 16:47 Uhr
Klar,

Windows XP Servicepack3. Feste IP Adresse läuft auch alles ok wenn ich mit dem Onboard adapter verbinde. Gehe ich auf die PCI Karte schläft die Verbindung ein. Auch feste IP

Brauchst du sonst noch Daten?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2011 um 20:31 Uhr
Hallo,

Zitat von Falkieboy:
Brauchst du sonst noch Daten?
Naja, die Hardware Daten halt. darüber sagts du nichts. Vielleicht hat ja jemand das gleiche mainboard wie du und hat ähnliches erfahren oder so. Aber das willst du ja für dich behalten. So kann dir auch mit der nicht vorhanden Netzwerkkarte Intel Pro 1000, welche ja bei dir nicht existent ist, geholfen werden. Wie auch, wir hier kennen deine Hardware nicht. Ein Auflistung was du hast kann uns schon helfen (nicht immer, aber immer öfter)

Rechner runterfahren
Baue deine zusätzlich eingebaute PCI Netzwerkkarte 1000 MBit/s aus.
Beim starten ins BIOS gehen und dort alle Netzwerkkarten deaktivieren
Windows XP Starten
In der Systemumgebung eine neue Systemvariable eintragen: name: Devmgr_Show_Nonpresent_Devices und den Wert 1 zuordnen.
Gerätemanager starten
In Ansicht auf "Augeblendete Geräte Anzeigen" klicken. Jetzt sollten **alle* angeschlossenen und jemals angeschlossenen Geräte angezeigt werden.
Im Nereich Netz jetzt deine Mainboard Netzwerke(n) (Chipsätze) koplett entfernen
Deine zusätzlich eingebaute Netzwerkkarte ebenfalls entfernen.
Evtl. noch andere vorhandene Netzwerkkarte(n) entfernen welche du definitiv NICHT brauchst.
Windows XP Beenden
Deine neue PCI Netzwerkkarte 1000 MBit/s einbauen
Windows XP starten
Deine PCI Netzwerkkarte 1000 MBit/s IP einstellen
Schauen ob jetzt alles läuft und ob die unbekannte Intel Pro 1000 verschwunden ist.

Mehr kann man dir nicht mitgeben ohne deine Hardware ansatzweise zu kennen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
05.03.2011 um 20:38 Uhr
Hallo Peter, erst mal danke für die Anleitung bin zwar nicht der absolute Fachmann kann mir aber schon etwas helfen und gebe dir natürlich alle Daten die weiterhelfen können. Was bedeutet
"In der Systemumgebung eine neue Systemvariable eintragen: name:"

Alles andere sollte ich hinbekommen

VG

Falk
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2011 um 21:03 Uhr
Hallo,

Zitat von Falkieboy:
Was bedeutet "In der Systemumgebung eine neue Systemvariable eintragen: name:"
Was eine Variable hier darstellt kannst du hier nachlesen.

Start - Systemsteurung - System oder mit Rechte Taste auf Arbeitsplatz klicken und Eigenschaft auswählen.
Reiter Erweitert auswählen
Links unten aus Umgebungsvariablen gehen
Im unteren fenster eine neue Systemvariable erstellen
Name der variable = Devmgr_Show_Nonpresent_Devices
Wert der variable = 1
2 mal OK klicken
Reiter Hardware aufrufen und dort unter Ansicht ....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
05.03.2011 um 21:06 Uhr
Ja, habe ich gerade auch gefunden werde es probieren und danach berichten, dauert einen Moment
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
05.03.2011 um 21:42 Uhr
Hallo Peter,

also die Karten konnte ich alle entfernen und habe neu gestartet, Netzwerkkarte installiert auch erkannt und auch Daten übertragen und dann leider wieder das gleiche Datenverkehr schläft ein, hatte schon Hoffnung. Hier weitere Daten Pentium4, 3,4 Ghz, Asus P5VD2-MX 4MB Speicher.

Tja ist schon eine komische Sache
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.03.2011 um 20:48 Uhr
Hallo,

Zitat von Falkieboy:
Pentium4, 3,4 Ghz, Asus P5VD2-MX 4MB Speicher.
Deine Intel Pro 1000 ist aber jetzt verschwunden, oder? Welche Netzwerkkarte ist denn die PCI Karte? Vielleicht ist das dein Fehler.

Schon mal den TCPIP Stack zurück gesetzt? http://support.microsoft.com/kb/299357 oder in einem, CMD Fesnster nur "netsh int ip reset c:\resetlog.txt
" eingeben.

Was sagt den das Gerät am anderen Ende deines Patchkabels (was auch imme du da angeschlossen hast)?

Das Patchkabel ist doch für Gigabit zugelassen, oder?

Aber wie schon gesagt, ohne weitere Infos ist das hier Fischen im Trüben. Und meine Glaskugel ist anfang des Jahres in Pension gegangen. Hat die sich auch Verdient

Tja ist schon eine komische Sache
Nein, ist es nicht. Aber ohne weitere Infos ist es wie zum KFZ-Mechatroniker zu sagen "Geht irtgendwie nicht"!

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
06.03.2011 um 20:58 Uhr
Hallo Peter,

danke für deine Hilfe, ok werde versuchen dir alle Infos zu geben bin aber eben nicht der absolute Fachmann also wenn möglich gebe mir deine Tips gut verständlich beiße mich dann durch.

Netzwerkkarte ist eine Karte von Digitus habe 3 Stück gekauft und auch schon ausgetauscht und auchSteckplätze gewechselt. Die Intelkarte ist raus, Danke

Netwerkkabel ist ein Gigabite Kabel und dieses geht in ein Switch auch von Digitus. Vermute auch das es an der Netzwerkkarte liegen kann und habe mir eine Intel bestellt, habe ich aber noch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
06.03.2011 um 21:17 Uhr
Habe Stack zurück gesetzt leider auch ohne Erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.03.2011 um 21:31 Uhr
Hallo,

Zitat von Falkieboy:
Netwerkkabel ist ein Gigabite Kabel
OK.

und dieses geht in ein Switch auch von Digitus.
Und wer sagt das dieser OK ist? Nicht das dein Switch rumzickt. Gibt es in letzter Zeit mit GBit sachen (Low Bufget Geräte) immer öfter. Das kannst du nur feststellen indem du dir mal einer anderen Switch (eines anderen Herstellers) aml ausleihst und kurz prüfst.

Vermute auch das es an der Netzwerkkarte liegen kann
Nun, wenn du schon 3 Karten (auch wenn vom gleichen Hersteller, ausser du hast eine Charge und die ist malle) probiert hast, ist es unwahrscheinlich das es die Karten sind die so rumzicken.

und habe mir eine Intel bestellt, habe ich aber noch nicht.
Kann gehen, muss aber nicht. Vor allem wenn es der switch ist der Rumzickt.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
06.03.2011 um 21:34 Uhr
Habe mein LAPTOP AN DIE LEITUNG GEHÄNGT FUNKTIONIERT EINWANDFREI
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
06.03.2011 um 21:43 Uhr
Hallo,

Zitat von Falkieboy:
Habe mein LAPTOP AN DIE LEITUNG GEHÄNGT FUNKTIONIERT EINWANDFREI
Aber deine PCI-e Netzwerkkarte immer noch nicht! Genau dieses verhalten zeigen immer mehr Low Budget Produkte im 1 GBit bereich der Switche. Vesuche / teste mal ein anderen Switch. Welches Modell von Digitus hast du denn im Einsatz?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
06.03.2011 um 21:47 Uhr
Switsch ist ein Digitus 80071

Wenn ich das Kabel vom Rechner abziehe und in mein Laptop stecke ist alles ok, meine läuft dann auch weiter über den Switch also liegt es doch am Rechner oder
Bitte warten ..
Mitglied: Falkieboy
10.03.2011 um 17:26 Uhr
Hallo Peter,
nochmals Dank für die Hilfe aber es war die Netzwerkkarte, habe eine Intel eingebaut und alles läuf.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
10.03.2011 um 20:49 Uhr
Hallo,

Zitat von Falkieboy:
aber es war die Netzwerkkarte, habe eine Intel eingebaut und alles läuf.
Du hast somit 3 Netzwerkkarte gekauft die alle 3 das gleiche machen? Lass mal jemand anderes die Netzwerkkarten an einen anderen Switch testen. Könnten dort wirklich funktionieren. Es ist die Kombination von Switch / Netzwerkkarte welche dieses Problem auslösen.

Dann noch bitte ein http://www.administrator.de/index.php?faq=32.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Monitoring
Netzwerk-Qualität Monitoring Toolempfehlung (8)

Frage von michmeie zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Plötzlich kein Netzwerk mehr (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...