Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Im Netzwerk kopieren mit crowntab

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: Rooker

Rooker (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2007, aktualisiert 11.08.2007, 3948 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Admins und alle anderen,

ich möchte gerne mittels crontab zwischen 2 Servern Dateien und Verzeichnisse kopieren.
Bsp.
0 2 * * sun scp -r /home root@10.222.33.1:/Sicherung

Aber da wird dann immer nach dem Passwort von 10.222.33.1 gefragt und das kann ich ja nun mit crontab
überhaupt nicht brauchen.
Meine Frage: Wie kann ich die Passwortabfrage umgehen, oder gibt es eine andere elegante Lösung um
mittels crontab meine Daten auf einen anderen Server zu sichern?

Ich arbeite mit opensuse 10.2

Vielen Dank im Voraus für eine mögliche Antwort und noch einen schönen Abend

Gruß Rooker
Mitglied: 6890
10.08.2007 um 22:43 Uhr
hallo,

ja also du könntest es über ssh-schlüssel authorisierung machen.
das heißt du erstellst mit ssh-keygen ein schlüsselpaar und tust den public key auf der maschiene auf die kopiert werden soll nach ~/.ssh/authorized_hosts kopieren. danach kannst du dich ohne passwort an diesem rechner anmelden.

natürlich muss dazu auf diesem rechner key-authorization aktiviert sein.

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
10.08.2007 um 23:10 Uhr
0 2 * * sun scp -r /home root:password@10.222.33.1:/Sicherung

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Rooker
10.08.2007 um 23:46 Uhr
Hallo und danke erstmal für die Antworten, aber
das mit dem ssh-keygen muss ich erstmal checken und die antwort von
geTuemII funktioniert auch nicht so recht. Aber ich denke da isses nur ein kleiner
Syntaxfehler den ich noch nicht raus habe. Denn dieser Befehl ohne crontab, also

"scp -r /home root:password@10.222.33.1:/Sicherung"

funktioniert auch nicht. Aber wie gesagt, ich denk das ist der richtige Weg, nur irgend ein Zeichen steht falsch.
Trotzdem tausend Dank für euere Mühe.
Gruß Rooker
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.08.2007 um 10:20 Uhr
Hi,

scp unterstützt keine Übergabe des Passworts mittels Kommandozeilenoption, zumindest der
Standard scp Client nicht. Entweder musst Du mit RSA/Hostkeys arbeiten oder Secure FTP
verwenden oder das unsichere rcp.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
11.08.2007 um 11:44 Uhr
@cykes:

Wo du recht hast.... das scp hatte ich doch glatt überlesen. Mal abgesehen davon könnte ich mir rcp im internen Netz durchaus vorstellen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Rooker
11.08.2007 um 12:54 Uhr
Hallo Leute,
also jetzt im Nachhinein, muss ich sagen: Der erste Vorschlag von geTuemII war für mich
der der mich weiter gebracht hat. Das mit dem ssh-keygen sah am Anfang für einen Anfänger
wie mich nur sehr schwer aus. Aber es ist eigentlich ganz easy.
Allerdings hab ich keine Passphrase gesetzt. Ich hoffe das ist in einem geschützten Netzwerk
nicht weiter schlimm. Oder ???
Ich will ja eigentlich nur Sicherungen von Daten machen, auf einen Rechner, der sich im gleichen Netz befindet.

Und nochmal vielen Dank an alle die sich mit meinem Problem befasst haben.

Gruß Rooker
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
11.08.2007 um 14:47 Uhr
Könntest Du den Beitrag dann noch als gelöst markieren?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
70 GB große Datei über das Netzwerk von einem Server zum anderen kopieren
gelöst Frage von Rene1976Windows Netzwerk23 Kommentare

Hallo, ich will eine 70 GB große .7z Archiv Datei (zip-Datei) über unser 1GBit Netzwerk von einem Server Win ...

LAN, WAN, Wireless
Zugriff Kopieren auf NAS im Netzwerk teilweise sehr langsam
gelöst Frage von LeecheLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit unserer neuen NAS, die seit geraumer Zeit als zentraler Netzwerkspeicher in einem ...

LAN, WAN, Wireless
Gigabit Netzwerk kopieren mit 15MB pro Sekunde
gelöst Frage von Maik20LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich kopiere gerade eine Datei 4GB von meinem Laptop auf meinen PC. Beide ...

Windows 7
bat Datei über Cmd in einem Netzwerk auf ein anderen User Desktop kopieren
Frage von IWantCmdWindows 72 Kommentare

Hallo! Ich würde gern wissen wie man eine .bat über die Cmd - Aufforderung in einem Netzwerk auf den ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 7 StundenLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 2 TagenMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Windows 10
Alle Programme mit bestimmtem Namen automatisch (per GPO) deinstallieren
gelöst Frage von lordofremixesWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, alle Programme beginnend mit z.B. "Dell" im Namen per Script und somit per ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux12 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...