Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware Switche und Hubs

Netzwerk (Ping-Abbrüche)

Mitglied: zlatti75

zlatti75 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2012 um 16:27 Uhr, 3552 Aufrufe, 4 Kommentare

Habe hier ein Netzwerk von ca. 120 Rechnern, ca. 40 Servern und 30 Netzwerkdrucker.

Haben hier diverse Messungen durchgeführt und dabei ist uns aufgefallen das verschiedene Rechner immer wieder einzelne Ping Verluste haben. Immer nur einzelne d.h. nie zwei oder drei hintereinander.

Wollte mal bei euch fragen ob das normal ist und wie es bei euch aussieht?
Mitglied: MrNetman
16.10.2012 um 16:33 Uhr
nun ja,
eigentlich ist es bei moderner Hardware absolut unüblich, dass Pings verloren gehen, aber das ICMP-Protokoll hat im gesammten Netzwerk eine sehr niedrige Priorität.
Nicht was das Netzwerk betrifft, das dürfte sich nicht ändern, aber was das Antwortverhalten der Maschinen betrifft. Je nach OS ist es quasi erlaubt einen Ping fallen zu lassen, wenn die Last größer wird. Das gilt auch für ältere Netzwerkkomponenten.

Abgesehen davon ist das ja jetzt keine statistisch relevante Vorgehensmethode und auch die Auswertung ist eher empirisch als technisch korrekt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.10.2012 um 16:39 Uhr
Hallo,

von wieviel Prozent Verlust redest ?
Bei welcher Auslastung des Netzes?
Feste Adressen oder DHCP?
Was für Switche?
Welche Verkabelung?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.10.2012 um 17:07 Uhr
Moin,

vereinzeltes packet loss ist nichts ungewöhnliches. Aber ohne weitere Angaben, wie sie z.B. Kollege Brammer angedeutet hat, ist es müßig darüber spekulieren, ob es normal ist. Bei WLAN-Strecken ist es z.B. durchaus üblihch, daß da auch m,al einzelne bursts verlorengehen, je nachdem, wie gestört die Umgebung ist.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.10.2012, aktualisiert um 17:52 Uhr
Und bei fast 200 Clients in einem (vermutlich) dummen, flachen Layer 2 Netzwerk ohne jegliche Segmentierung wohlmöglich noch mit Billigswitches da muss man schon mal sowas in Kauf nehmen.
Kein verantwortungsvoller Netzwerker der auf Performance achtet betreibt heute solch große, flache Layer 2Netze ohne jegliche Segmentierung.
Wie schon gesagt....all das muss man ja auch raten wegen der sehr oberflächlichen Beschreibung hier.
Eine zielführende und fundierte Antwort kannst du da nicht erwarten.
Bei 2500 Ports gibt es wenigstens keinerlei Ping Abbrüche.... wenn du schon nach Erfahrungen fragst ?! Entsprechende Hardware und Segmentierung natürlich vorausgesetzt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
DSL Abbrüche durch Rechner im Netzwerk?
gelöst Frage von zeroblue2005DSL, VDSL8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin auf ein Phänomen gestoßen, wo ich immer dachte, dass es so was nicht gibt! Immer ...

Windows Netzwerk
Ping über zwei verbundene Netzwerke
gelöst Frage von RaGuKroWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo liebes Forum! Wir haben zwei Firmennetzwerke an verschieden Standorten, die über eine Datenfernverbindung verbunden sind. Leider kann ich ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Ping Problem
gelöst Frage von ITSS-HRWindows Netzwerk11 Kommentare

Hallo an alle hier. Ich hoffe Ihr könnt mir bei einem Problem helfen. Ich habe das Problem festgestellt als ...

Netzwerke
Ping im Netzwerk zu hoch
gelöst Frage von ipoi13Netzwerke18 Kommentare

Guten Abend, In einem Netzwerk mit sechs Win 7 Pro Rechnern mit Gbit anschluss und einem SBS 2011 Server ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...