Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerk Routing im privaten Netzwerk (Grundverständnisfrage)

Frage Netzwerke

Mitglied: RudeRaccoon

RudeRaccoon (Level 1) - Jetzt verbinden

10.11.2009 um 18:41 Uhr, 4178 Aufrufe, 6 Kommentare

Bestimmte Verbindungen über verschiedene Netzwerkadapter erreichen

Hallo an alle,

ich versuche mal mein Problem euch zu schildern:

Ich habe einen kleinen NAS und ein Laptop. Der Laptop ist die meiste Zeit per WLAN im Netzwerk. Nun sie die 54MBit aber ein bisschen langsam für größere Dateiübertragungen. Selbst wenn ich nun den Laptop per Kabel anschließe, nutzt der Laptop meistens die WLAN-Karte für übertragungen statt dem GBit Netzwerk.

Nun meine Frage: Kann ich Verbindungen zu einer bestimmten IP Adresse (in meinem Fall 192.168.1.111) über eine bestimmte Netzwerkkarte "routen"?
Es handelt sich um die Betriebssysteme Win XP & 7

Ich würde mich freuen wenn mir jemand halfen könnte.

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Monsteras
10.11.2009 um 18:54 Uhr
Hi,

Keine Ahnung, ob das hilft, aber wenn du nicht willst, dass dein NAS sich über WLAN mit deinen PC's verständigt, müsstest du doch nur die WLAN-Schnittstelle deines NAS deaktivieren, so dass er nur Kabel-LAN nutzt. Dann würde auch automatisch nur deine Netzwerkkarte genutzt werden, solange du es über DHCP laufen lässt und nicht Sondereinstellungen vorgenommen hast.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: RudeRaccoon
10.11.2009 um 19:40 Uhr
Ok, hab ich nicht genau genug erklärt:
Der NAS ist mit Kabel am Router angeschlossen ( hat kein WLAN).
Mein Laptop ist normalerweise per WLAN mit dem Router verbunden.
Ich schließe den den Laptop dann auch per Kabel an den Router an (über einen Switch), und trotzdem geht die Datenübertragung trotzdem über das WLAN, obwohl GBit Lan ja um einiges schneller wäre. Ich kann natürlich ständig des WLAN abschalten, hätte es aber gerne automatisch geregelt.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
10.11.2009 um 21:37 Uhr
Deine WLAN-Karte hat eine höhere Bindungspriorität als deine LAN-Karte.
Darum wird Windows, wenn beide verbunden sind, WLAN benutzen.

http://support.microsoft.com/kb/894564/de
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
11.11.2009 um 04:19 Uhr
einfach den WLAN am Rechner deaktivieren, wenn du daheim bist und direkt mit deinem LAN-Kabel am Router steckst.
dog hat dir den Link gegeben, warum.

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: RudeRaccoon
11.11.2009 um 14:53 Uhr
Danke an Dog der Link sollte mir helfen
auch danke an alle anderen.
Bitte warten ..
Mitglied: dungeonrw
12.11.2009 um 21:23 Uhr
Hi,
vielleicht etwas Spät aber egal!
Wenn du WLAN benutzt, erhältst du wahrscheinlich eine IP-Adresse via DHCP. Meisten eine in der Art:192.168.1.x oder so!
Wie wäre es also dann wenn du DHCP auf deinem NAS deaktivierst, dem Ding eine IP-Adresse gibst wie z.B. 192.168.2.x und deinem Rechner auf dem Ethernet Interface ebenfalls eine statische aus diesem Netz.
Dann sollte das ganze ohne Probleme funktionieren und Du kannst noch nebenbei surfen über WLAN!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Netzwerk Routing Frage (4)

Frage von Skully zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerk Routing mit Fritzbox als 192er Netz in ein 10er Netz (9)

Frage von kronos88 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerk Routing Verständnisproblem mit zwei Routern. (5)

Frage von schnuepel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...