Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerk bzw. Routing Problem

Frage Netzwerke

Mitglied: nanuk27

nanuk27 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.05.2013, aktualisiert 11:30 Uhr, 2197 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Netzwerk-Profis,
ich habe ein Problem das für einen Netzwerkprofi wohl eher lächerlich sein dürfte, ich aber habe leider keine Lösung dafür gefunden

Ich habe einen "Server" Win7 mit 2 Netzwerkkarten:
NIC1:
IP: 192.168.8.1
SUB: 255.255.255.0
GW: 192.168.8.254 (Speedport Router)
DNS: 192.168.8.254

NIC2:
IP: 192.168.9.1
SUB: 255.255.255.0
GW: -
DNS: -

In beiden Netzen (192.168.8.x und 192.168.9.x) hängen verschiednste Clients (PCs, Set-Top-Boxen...)

Das einzige Problem ist nun, dass alle Clients aus dem 192.168.9.x Netz nicht ins Internet kommen.
Das Ziel sollte sein, dass alle "Geräte" in beiden Netzen sowohl den "Server" erreichen können (klappt bisher schon)
und ins Internet kommen (hier liegt mein Problem).

Kann mir jemand sagen wo ich was einstellen muss, damit alle Clients über das Gateway 192.168.8.254 (Speedport Router)
ins Internet kommen.

Vielen Dank im Voraus für eure Mühe
Mitglied: transocean
19.05.2013 um 11:28 Uhr
Moin,

die SuFu hier im Forum ergibt das:

http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...


Gruß und Frohe Pfingsten


Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.05.2013, aktualisiert um 12:30 Uhr
Ist in der Tat "lächerlich" da hier schon zigmal diskutiert...

Uwe hat ja schon alles zu dem Thema gesagt. Das Tutorial oben beantwortet alle dein Fragen zu dem Thema !
Dein Knackpunkt ist die billige Speedport (Schrott) Gurke.
Das ist ein billiger Consumer Router der keine statischen Routen supportet. Mit diesem Router wirst du deine beiden IP Netze also niemals transparent routen können über den Server, denn das erfordert zwingend eine statische Route im Internet Router die der Speedport nicht supportet.

Als Ausweg aus dem Dilemma gibt es 2 Optionen für dich:
1.) Einen besseren Router beschaffen ! Meist können statische Routen schon einfache 40 Euro Router aus dem Blödmarkt. Ein einfacher Breitbandrouter ohne integriertes DSL Modem reicht schon, denn mit dem "PPPoE Passthrough" Feature im Speedport kannst du den SP zu einem einfachen DSL Modem degradieren.
2.) Du musst zwingend NAT (Adress Translation) an der Internet NIC des Servers machen, was die Anforderung der statischen Route dann obsolet macht. Durch die dann aber bestehende NAT Firewall kannst du dann aber nur ein "Einbahnstraßen" Routing dann machen zw. den beiden Netzen.
Das obige Tutorial erklärt das Warum im Detail !
Bitte warten ..
Mitglied: nanuk27
19.05.2013 um 12:35 Uhr
Hi Uwe und aqui,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Eine weitere Möglichkeit wäre meinen Speedport zur Fritzbox zu flashen, das soll auch
ohne Probleme möglich sein.
Diese unterstützt dann auch statische Routen.

Was muss ich dann auf den Clients des 2. Netzes (192.168.9.x) als Gateway bzw. DNS einstellen?

Viele Grüße und euch auch ein schönes Pfinsgten.
nanuk
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.05.2013, aktualisiert um 13:28 Uhr
Das wäre natürlich auch die Lösung wenn man aus einem üblen Speedport eine Fritzbox machen kann. (Der Link wo das beschrieben ist wäre für die Forums Community hier sicher mal interessant !!)

Hier sind die Einstellungen des Clients im zweiten Netz (die man mit nur ein klein wenig Nachdenken oder Lesen des o.a. Tutorials auch selber sieht...?!)
Client IP: 192.168.9.100
Maske: 255.155.255.0
Gateway: 192.168.9.1
(Klar, denn der Server routet hier ja, wer wohl sonst !!)
DNS: 192.168.8.254
*)

*) Mit dem DNS kommt es darauf an:
a.) Obige Konfig gilt wenn du auf dem Server keinen eigenen DNS fährst !
b.) Die DNS IP musst du logischerweise ändern in 192.168.9.1 wenn du einen lokalen DNS auf dem Server fährst um lokale Adressen aufzulösen und der Server DNS dann zwingend eine Weiterleitung auf die 192.168.8.254 hat !

Um testweise DNS Problemen erstmal aus dem Weg zu gehen nimmst du die Option a.) und pingst oder Traceroutest (tracert) vom Client mal direkte nackte IPs im Internet wie z.B. 193.99.144.85 (www.heise.de) Das klappt dann immer !
Bitte warten ..
Mitglied: nanuk27
19.05.2013, aktualisiert um 14:04 Uhr
ok... vielen Dank nochmal

hier der Link zum "fritzn" des Speedports W920V in eine Fritz!Box Fon 7570

http://www.youtube.com/watch?v=TuXnDH4aEis

Funktioniert 1a

Hier noch das Handbuch zur Fritz!Box 7570 damit ihr euch gleich mal mit
dem Funktionsumfang vertraut machen könnt, denn die Fritz!Box hat einige
Features mehr als die Standard Speedport Software der "Drosselkom"

http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZBox/Handbuch_FRITZ_Box_Fo ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerk Ping Problem (11)

Frage von ITSS-HR zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
gelöst VPN- Routing - Problem - Netzwer 1 kommt auf 2 aber anders herum nicht (8)

Frage von itschloegl zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst Netzwerk Routing Frage (4)

Frage von Skully zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerk Routing mit Fritzbox als 192er Netz in ein 10er Netz (9)

Frage von kronos88 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...