Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk mit SBS 2003 bricht um 18 Uhr ein

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: deelite

deelite (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2007, aktualisiert 13.02.2007, 2997 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich betreue 2 Netzwerke mit jeweils 1 SBS2003. Bei beiden Netzwerken triit das Phänomen auf, dass ca. 18.00 Uhr das Netzwerk derart langsam wird, dass kein Arbeiten mehr möglich ist.
Um diese zeit laufen keine Updates, keine Sicherung oder sonstige Tasks.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was die Server um diese Zeit machen könnten? Leider ist das ganze nicht für mich nachvollziehbar, da es nicht an jedem tag auftritt und ich dann imme rnicht zur Stelle bin. Ich höre vom Kunden nur, dass von keinem PC aus mehr ein Netzwerkzugriff möglich ist. Per Fernwartung konnte ich während eines solchen Zustandes nur mal sehen, dass der Server im grünen Bereich läuft. Das ganze verschwindet dann auch von selbst wieder, ohne irgendein Zutun.

Hat irgendwer eine Erklätung für mein Problem?

Vielen Dank schon mal.
Mitglied: BigWumpus
12.02.2007 um 23:41 Uhr
"Gag":

die Putzfrau !
Bitte warten ..
Mitglied: gi-networx
13.02.2007 um 07:11 Uhr
Hi,

einen spontanen Tip kann ich dir leider nicht geben. Aber an deiner Stelle würde ich mal gezielt beobachten ob dieses Problem wirklich durch den Server selber (Hohe CPU-Load etc.) oder durch erhöhten Traffic auf dem Backbone ausgelöst wird.

Dazu würde ich jetzt spontan auf dem Switch an dem der Server hängt den entsprechenden Port mirrorn und an den Mirror-Port einen Rechner/Notebook mit Ethereal hängen um den Traffic dort zu analysieren. Evtl kannst du Ethereal auch direkt auf dem Server installieren falls euer Switch kein Port-Mirroring unterstützt.

Falls diese Maßnahmen nicht zum gewünschten Erfolg führen würde ich anfangen die Netzwerkverkabelung auf irgendwelche störenden äußeren Einflüsse zum besagten Zeitpunkt zu prüfen. Evtl wird ja in eurer Firma zu diesem Zeitpunkt immer irgendwas gemacht was den Netzwerkverkehr dermaßen stört das es zu solchen Ausfällen kommt.

Gruß

Michl
Bitte warten ..
Mitglied: deelite
13.02.2007 um 08:30 Uhr
Vielen Dank für die Tipps. Das mit dem port-Mirror werde ich mal machen. Der Switch gibt es her.

Was mich nur verwundert, ist, dass die 2 Netzwerke das gleiche Problem haben, völlig unabhängig voneinender an verschiedenen Standorten arbeiten und auch verschiedene Technik nutzen.
Bitte warten ..
Mitglied: gi-networx
13.02.2007 um 09:04 Uhr
Hi,

achso, ja den Fakt hab ich jetzt gar nicht mit beachtet

Hm, naja ich würde trotzdem mal den Traffic aufzeichnen und analysieren.
Wichtig ist noch das du die Ethereal-Aufzeichnung im Promiscuos-Mode machst, sonst zeichnet der nur Pakete auf die explizit für den PC an dem Mirror-Port bestimmt sind.

Gruß

Michl
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Serverumzug SBS 2003 nach 2012R2 ohne Active Directory (2)

Frage von step777 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2003 und Multisendcon: Mailversand an t-online Adressen funktioniert nicht (11)

Frage von danieluk15 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...