Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kein Netzwerk bei Server 2008 nach Installation

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mondy1

mondy1 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2008, aktualisiert 03.09.2008, 10904 Aufrufe, 27 Kommentare

Ich habe Windows Server 2008 x64 als Standardinstallation in einer Testumgebung installiert.

Hallo,

nach einer Standardinstallation von Windows Server 2008 bekomme ich kein Connect zum Router.
Die Netzwerkkarte wurde automatisch erkannt (INTEL Pro/1000 GT).

Da mein Router die IPs automatisch vergibt, habe ich IP und DHCP auf automatisch erkennen gesetzt.
Hat leider nicht funktioniert.

Danach habe ich die IP manuell vergeben.

Dennoch bekomme ich rechts unten ein Symbol angezeigt:
Nicht identifiziertes Netzwerk
Eingeschränkte Konnektivität

Ich kann weder den Router noch einen testweise angeschlossenen Client anpingen.

Ping von Client an Router funktioniert.

Das sieht mir so aus, als hätte das irgend etwas mit der neuen Firewall in 2008 zu tun.
Aber ich weis einfach nicht was. Habe sie auch schon ausgeschaltet. Es funktioniert aber trotzdem nicht.

Da gibt es bestimmt irgend welche erste Schritte, die man nach der Installation noch durchführen muss.
Aber welche?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

Mondy
27 Antworten
Mitglied: oohlala
29.08.2008 um 11:58 Uhr
vllt läuft noch nen dhcp-server auf dem 2008 und es deswegen einen konflikt gibt
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
29.08.2008 um 12:07 Uhr
Nein, läuft da nicht. Hätte ich ja auch zusätzlich installieren müssen.
Es sind noch keine Rollen, und Funktionen installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: oohlala
29.08.2008 um 12:09 Uhr
dann ist es sehr merkwürdig. auf meinem testsystem damals hat alles wunderbar funktioniert.

sonst mach mal folgendes:

-ip auf automatisch stellen bei 2008
-router nochmal kontrollieren, dass dhcp eingeschaltet ist
-start -> ausführen -> "cmd" eingeben
-"ipconfig /renew" eingeben
Bitte warten ..
Mitglied: Eifeladmin
29.08.2008 um 12:10 Uhr
Hallo,

beim anmelden an einem 2008 Server kommt ein Bildschirm mit den ersten Schritten, den kann man auch mit einem Kästchen unten links weg klicken. Erst wenn alle Punkte der ersten Schritte abgearbeitet sind nimmt der Server eine Netzwerkverbindung auf.

Gruß
Nemo
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
29.08.2008 um 12:37 Uhr
Ich habe einmal versucht in der Netzwerkdiagnose die LAN-Verbindung zurück zu setzen.

Da konnt dann die Meldung:
Die IP-Einstellungen dieses Computers sind ungültig.

Ich habe folgendes eingestellt:
Internetprotokoll Version 4
IP: 192.168.2.2
Subnet: 255.255.255.0
Standardgateway (Router): 192.168.2.1
DNS: 192.168.2.1

Ist da die Fehlermeldung nicht richtig, oder meine Einstellungen?
Bitte warten ..
Mitglied: oohlala
29.08.2008 um 12:47 Uhr
zieht korrekt aus von den einstellungen her.
bin mir aber nicht ganz sicher wegen dem dns aufm router. ob der da überhaupt läuft. müsste aber eigentlich keine rolle spielen
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
29.08.2008 um 12:55 Uhr
Zitat von Eifeladmin:
Hallo,

beim anmelden an einem 2008 Server kommt ein Bildschirm mit den
ersten Schritten, den kann man auch mit einem Kästchen unten
links weg klicken. Erst wenn alle Punkte der ersten Schritte
abgearbeitet sind nimmt der Server eine Netzwerkverbindung auf.

Gruß
Nemo

Ich kann die Schritte dort ja gar nicht abarbeiten, da ich nicht einmal die Updates herunter laden kann.
Komme ja nicht ins Internet.
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
29.08.2008 um 12:57 Uhr
Zitat von oohlala:
zieht korrekt aus von den einstellungen her.
bin mir aber nicht ganz sicher wegen dem dns aufm router. ob der da
überhaupt läuft. müsste aber eigentlich keine rolle
spielen

Ich müßte dann ja dennoch zumindest den Router oder den Client anpingen können.
Bitte warten ..
Mitglied: oohlala
29.08.2008 um 13:00 Uhr
Zitat von mondy1:

Ich müßte dann ja dennoch zumindest den Router oder den
Client anpingen können.

richtig, aber du hast doch geschrieben, dass ping geht.
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
29.08.2008 um 13:05 Uhr
Zitat von oohlala:
> Zitat von mondy1:

> Ich müßte dann ja dennoch zumindest den Router oder
den
> Client anpingen können.

richtig, aber du hast doch geschrieben, dass ping geht.

Aber nur vom Client zum Router.
Vom Server zum Router oder Client nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
29.08.2008 um 13:05 Uhr
tausch mal das Netzwerkkabel.

Gruß,
Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
29.08.2008 um 13:10 Uhr
Das Kabel. funktioniert am Client.
Netzwerkkarte habe ich auch bereits getauscht. Daran liegt es auch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: angler2001
29.08.2008 um 13:56 Uhr
Hallo, das gleiche Problem hatte ich auch mit einer INTEL Pro/1000 GT.
Nimm eine Netzwerkkarte eines andren Herstellers und es wird bestimmt funktionieren. Diese geschilderten Probleme hatte ich auch im Zusammenhang mit Server2008 und einer INTEL Pro/1000 GT. Irgendwie scheinen diese 2 Komponenten nicht zusammen zu funktionieren, so zumindest meine Erfahrung. Andere Netzwerkkarten haben bis jetzt funktioniert.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
29.08.2008 um 18:01 Uhr
Mit der onboard Karte ging es auch nicht.
War so eine NVIDIA... Treiber hatte der Server aber auch direkt gefunden.

Welche Karte kann ich denn nehmen?
Netgear oder Realtek?
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
01.09.2008 um 09:20 Uhr
@Arch-Stanton: es hat in der Tat an der Netzwerkkarte gelegen.

Ich habe es am Wochenende noch einmal an einem dritten Rechner mit einer Realtek Netzwerkkarte probiert. Da hat alles einwandfrei funktioniert.

Danke für die Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: 8Scarface8
02.09.2008 um 11:15 Uhr
Hallo,

habe das gleiche Problem: Server 2008 Ent installiert und noch nichts weiter ein- bzw. verstellt und ich bekomme einfach keine IP zugewiesen.
Am Kabel kanns nicht liegen, wenn ich es an meine Workstation klemme, dann funktioniert das sofort und ich bekomme eine IP, was auch klärt, ob der DHCP funktioniert oder nicht (macht er nämlich ).
Das lustige (nen bisschen Galgenhumor muss ja sein) ist, dass ich gestern den Server aufgesetzt hatte und gleich das WLAN-Feature eingeschaltet habe, da ich eine PCI-WLAN Karte (D-Link DWA-547) verwende. Nachdem das Feature installiert wurde und der Neustart vollzogen worden ist, lief sie einwandfrei - komme ohne Probleme in mein WPA2-gesichertes WLAN und bekomme ohne Umstände eine IP.
Problem war bloß, dass ich auch gestern keine Konnektivität seitens des (Kabel-)LANs bekommen habe. Ich hatte erst gedacht, dass das vll an dem WLAN-Feature liegen könnte, aber das ist ja nun nicht der Fall, da selbst das jungfreuliche Server 2008 sich partu nicht in meinem Netzwerk einfinden will.
Noch nen paar Specs:
Board: Asus Crosshair
CPU: 6400+
RAM: 4GB Patriot
LAN: NVIDIA nForce 590
WLAN: D-Link DWA-547

Edit 1: Hab gerade nochma das WLAN-Feature installiert und wieder der gleiche Spaß, WLAN bekommt ohne Probleme ne IP, aber normales LAN sagt immernoch "nicht identifiziertes Netzwerk" und Zugriff "nur lokal". Achja, warum ich mein LAN nutzen will - 1. ich mags, wenn alle meine Hardware funktioniert und 2. 1Gbit ist wesentlicht besser als 54Mbit .
Hab mittlerweile den argen Verdacht, dass da irgendein Dienst nicht am laufen ist oder vll nachinstalliert werden muss.

Vielen Dank schon jetzt für die Antworten und Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: angler2001
02.09.2008 um 11:50 Uhr
Ich glaube nicht das es an einem Dienst liegt. Sind denn die richtigen Chipsatz bzw. Netzwerkkartentreiber installiert? Gibt es eine Fehlermeldung im Ereignissprotokoll?
Baue doch mal eine andere Netzwerkkarte ein und teste mal. Ich meine eine mit einen anderen Chip ausser Nvidia.
Was ist wenn Du eine feste IP-Adresse benutzt?

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
02.09.2008 um 12:00 Uhr
Mein Post ist sicherlich schon zu lang, als dass er übersichtlich wäre )

Ich hatte es auch mit einem Rechner getestet, der eine onboard Nvidia Netzwerkkarte hatte.
Bei dem Rechner hat es auch nicht funktioniert. Egal welchen Treiber ich genomnmen habe.

Das scheint echt an den Netzwerkkarten zu liegen (Bei Deiner WLAN Karte gings ja auch).
Leider habe ich keine Liste von wirklich unterstützten Netzwerkkarten gefunden.
Aber versuche es mal mit einer Realtek. Da hat es bei mir funktioniert.

Gruß,
Mondy
Bitte warten ..
Mitglied: 8Scarface8
02.09.2008 um 12:26 Uhr
@ angler2001
Die Treiber scheinen richtig installiert zu sein - im Gerätemanager ist alles OK. Ich habe auch versucht die, von Windows bereitgestellten und auch benutzten, Treiber durch die von Asus zu ersetzen, allerdings geht das nicht, weil Windows dann meint, dass es bereits über die aktuellsten Treiber verfügt (Gerätemanager - Treiberaktualisierung).
Fehlermeldungen sind auch keine zu finden - alles ist (laut Windows ;-( ) in bester Ordnung.

@mondy1
Hatte mir deine Erfahrungen schon durchgelesen und ich muss ma nach ner anderen Netzwerkkarte suchen, aber das kann doch eigentlich nicht sein, dass NForce nicht unterstützt wird. Bei so nem 3rd-Party-Hersteller oder so würde ich es ja noch verstehen, aber NForce ist doch nun wirklich oft vertreten. Naja, ma schaun, obs mit ner anderen Karte funktioniert.
Leider habe ich aber nicht wirklich nen PCI-Slot frei und bin auch die onboard-LANs angewiesen.

LG

PS: Hatte vergessen zu erwähnen, dass ich ne x64-Version habe - aber daran kanns ja wohl kaum liegen - oder?
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
02.09.2008 um 13:20 Uhr
Ich habe auch eine X64 installiert. Dachte auch zuerst, dass es evtl. daran liegen würde. Habe es dann mit der 32-Bit Version jeweils mit der Intel und der Nvidia Karte getestet. Hat auch beides nicht funktioniert.

Kaum hatte ich das andere Board, mit der onboard Realtek Karte drin, war alles perfekt und funktionierte sofort. Mit DHCP und ohne.
Ich habe also schon einige Tests hinter mir )

Schmeiß doch die olle WLAN-Karte raus.
Ich habe mir da einen Access Point ins Netz geklemmt. Hat den Vorteil, dass ich ihn platzieren kann, wo ich will. Der Server steht bei mir im Hausanschlußraum, und den Access Point habe ich nach draußen an die Wand geschraubt.

http://www-de.linksys.com/servlet/Satellite?c=L_Product_C2&childpag ...
Bitte warten ..
Mitglied: 8Scarface8
02.09.2008 um 13:52 Uhr
Erstma: Danke für die schnelle Antwort.

Naja, dann muss ich wirklich ma die PCI-LAN-Karte suchen und ma rumprobieren. Das mit deinem AP verstehe ich, aber bei mir ist die Situation ein bisschen anders. Ich will die PCI-Karte nicht als AP fungieren lassen, sondern dazu nutzen selber per WLAN in mein Netzwerk zu kommen. Mein Ziel ist eigentlich die WLAN-Karte hauptsächlich zu nutzen und nur, wenn ich wirklich ma große Datenmengen verschieben muss nen Kabel an meinen Rechner anzuschließen (der Server selber läuft bloß als Client bzw. kurzzeitig als DHCP-Server (braucht einfach zu viel Strom, hab da nen anderen Rechner als DHCP-Server stehen).
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
02.09.2008 um 14:10 Uhr
Hmm, wozu ein Server Betriebssystem, wenn Du mit dem Gerät arbeiten möchtest?
Für den DHCP kannst Du doch dann auch einen Router nehmen, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: 8Scarface8
02.09.2008 um 14:17 Uhr
Recht haste, ist zur Zeit nur zum Lernen - will jede Menge machen, von dem ich noch nicht so richtig Ahnung habe (und das ist immer schlecht das an einem laufenden Server auszuprobieren - "never touch a running system" ). Aber auf dem eigentlichen DHCP-Server läuft zur Zeit Server 2003.
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
02.09.2008 um 14:30 Uhr
Zum testen empfiehlt es sich, so etwas z.B. mit Microsoft Virtual Server zu machen.
http://www.microsoft.com/germany/virtualserver/default.mspx

Da benötigst Du keine separate Hardware und kannst auch mehrere Server gleichzeitig starten. die Installation des Servers 2008 unter Virtual Server habe ich allerdings noch nicht getestet.
Bitte warten ..
Mitglied: 8Scarface8
02.09.2008 um 14:55 Uhr
Ja, ich weiß, VMWare geht genauso - aber den Rechner hatte ich halt noch rumstehen.
Bitte warten ..
Mitglied: 8Scarface8
03.09.2008 um 13:51 Uhr
Ich geh kaputt, bei mir geht's jetzt.
Hatte heute Vormittag versucht ma Server 2003 zu installieren, aber da hab ich auch keine Verbindung mit dem Netzwerk herstellen können. Das kam mir dann doch etwas spanisch vor und ich habe ein bisschen im Internet gesucht und schließlich gefunden, woran es lag - ich hatte nen fehlerhaftes BIOS genauer gesagt die Rev. 1002 für mein Crosshair hat den ganzen Mist verursacht. Habe jetzt die Rev. 1103 drauf und bin sofort im (Kabel-)LAN *freudestrahlend*.
Vll hilft dir das ja auch weiter - vielen Dank nochma für deine Hilfe.

LG
Bitte warten ..
Mitglied: mondy1
03.09.2008 um 14:25 Uhr
Ah, danke für die Info.
Das werde ich auch gleich einmal testen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...