Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk struktur fehler?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Agroann

Agroann (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2011 um 14:33 Uhr, 5156 Aufrufe, 5 Kommentare

Also Folgendes.

Ich habe 2 lapis. Der eine erkennt die Festplatte der andere nicht.
Das komische ist dabei sie laufen beide über W-Lan und haben beide die gleichen settings.

Ipv4 ist Manuell eingegeben. IPv6 habe ich abgeschaltet.

DHCP ist Deaktiviert.

Anpingen Lässt sich die platte auch nur von einem laptop.

der andere kann sie nicht einmal anpingen. aber schaut Selbt:



192.168.2.1 router

192.168.2.100 festplatte
192.168.2.101 drucker
192.168.2.102 Laptop der auf die festplatte zugreifen kann
192.168.2.103 laptop der nicht drauf zugreifen kann


kurze info ich nutze windows 7


Haupt laptop bei dem die Platte nicht Erkannt wird.


C:\Users\Agroann>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Agroann-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Wireless Network Connection:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wi
nection #2
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1C-BF-19-7D-
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.103(B
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
192.168.2.2
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{96280DB5-608A-4B95-AF4D-D5917320

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATA
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunnelin
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:4137:9e7
zugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::1450:ea4:
Standardgateway . . . . . . . . . : ::
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

C:\Users\Agroann> ping 192.168.2.100

Ping wird ausgeführt für 192.168.2.100 mit 32 Bytes Da
Antwort von 192.168.2.103: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.2.103: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.2.103: Zielhost nicht erreichbar.
Antwort von 192.168.2.103: Zielhost nicht erreichbar.

Ping-Statistik für 192.168.2.100:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),

C:\Users\Agroann> ping 192.168.2.101

Ping wird ausgeführt für 192.168.2.101 mit 32 Bytes Da
Antwort von 192.168.2.101: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=255
Antwort von 192.168.2.101: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=255
Antwort von 192.168.2.101: Bytes=32 Zeit=4ms TTL=255
Antwort von 192.168.2.101: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=255

Ping-Statistik für 192.168.2.101:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 2ms, Maximum = 4ms, Mittelwert = 3ms

C:\Users\Agroann> ping 192.168.2.102

Ping wird ausgeführt für 192.168.2.102 mit 32 Bytes Da
Antwort von 192.168.2.102: Bytes=32 Zeit=6ms TTL=128
Antwort von 192.168.2.102: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=128
Antwort von 192.168.2.102: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=128
Antwort von 192.168.2.102: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=128

Ping-Statistik für 192.168.2.102:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 2ms, Maximum = 6ms, Mittelwert = 3ms



Zweit Laptop.




C:\Users\Nele>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : Nele-PC
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein

Drahtlos-LAN-Adapter Wireless Network Connection:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless 3945ABG Network Con
nection
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-02-AB-A8-0C
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.2.102(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
192.168.2.2
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Tunneladapter isatap.{5F25DEEF-AE64-4465-BC83-1F7A859EFD5A}:

Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Local Area Connection* 12:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:4137:9e76:3494:39cf:b1c9:cd7b(Bevo
rzugt)
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::3494:39cf:b1c9:cd7b%20(Bevorzugt)
Standardgateway . . . . . . . . . : ::
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

C:\Users\Nele> ping 192.168.2.100

Ping wird ausgeführt für 192.168.2.100 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=64
Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64
Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=64
Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64

Ping-Statistik für 192.168.2.100:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 1ms, Maximum = 2ms, Mittelwert = 1ms

C:\Users\Nele>





So ich habe jetzt bei beiden den zweiten DNS Server raus genommen. aber keine Veränderung. ich bin echt ratlos.
Mitglied: aqui
02.02.2011 um 21:50 Uhr
Wie immer vermutlich der falsche Netzwerktyp unter Win 7 der wegen des fehlenden def. Gateways nicht erkannt wird und dann auf Public geht und damit die Firewall dichtzieht.
Der Netzwerktyp muss auf privat oder Heimnetz stehen !
Ist immer die gleiche Leier bei Win 7...
Bitte warten ..
Mitglied: Agroann
03.02.2011 um 10:10 Uhr
ne der typ ist auf Privat/heimnetzwerk und auch wenn ich die fierwall auschalte tut sich nix.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.02.2011 um 11:45 Uhr
Die Win 7 NLA (Network Location Awareness) erkennt den Typ immer an der Router MAC Adresse die es per ICMP und ARP rausfindet !
Wenn sich die Mac nicht ändert erkennt Winblows 7 das Netzwerk wieder auch wenn das IP Netz sich ändert.
Relevant ist also einzig die Mac Adresse des Routers !!
Wenn du die IP Adressen statisch änderst und eine nicht aktive Gateway Adresse verwendest versucht Winblows das Netz neu zu identifizieren und scheitert dann kläglich !
Im Netzwerk und Freigabecenter wird das Netzwerk dann ein öffentliches netz und zusätzlich verschwinden die Möglichkeiten das manuell auszuwählen !!
Du solltest also immer darauf achten eine aktive pingbare IP Adresse als Gateway zu haben !!
Zur Not kann das auch ein Drucker oder ein Server sein.... Winblows will nur eine gültige Mac Adresse sehen...
Vermutlich scheiterst du daran wie so oft hier bei solchen Problemen....
Ansonsten sind das so gut wie immer dann Probleme zusätzlich installierter Firewalls oder Security Programmen ala Kasperski und Co !
Bitte warten ..
Mitglied: Agroann
03.02.2011 um 23:47 Uhr
router gatway ist auch statisch : 192.168.2.1

Fierwall, Avast und Ad-adware ausgeschaltet. tut sich nix....


ach ja mein router ist nen smc also schon etwas älter


GATEWAY
IP Address: 192.168.2.1
Subnet Mask: 255.255.255.0
DHCP Server: Enabled
Firewall: Disabled
UPnP: Enabled
Wireless: Enabled
Printer Status: Not Ready
INFORMATION
Numbers of DHCP Clients: 0
Runtime Code Version:
v2.08 (Mar 9 2005 14:47:15)
Boot Code Version: V1.3
LAN MAC Address:
00-04-E2-A8-2F-6E
WAN MAC Address:
00-1C-BF-19-7D-F9
WLAN MAC Address:
00-04-E2-A8-44-72
Hardware Version: 01
Serial Num: S402028418
Bitte warten ..
Mitglied: Agroann
05.02.2011 um 07:32 Uhr
habe jetzt die festplatte per w-lan eingebunden und dhcp und siehe dssie lässt sich unter der gleichen ip erreichen



Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Agroann>ping 192.168.2.100

Ping wird ausgeführt für 192.168.2.100 mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit=7ms TTL=64
Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=64
Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=64
Antwort von 192.168.2.100: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=64

Ping-Statistik für 192.168.2.100:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 2ms, Maximum = 7ms, Mittelwert = 3ms

C:\Users\Agroann>

C:\Users\Agroann>


aber das ist ja auch nicht sinn der sache.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (2)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Switche und Hubs
gelöst Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (43)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...