Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerk und Subnets

Frage Netzwerke

Mitglied: Youi12

Youi12 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.11.2009, aktualisiert 13:21 Uhr, 4802 Aufrufe, 8 Kommentare

Halli Hallo

Ich habe zufällig eine Internetseite über subnetting gelesen, die sagt:

"Um eine Netzmaske um zwei Bit zu erweitert, muß sie so aussehen: 255.255.255.192 (binär: 11111111.11111111.11111111.11000000). In jedem dieser Subnetze ist nun Raum für bis zu 62 Hosts (2 hoch 6 minus 2- Man weiß ja - die 0 und die 255 gehen nicht). Mehr Rechner stehen in keinem Computerraum und mehr als 4 Computerräume wird sich sicher in der nächsten Zeit auch keine Schule leisten können.

Segment 1: Netzwerk 192.168.0.0 mit Broadcastadresse 192.168.0.63
(Hosts also 192.168.0.1 bis 192.168.0.62)
Segment 2: Netzwerk 192.168.0.64 mit Broadcastadresse 192.168.0.127
(Hosts also 192.168.0.65 bis 192.168.0.126)
Segment 3: Netzwerk 192.168.0.128 mit Broadcastadresse 192.168.0.191
(Hosts also 192.168.0.129 bis 192.168.0.190)
Segment 4: Netzwerk 192.168.0.192 mit Broadcastadresse 192.168.0.255
(Hosts also 192.168.0.193 bis 192.168.0.254)"

Ich fand das sehr interessant,weil ich ja auch informationen über subnetting gesucht habe. Aber was ich nicht verstehe ist: warum das Netzwerk oben besteht auf vier Netzwerke oder besser gesagt auf vier Subnetze, wenn wir wessen, das die netzmaske um Zwei Bit erweitert ist, also 255.255.255.192 was uns gibt 2 hoch 2 minus 2, also 2 Subnetze und nicht 4 Subnetze wie oben steht. Soweit ich weiß Segment oder Subnet 1 und 4 sind nicht möglich oder habe ich falsch verstanden ? Ich würde mich sehr freuen wenn jemand mir das erklärt. danke sehr
Mitglied: djfflow
23.11.2009 um 13:40 Uhr
Wenn mich nicht alles täuscht, dann war das früher mal so. Aber moderne Geräte können auch diese beiden Sunetze handeln.
Bitte warten ..
Mitglied: Youi12
23.11.2009 um 14:17 Uhr
Danke für die Antwort, aber was meinen Sie mit den modernen Geräten?
ich glaube um sunetze einzusetzen gilt immer das gleiche subnetz-Vervahren oder?
Bitte warten ..
Mitglied: Komabaer
23.11.2009 um 15:16 Uhr
Zitat von Youi12:

Vielleicht hilft dir das weiter:

http://www.administrator.de/Subnetting_leichtgemacht.html

^^
Bitte warten ..
Mitglied: deekey1980
23.11.2009 um 16:13 Uhr
Das hast du falsch verstanden!

Die 1. und die letzte ADRESSE in einem Netz sind nach Cisco-Norm (RFC950) her nicht möglich!

Nicht so wie du es verstanden hast : Das 1. und das letzte SUBNETZ! (Netz 1 und Netz 4)

Bei deinem C-Klasse Netzwerk oben im Beispiel wurden 2 Bits des Hostanteils dem Netzanteil zugeschoben.

Beispiel: 255.255.255.192 . Binär: 11111111.11111111.11111111.11000000

Vom letzten Oktett bleiben noch 6 Bits übrig (die Nullen) und hier kannst du die beschriebene Formel anwenden - 2 hoch 6 minus 2 (2Netzbits hoch 6Hostbits = 64 minus 2 (Netz und Broadcastbit) = 62 Hostadressen

Die 64 in dieser Rechnung ergibt die Netzsprünge!

Ergo sind die Netzsprünge 64er Sprünge! Hochgerechnet ergibt dies 4 Netze!


Segment 1: Netzwerk 192.168.0.0 mit Broadcastadresse 192.168.0.63
Hosts also 192.168.0.1 bis 192.168.0.62 weil die erste Adresse .0 die Netzadresse und die letzte Adresse des Netzes die .63 also die Broadcastadresse ist.

Segment 2: Netzwerk 192.168.0.64 mit Broadcastadresse 192.168.0.127
Hosts also 192.168.0.65 bis 192.168.0.126 weil die erste Adresse .64 die Netzadresse und die letzte Adresse des Netzes die .127 also die Broadcastadresse ist.

Segment 3: Netzwerk 192.168.0.128 mit Broadcastadresse 192.168.0.191
Hosts also 192.168.0.129 bis 192.168.0.190 weil die erste Adresse .128 die Netzadresse und die letzte Adresse des Netzes die .191 also die broadcastadresse ist.

Segment 4: Netzwerk 192.168.0.192 mit Broadcastadresse 192.168.0.255
Hosts also 192.168.0.193 bis 192.168.0.254 weil die erste Adresse .192 die Netzadresse und die letzte Adresse des Netzes die .255 also die broadcastadresse ist.




--nice greetz--
___________________
Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.11.2009 um 16:14 Uhr
Mit Cisco Norm hat das nicht zu tun das ist Unsinn. Die erste Adresse bezeichnet immer das Netzwerk selbst (alle Hostadressbits auf 0) und die letzte Adresse ist die Broadcast Adresse (alle Hostbits auf 1)

Du must das Pferd anders aufzäumen: Du hast mit der 26 Bit Subnetzmaske einen Hostanteil von 6 Bit. Nach Adam Riese macht 2 hoch 6 = 64 also hast du Netzwerksegmente modulo 64 d.h. nach 64 Dezimaladresse beginnt immer ein neues Netz. (Netz u. Broadcast mal außen vor gelassen...)

Wenn du nun die alte Nomenklatur oder Definition eines klassischen Class C Netzwerkes wie es 192.168.x.x Netze nun mal sind mit einer klassischen 24 Bit Netzmaske, dann passen eben 4 mal 64 = 255 sprich 4 Subnetze in diese Definition.

Heute denkt man aber oft in CIDR Netzen also ohne diese starre Class A B oder C Definition und dann gingen deine 64er Netze lustig weiter..

192.168.1.0
192.168.1.64
192.168.1.128
192.168.1.192
192.168.2.0
192.168.2.64
192.168.2.128
192.168.2.192
usw. usw. usw.....

Oder wenn du dem RFC 1918 der freien Adressen folgst geht auch sowas mit 64er Netzen:
172.16.1.0
172.16.1.64
172.16.1.128
172.16.1.192
172.16.2.0
172.16.2.64
172.16.2.128
172.16.2.192
usw. usw. usw.

Vielleicht wird es dir nun klar... ?? Sonst einfach nochmal den Mathematiklehrer fragen, der nimmt dann mit dir nochmal das Binärsystem durch !!
Bitte warten ..
Mitglied: Youi12
24.11.2009 um 11:35 Uhr
Ich danke allen,die meine Frage beantwortet haben. Sie haben mir geholfen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.11.2009 um 18:47 Uhr
Dann sollten "Sie" auch nicht vergessen den Thread zu schliessen:
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
Bitte warten ..
Mitglied: Youi12
26.11.2009 um 11:36 Uhr
Sorry habe es jetzt gemacht, danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (4)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...