Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk über einen switch einrichten

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: musch836

musch836 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.09.2007, aktualisiert 15.09.2007, 15412 Aufrufe, 3 Kommentare

hallo leute

habe ein kleines problem.

will über einen switch meinen pc mit dem pc meines nachbars verbinden.

habe bereits beide pc´s mit dem switch verbunden und diesen dann mit dem router.

komme mit meinem und seinem pc ins internet aber nur wenn ich über meinen
pc das t-online startcenter ausführe und mich bei t-online einwähl.

habe im pc noch eine leere ungenutzte festplatte und will diese im netzwerk freigeben
damit er auch sachen darauf speichern kann.
aber leider bekomm ich keine verbindung zwischen meinen und seinen pc zustande.

hab auch schon versucht ein netzwerk über windows einzurichten aber bei der auswahl
des internet zugangs bzw. des routers hängt sich mein pc immer auf.
bei ihm besteht das problem nicht.

nun meine frage:
wie kann ich meinen pc mit seinen über den switch verbinden??

wäre euch dankbar wenn ihr mir da helfen könntet.
hab auch schon in anderen foren nachgesehen aber nix konkretes auf meine frage gefunden
Mitglied: Insane
15.09.2007 um 00:25 Uhr
Hallo,

leider sind deine Informationen zu den Betriebssystemen der beiden Rechner etwas dürftig...

Anbei aber einen Link, mit dem wo du vielleicht etwas anfangen könntest.

http://www.netzwerktotal.de/netzwerkwinxp.htm

Hier ist es ziemlich einfach und step-by-step beschrieben wie man z.B. unter WinXP ein einfaches Netzwerk einrichtet.

So long...
Bitte warten ..
Mitglied: musch836
15.09.2007 um 02:12 Uhr
beide betreibssysteme sind xp profesional.

ist es auch möglich den router (wan-miniport 200) so zu konfigurieren das er auch ohne
anwahl ständig kontakt zum internet hält also das mein nachbar auch ohne dass ich mich
einwähle ins internet kommt?

ich weiß nur das es bei der fritzbox damit keine probleme gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: Insane
15.09.2007 um 09:56 Uhr
Hallo,

Wenn dein "wan-miniport 200" ein router ist, auf welchem man die Zugangsdaten zum Provider hinterlegen kann, sollte dies auf jeden fall funktionieren.

Sollte es sich bei diesem Gerät um ein DSL-Modem handeln, schaut die Welt schon wieder anders aus.

Nachzulesen wäre dies aber auf jeden fall im Handbuch zur Hardware.

Das einfachste Indiz, dass es sich um einen Router handelt, ist z.B. die Möglichkeit, das Gerät über die Eingabe einer spezifischen IP-Adresse (T-Com Router z.B. 192.168.2.1) via deinem Internet-Browser zu konfigurieren.

Also, einfach mal nachschauen...

Solltest du nicht weiterkommen, schreib einfach nochmal, um welchen Hersteller es sich bei diesem Gerät handelt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
RDMA SFP+ Netzwerk Switch (13)

Frage von playmen zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Kann ich mit einem Switch ein neues Netzwerk erstellen? (7)

Frage von sandisk1 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
VPN Verbindung einrichten mit Fritzbox 7490 für Zugang zu Netzwerk (3)

Frage von LoveAndHappiness zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (49)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (17)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Windows 2016 Hyper-V und VHDS (15)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...