Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk Verbindungsproblem - Eingeschränkte konnektivität - Netzwerkkabel nicht angeschlossen..

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: broker-x

broker-x (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2007, aktualisiert 13.08.2007, 12631 Aufrufe, 8 Kommentare

Habe seit einigen Tagen folgendes Problem.

Ich hatte ein Netzwerk mit zwei Rechnern. Router von Telekom w500i und einen 5 fach Switch. Habe nun einen dritten Rechner angeschlossn. Dieser macht Probleme mit der Verbindung zum Router. Netzwerkeinstellugnen habe ich meiner Meinung nach richtig konfiguriert. IP wird automatisch bezogen.

1. Wenn ich den Rechner anschließe sieht man unten neben der Uhr die Meldung Netzwerkadressebeziehen. Das geht die ganze Zeit so bis schließlich Eingeschänkte konnektivität erscheint.

2. Wenn ich meine Laptop an die Dose anschließe wird die IP direkt bezogen und ich bin im Netz. Kabel habe ich getauscht Router eingestellt.

3. Ich gehe hin und vergebe die IP (IP im bereich der Einstellungen im ROuter) selber mit Standartgateway und DNS (auch Richtig) trotzdem komme ich nicht ins Netz. Kann auch nicht auf den Router zugreifen (IP Router 192.168.2.1)

4. Wenn ich in die Netzwerkeinstellungen Netzwerkkarte konfigurieren gehe und dort unter erweitert -> Mediatyp von Automatisch auf 10Mbms halfdublex oder 10 Mbms Vollduplex einstelle. Bezieht der Rechner eine IP und ich kann für paar sekunden ins Netz dann kommt ununterbrochen die Meldung Netzwerkkabel nicht angeschlossen (Meldung geht weg dann kommt die Meldung Netzwerkadresse beziehen und dann wieder Netzwerkkabel nicht angeschlossen.

5. Habe im Internet gesucht und ähnlich Probleme gefunden. Dort wurden die Tool wie WinsockfixXP.exe etc. empfohlen habe diese runtergeldan und probiert geht aber auch nicht. Hilfe auf Microsoft Webpage habe ich auch alles durchgesppielt geht auch nicht. Dort stand zum beispiel das es am Winsock liegen kann, habe deshalb auch wie beschrieben die Winsock im Registry geschlöscht wieder installiert aber ohne Erfolg.

6. Dann dachte ich vielleicht liegt es ja am Treiber der Netzwerkkarte. Habe deshalb den Treiber aktualisiert. Geht aber immer noch nicht.

7. Habe dann eine Neue Netzwerkkarte gekauft da ich davon ausging das vielleicht die Karte defekt ist. Aber wieder das selbe sogar noch schlimmer. Jetzt kommen ununterbrochen die Meldungen beziehen der Netzwerkadresse dann Netzwerkkabel nicht angeschlossen.

8. Dann bin ich hingegangen und habe meinen USB WLAN Stick installiert und eingesteckt . Nach dem Neustart wurde die Netzwerkadresse bezogen und es geht alles wunderbar. Also WLAN USB stick geht. Möchte aber nicht mit WLAN arbeiten.

9. Hatte auch Systemwiederherstellung probiert geht auch nicht.

10. Habe unter Systemsteurung -> Verwaltung ->Dienste nachgesehen ob der DHCP gestartet ist. Dem war so. Dann habe ich aus Verzweiflung noch andere Dienste gestartet geht aber immer noch nicht.

Die Kabeln sind OK Router Einstellungen ebenfalls. Meiner Meinung nach liegt das Problem bei Windows XP und irgendeiner Einstellung dort aber wo?

Hoffe einer kann mir weiterhelfen bin wirklich absolut Ratlos.
danke broker-x
Mitglied: aqui
02.03.2007 um 12:49 Uhr
Das laesst dann nur einen Schluss zu, das der switch selber oder der Switchport defekt ist !

Was passiert:
1.) wenn du den Switchport wechselst ?
2.) Den Rechner mal ohne Switch direkt am Speedport anschiesst.

Spaetestens wenns bei punkt 2 fehlerfrei funktioniert, kann es nur noch der Switch selber sein...oder die Kabel !
Bitte warten ..
Mitglied: broker-x
02.03.2007 um 15:26 Uhr
Hallo,

1. ich habe am Switch umgesteckt (an den Port an dem der andere Rechner hängt und einwandfrei Funktioniert).
2. Habe es auch direkt an den Router angeschlossen aber da tut sich auch nichts.
3. Den PC habe ich auch direkt (ohne) über die LAN Dose zu gehen neben der Router gestellt und mit mehreren Kabeln probiert aber wiederrum ohne Erfolg.
4. Die neue Ethernet Karte von D-Link (geht auch nicht/selbes Problem wie mit der alten Karte).

Ich verstehe nicht warum es mit dem USB-WLAN Stecker geht. Der WLAN Stecker muss etwas nutzen was die normale Netzwerkkarte nicht nutzt bzw. umgekehrt.
Benutzt die WLAN USB Stick die selben Einstellungen wie die normale Netzwerkkarte?
Finde ehrlich gesagt auch keinen Punkt wo ich mit der Fehlersuche ansetzen kann. Möchte auch nicht die Platte formatieren und alles neu installieren.

Nur also Info. Mir fällt gerade eine das ich auch in der Netzwerkumgebung unter kleines Netzwerk einrichten oder ähnliches Das Netzwerk versucht habe einzustellen. Dort unter andere Methode -> das oberste gewählt. Danach konnte ich aber auf die anderen Rechner (freigegebenen Daten) zugreifen.

Aber irgendwann später trat das Problem auf. Obwohl ich alles Rückgängig gemacht habe gehts immer noch nicht.

grüsse
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
02.03.2007 um 20:51 Uhr
WLAN ist WLAN und nicht LAN das sind 2 völlig verschieden Welten. Sie nutzen zwar dieselben IP Einstellungen aber das ist schon alles.

Vermutlich hast du wenn du den Rechner in den Switch steckst gleichzeitig deine WLAN Verbindung aktiv ?!
Das geht natürlich nicht, denn dann vergibt der Router dir am WLAN Port und am LAN Port eine IP Adresse aus dem selben Netzwerk und Windows macht dann meist nichts mehr.
Du kannst also folglich nur entweder LAN oder WLAN nutzen.
Wenn du das LAN nutzt solltest du dein WLAN Adapter über die Fn Tasten oder rechtsklick und deaktivieren abschalten... Bzw. andersrum wenn du das WLAN aktivierst, den LAN Stecker ziehen.... !!!
Bitte warten ..
Mitglied: broker-x
02.03.2007 um 23:11 Uhr
WLAN ist WLAN und nicht LAN das sind 2
völlig verschieden Welten. Sie nutzen
zwar dieselben IP Einstellungen aber das ist
schon alles.

Vermutlich hast du wenn du den Rechner in
den Switch steckst gleichzeitig deine WLAN
Verbindung aktiv ?!
Das geht natürlich nicht, denn dann
vergibt der Router dir am WLAN Port und am
LAN Port eine IP Adresse aus dem selben
Netzwerk und Windows macht dann meist nichts
mehr.
Du kannst also folglich nur entweder LAN
oder WLAN nutzen.
Wenn du das LAN nutzt solltest du dein WLAN
Adapter über die Fn Tasten oder
rechtsklick und deaktivieren abschalten...
Bzw. andersrum wenn du das WLAN aktivierst,
den LAN Stecker ziehen.... !!!


Hallo ,

das Wlan hatte ich aus Test-gründen angeschlossen. Lan hatte ich natürlich deaktiviert.
Gemeinsam wurden und werden bei nicht genutzt.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 44611
03.03.2007 um 16:07 Uhr
Grüße,
hab fast das gleiche Problem.
Habe mit einem Laptop keinen Zugriff auf den Speedport W700V. Werden über WLAN, noch über LAN. Mit anderen Rechnern klappt es ohne Probleme. Der Laptop kann allerdings auch nicht auf andere Netzwerke zugreifen.
Es sieht so aus als würde er vom DHCP keine IP bekommen, also habe ich ihm Manuell eine in der Range zugewiesen. Trotzdem kein Ping auf den Router möglich.
Habe schon Systemwiederherstellung probiert, erfolglos.

Eine Neuinstallation von WinXP Home hatte ich eigentlich nicht vor..

Kann hier jemand helfen?

Danke, Lukas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.03.2007 um 15:33 Uhr
Das lässt nur einen Schluss zu das deine LAN Netzwerkkarte im Laptop wahrscheinlich wirklich defekt ist.
Um Windows nicht sofort neu zu installieren würde ich vorab einmal mit einer Linux CD booten (Ubuntu, Knoppix oder ct oder was auch immer...). Wenn das die Netzwerkkarte erkennt, per DHCP eine Adresse bekommt (default) und ein Ping auf einen anderen Rechner im Segment oder den Router funktioniert, dann ist die Karte nicht defekt und Windows hat ein Problem....
Bitte warten ..
Mitglied: Indy2005
20.06.2007 um 03:26 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem.

Desktop-PC mit WinXP Pro: "Netzwerkkabel nicht angeschlossen". Die Meldung kam von heute auf morgen! Es wurde nichts geändert!
- Karte ausgetauscht
- Kabel ausgetauscht
- Firewall deaktiviert
- Port am Switch getauscht (an einen Port, wo ein anderer PC läuft)
- testweise andere IP vergeben
-> ohne Erfolg
- an anderer Stelle im Netzwerk angeschlossen -> läuft

Laptop anstelle des Desktop-PC´s angeschlossen (WinXP Pro) -> läuft erfolgreich

Ich sehe das Problem ebenfalls in Windows.
Weiß jemand, was zu tun ist?

Gruß,
Indy

PS: Gestern habe ich den Switch ausgetauscht. Nun läuft das Notebook auch nicht mehr!
Bitte warten ..
Mitglied: ora600
13.08.2007 um 13:01 Uhr
Hallo,

ich habe dasselbe Problem, das vor ein paar Wochen zum ersten mal aufgetreten ist: "Ein Netzwerkkabel ist nicht angeschlossen". Bei mir ist es so daß man (als Administrator) die Netzwerkverbindung deaktivieren und wieder aktivieren muß, dann geht es. Das ist natürlich unschön, da normale Benutzer das nicht dürfen. Ich habe WinXP Pro letztendlich neu installiert (mit Formatierung der Platte), zu Anfang ging es, aber nach Einspielen aller updates ist das Verhalten wieder genauso. Ich habe daher einen Microsoft Patch im Verdacht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Monitoring
Netzwerk-Qualität Monitoring Toolempfehlung (8)

Frage von michmeie zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Plötzlich kein Netzwerk mehr (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...