Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerk hinter VPN sichtbar machen

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: 65351

65351 (Level 1)

19.05.2008, aktualisiert 18:01 Uhr, 6285 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen.

Auch auf die Gefahr hin das ich mich hier lächerlich mache stelle ich trotzdem die Frage.

Ich habe jetzt schon alles mögliche ausprobiert, komm aber nicht wirklich weiter.

Folgendes Szenario.

Firma mit internem LAN.
192.168.120.x
255.255.255.0

Wir haben ein Tool eines Anbierters gekauft das uns auch erlaubt Maschinen fernzuwarten. Bin mir jetzt nicht sicher ob ich den Namen schreiben soll.

Dieses Tool ermöglich auch eine VPN-Verbindung zwischen 2 Rechner in unterschiedlichem LAN aufzubauen.
Das klappt auch sehr gut.

Nun möchte ich aber das wenn ich z.B. mit meinem Laptop eine VPN-Verbindung zu irgendeinem Rechner in der Firma aufbaue (VPN-IP auf beiden Seiten 7.x.x.x), nicht nur dieses Rechner sehen sondern auch das komplette LAN dahinter sehen.
Durch die VPN-Verbindungen von Rechner zu Rechner sehe ich das aber im Grundzustand nicht.

Hab auch schon versucht mit route add was zustande zubringen, bin aber gescheitert.

Wie könnte die z.B: mit route add ZIEL MASKE GATEWAY funktionieren?


Vielen Dank

Gruß Thomas
Mitglied: aqui
19.05.2008 um 17:19 Uhr
route add...ist Unsinn und generell hat Routing an sich damit rein gar nichts zu tun. Hier bist du also auf dem Holzweg und kannst die verbogenen Routen von oben gleich wieder löschen !
Das Anzeigen der Netzwerkumgebung basiert bei Windows auf einem Naming Broadcast Prozess.
Wie du ja sicher selber weisst, reichen Router in der Regel keinen UDP Broadcast Traffic weiter, was ja auch der Sinn eines Routers ist !

Dadurch kannst du über diesen Automatismus keine Geräte mehr sehen. Ausnahme sind Router die einen UDP Forwarding Mechanismus eingebaut haben über sog. ip helper adressen, dort ist sowas dann möglich. Billige Consumer DSL Router haben sowas aber in der Regel nicht.

Du hast also nur eine Chance deine Geräte statisch in die Datei lmhosts einzutragen unter Windows.
Du findest die Datei unter c:\windows\system32\drivers\etc\ und sie ist selbsterklärend wenn du sie mit dem Editor unter Zubehör editierst.
In der Regel genügt ein Eintrag von IP Adresse und korrespondierendem Namen des Gerätes !
Bitte warten ..
Mitglied: 65351
19.05.2008 um 18:01 Uhr
Hey aqui.

Danke für deinen Tipp.

Werde ihn in den nächsten Tagen ausprobieren und Feedback geben.

Vielen Dank

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell Versteckte Dateien finden und wieder sichtbar machen (4)

Frage von pixel0815 zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkmanagement
WDMYCLOUD nicht im Netzwerk sichtbar (4)

Frage von Ully45 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...