Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkadapter per Batch auslesen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: djjasonx

djjasonx (Level 1) - Jetzt verbinden

09.07.2013 um 21:08 Uhr, 2827 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo!

Leider habe ich zu meinem Anliegen nichts passendes im Netz gefunden, daher meine Frage hier bei Euch.

In meinem Batch Script möchte ich den Namen der aktiven Netzwerkkarte auslesen (da die bei unterschiedlichen PC auch unterschiedlich heißen kann) und diesen Namen weiter verwenden. Es geht um IP-Adressen Zuweisung. Hab ich auch schon fertig, nur wenn ich das Script auf einem PC ausführe, wo der Name des Netzwerkadapter anders ist, klappts halt nicht.
Deswegen will vorweg den aktuellen Namen haben und den in einer Variablen speichen, damit die IP-Zuweisung immer klappt.

Könnt ihr mir da weiterhelfen? Ich hoffe, dass es nicht zu kompliziert ist.

Danke und Gruß
Sascha.
Mitglied: bastla
09.07.2013 um 21:29 Uhr
Hallo djjasonx und willkommen im Forum!

Ansätze zur Thematik findest Du zB in diesem Thread ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Sheogorath
09.07.2013 um 22:46 Uhr
Hallöchen,

Zitat von djjasonx:
Könnt ihr mir da weiterhelfen? Ich hoffe, dass es nicht zu kompliziert ist.

Also ich spreche aus Erfahrung und kann sagen, es ist schwierig. Per Batch ist es eine echte Meisterleistung. Ich habe mal einen Script geschreiben, der da was gebastelt hat, den kannst du sicher gut verwenden. Wenn du ihr etwas abänderst, könnte er genau das sein, was du suchst:

01.
 @echo off 
02.
SET Scriptname=IPConf.bat 
03.
call %logpath%v-log.bat 
04.
IF %C_IPbackup% EQU 1 ( 
05.
IF %IPlog% NEQ 1 goto Ende 
06.
07.
 
08.
IPconfig /all >> "%Logpath%IP_old.log" 
09.
 
10.
find /I "%scriptname% erfolgreich" "%Logpath%IPconf.Log" >>"%Logpath%IPconf.Log" 
11.
IF %ERRORLEVEL% EQU 0 goto Erfolgreich  
12.
 
13.
 
14.
echo """""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""" 
15.
ECHO           Wechsle zur Dynamischen IP 
16.
echo """""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""" 
17.
 
18.
reg query HKLM\SYSTEM\ControlSet001\services\Tcpip\Parameters\Adapters\ >> IPCONF_REG.txt 
19.
 
20.
REM SET /p test=<IPCONF_REG.txt 
21.
@for /F %%i in ('find/N "2" IPCONF_REG.txt^') do @set UID2=%%i >> IPCONF.log 
22.
SET UID=%UID2:~-39% 
23.
echo %UID% 
24.
reg.exe ADD HKLM\SYSTEM\ControlSet001\services\Tcpip\Parameters\Interfaces\%UID% /v EnableDHCP /t REG_DWORD /d 1 /F >>IPCONF.log 
25.
IF %ERRORLEVEL% NEQ 0 goto FEHLER 
26.
reg.exe ADD HKLM\SYSTEM\CurrentControlSet\services\Tcpip\Parameters\Interfaces\%UID% /v EnableDHCP /t REG_DWORD /d 1 /F >>IPCONF.log 
27.
IF %ERRORLEVEL% NEQ 0 goto FEHLER 
28.
 
29.
echo %UID% >> IPCONF.log 
30.
echo set restart=1 >> %logpath%v-log.bat 
31.
goto ERFOLGREICH 
32.
 
33.
REM ###################################################### 
34.
REM ####################LOG############################### 
35.
REM ###################################################### 
36.
 
37.
 
38.
:FEHLER 
39.
ECHO !!FEHLER UM %time% %date%!!! >>"%Logpath%IPconf.Log" 
40.
GOTO ENDE 
41.
 
42.
:ERFOLGREICH 
43.
Echo. 
44.
Echo. 
45.
Echo. 
46.
echo """""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""" 
47.
ECHO      Wechsel zur Dynamischen IP Erfolgreich 
48.
echo """""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""" 
49.
echo ######################################################################### >>"%Logpath%IPconf.Log" 
50.
Echo "§§§ %scriptname% erfolgreich um %time% %date% §§§" >>"%Logpath%IPconf.Log" 
51.
echo ######################################################################### >>"%Logpath%IPconf.Log" 
52.
goto ENDE 
53.
:Ende 
54.
echo §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§ >>"%Logpath%IPconf.Log" 
55.
echo §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§  %date%      %time%         §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§ >>"%Logpath%IPconf.Log" 
56.
echo §§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§§ >>"%Logpath%IPconf.Log" 
57.
 
Info: Der ist jetzt völlig aus seinem Kontext genommen, aber wenn du ihn ein bisschen beschneidest und Variablen füllst, sollte es gehen. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich das noch machen, aber ich denke es ist besser als nichts ;) Habe den Script vor knapp einem Jahr geschreiben, für eine LAN-Party.

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: djjasonx
10.07.2013 um 16:06 Uhr
Hui, das ist aber ein heftiges Script. Da ich leider noch nicht so der Profi in Batch-Scripting bin, fällt es mir doch relativ schwer, da durch zu steigen. Ich probiere mein Bestes!

Danke schonmal an alle!
Bitte warten ..
Mitglied: djjasonx
10.07.2013, aktualisiert um 17:12 Uhr
Mir würde auch eigentlich schon reichen, wenn ich vorab den Namen der AKTIVEN Netzwerkkarte, setzen kann und mit dem Namen arbeite ich dann weiter. Wie ändere ich den Namen der Netzwerkkarte??? Also zum Beispiel heißt sie "LAN-Verbindung" und soll in "Ethernet" umbenannt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.07.2013 um 19:08 Uhr
Hallo djjasonx!
wenn ich vorab den Namen der AKTIVEN Netzwerkkarte, setzen kann
Wenn Du das könntest, wäre Dein Problem ohnehin schon gelöst - die Frage ist aber weiterhin (wie auch im oben velinkten Thread schon angemerkt), woran die aktive Karte erkannt werden soll ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Registry-Schlüssel per Batch auslesen und in Datei schreiben (9)

Frage von Philzip zum Thema Windows Systemdateien ...

Batch & Shell
gelöst BATCH: Daten aus Textdatei auslesen und in neue Textdatei separieren (9)

Frage von Manuel1234 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Per Batch aktuell angemeldete User auslesen (1)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...