Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkadaptereinstellungen per netsh über Script oder Batch realisieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 109416

109416 (Level 1)

12.12.2012 um 10:59 Uhr, 2327 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo @All,

ich bräuchte eine Idee für eine *.bat Datei.

Hintergrund:

Laptop (Windows 7 Proff.) für unsere Kunden die eine Verbindung zu einem unserer Produkte (Messgerät) mittels LAN-Kabel aufbauen.
Der Kunde benutzt den Gast-User Account.
Netzwerkeinstellungen sind natürlich so angepasst das der Laptop mit dem Messgerät kommuniziert.

Problem:

Sollte der Kunde einmal ein Problem mit dem Laptop haben, möchten wir das er die IP Einstellungen entspechend seinem Firmennetz ändern kann um eventuell eine Fernwartung durchführen zu können.

Was habe ich bisher gemacht:

2 Batchdateien mit netsh , die erste gestattet dem Kunden auf DHCP umzuschalten (falls im Firmenetz vorhanden)
die zweite Batch setzt wieder unsere Einstellungen wieder zurück, damit eine Kommunikation mit dem Messgerät wieder funktioniert.

Meine Idee war mittels Start von ncpa.cpl dem Kunden zu gestatten die Einstellungen zu ändern, aber das Fenster bleibt leer. Ich habe den Gast-User in die Gruppe der "Netzwerkkonfigurations-Operatoren" gestellt.
Funktioniert ebenfalls nicht.

Frage:

1. Wie bekomme ich ncpa.cpl als Gast-user angezeigt
2. Oder kann ich mit netsh eine Batch erstellen, wo der User aufgefordert wird die entsprechenden Werte einzutragen (würde mir am besten gefallen)

Ich bin leider kein Profi in Sachen Batch mit Variablen usw.


Vielen Dank für eure Hilfe
Mitglied: lenny4me
12.12.2012 um 15:13 Uhr
Hallo,

darf der User überhaupt die Netzwerkeinstellungen anpassen? (Mit powershell oder batch liese sich da sicher elegant was machen)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 109416
12.12.2012 um 15:21 Uhr
Hallo,

ja er darf das, aus unserer Sicht, ob der Kunde den Laptop in sein Firmennetz bringen darf ist eine Entscheidung des Kunden.

Parallex
Bitte warten ..
Mitglied: lenny4me
12.12.2012 um 15:38 Uhr
Hallo,

wo ist dann das Problem?
netsh set address "LAN-Verbindung" static 10.0.0.9 255.0.0.0 10.0.0.1 1
wegen mir definiere noch Varriable $x $y $z. Über n read-host gibt das der Kunde ein und danach wird es einfach gesetzt?!

oder stehe ich auf dem Schlauch?
Bitte warten ..
Mitglied: 109416
13.12.2012 um 07:32 Uhr
Hallo lenny4me,

ja genau so dachte ich mir das, aber wie gesagt mit den Variblen kenne ich mich nicht so aus.

das habe ich :

@ECHO OFF
echo.
echo--------------------------------------------------------------------
echo +++ input ip-adresse, subnetmask, gateway and dns configuration +++
echo--------------------------------------------------------------------
echo configuration running...
netsh interface ip set address "Local Area Connection" static addr=XXX.XXX.XXX.XXX mask=XXX.XXX.XXX.X gateway=XXX.XXX.XXX.X
netsh interface ip set dns "Local Area Connection" static XXX.XXX.XXX.XXX
echo.
echo +++ configuration successfully +++
PAUSE


an den Stellen XXX soll der Kunde bei Bedarf seine Eingaben machen.

Vielen Dank für Deine Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: andimue
13.12.2012 um 08:07 Uhr
Hi Parallex,

der set-Befehl hilft dir hier weiter. Damit werden Variablen gesetzt, angezeigt oder gelöscht.

Also mal set /? eingeben.

Für dich besonders interessant:
SET /P Variable=[EingabeaufforderungZeichenfolge]

z.B.

set /p "ip_adr=Bitte IP-Adresse eingeben"

Die Eingabe des Users steht dann in der Variablen %ip_adr%

Ob der alles syntaktisch richtig eingegeben hat muss natürlich gegebenenfalls noch geprüft werden

Gruß
Andi
Bitte warten ..
Mitglied: 109416
13.12.2012, aktualisiert um 08:40 Uhr
Hallo @All,

vielen Dank für Eure Hilfe.

Ich bin schon einen großen Schritt weiter, aber die Syntax für die DNS Eingabe bekomme ich noch nicht hin:

@ECHO OFF
echo.

echo +++ input ip-adresse, subnetmask, gateway and dns configuration +++

echo please input IP adrr:
set /p addr=
echo please input subnetmask:
set /p mask=
echo please input gateway:
set /p gateway=
echo please input dns:
set /p dns=
netsh interface ip set address "Local Area Connection" static addr=%addr% mask=%mask% gateway=%gateway%
netsh interface ip set dns "Local Area Connection" static %dns%
echo.
echo +++ configuration successfully +++
PAUSE


Schaut Ihr bitte noch mal drüber, vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: andimue
13.12.2012, aktualisiert um 08:41 Uhr
Zitat von andimue:
z.B.

set /p "ip_adr=Bitte IP-Adresse eingeben"

Die Eingabe des Users steht dann in der Variablen %ip_adr%


Die Syntax lautet SET /P Variable=[EingabeaufforderungZeichenfolge]
und du machst
01.
echo please input IP adrr: 
02.
set /p adrr=
Richtig wäre demnach:
01.
set /p "adrr=please input IP adrr:"
Lies dir echt mal die Hilfe zu den Befehlen durch, das hilft

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: 109416
13.12.2012 um 09:36 Uhr
Hallo Andi,

danke für die konstruktive Kritik, ich habe es jetzt hinbekommen und es läuft

@ECHO OFF
echo.
echo +++ input ip-adresse, subnetmask, gateway and dns configuration +++

set /p addr="please input IP addr:"
set /p mask="please input subnetmask:"
set /p gateway="please input gateway:"
set /p dns="please input dns:"
netsh interface ip set address "Local Area Connection" static addr=%addr% mask=%mask% gateway=%gateway%
netsh interface ip set dns "Local Area Connection" static %dns%
echo.
echo +++ configuration successfully +++
PAUSE


Vielen Dank noch mal und Schöne Feiertage an Alle Foren Mitglieder
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(2)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...