Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkadressen

Frage Netzwerke

Mitglied: chappert

chappert (Level 1) - Jetzt verbinden

26.08.2009, aktualisiert 14:48 Uhr, 4165 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich möchte eine Netzwerk für 2 Rechner aufbauen.

daher würde ich gerne den kleinsten Netzwerkadressbereich einrichten.
Kann mir jemand sagen wie die Netzwerkadresse (Bcast, Subnet ) für das kleinste Netz lauten was man erstellen kann???

Sodas nur 2 rechner in dem netz sind also nur 2 verfügbare ipadressen zur verfügung stehen.

ggf. noch erklären wie man darauf kommt.
Mitglied: alex234
26.08.2009 um 15:26 Uhr
Hi,

ein Beispiel wäre der IP Adressbereich 192.168.1.0 - 192.168.1.3...
dann ist die NetzID 192.168.1.0 und der Broadcast 192.168.1.3...
die verfügbaren sind dann logischerweise 192.168.1.1 und 192.168.1.2...
die Subnetzmaske ist dann 255.255.255.252...

Hmm wie erklär ich dir des am besten...

wie du ja sicherlich weißt, bzw. ich hoffe es mal sind die IP-Adressen ja auch auf binärer Basis aufgebaut...d.h. der PC rechnet die IPAdresse in 0 und 1 um...
so als erstes musst du dir ja überlegen wieviel Adressen du benötigst...in deinem Fall sind es zwei...da aber zu jedem Netz eine ID und der Broadcast (BC) gehört, brauchst du für jedes Netz 4 Adressen.
So zum AUfbau der IP-Adresse....jedes Glied der Adresse also z.B. 192 besteht aus 8 binärstellen
192 ist umgerechnet= 1100 000...hoffe mal das du soweit noch mitkommst ;)
d.h. das die gesamte IPAdresse aus 32 binärstellen besteht.

jetzt kommen wir langsam dahin warum die Subnetzmaske 255.255.255.252 ist:
und zwar ist das 192.168. ein Klasse C Netz, d.h. das die Subnetzadresse immer 3 Oktette sind...
255.255.255.0 in binär umgerechnet = 1111 1111 . 1111 1111 . 1111 1111 . 0000 0000

Jetzt hättest du noch 255 Adressen zur Verfügung (inkl. BC und ID)...
da du jetzt aber nur 4 benötigst wäre es ja verschwendung wenn du die restlichen 251 adressen unbenutzt lässt...

jetzt rechnest du also mit dem letzten Oktett die Dezimalzahl 4 in Binär um...

0000 0100

so jetzt musst du nur noch ab der 1 nach links alles mit 1er füllen....

1111 1100, die vollständige sieht logischerweise dann so aus:

1111 1111 . 1111 1111 . 1111 1111 . 1111 1100

jetzt hast du deine Subnetzmaske für deinen Subnetz für 4 Adressen...

wenn du des net ganz verstehst macht es nix, die Berufsschüler die des nach 3 Jahren wissen sollten brauchen auch ziemlich lang um des zu verstehen!!! ;)

Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen...

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
26.08.2009 um 15:41 Uhr
Hi !

Zitat von alex234:
Hmm wie erklär ich dir des am besten...

Gar nicht! Sowas kann man innerhalb von 5 Minuten in der Wikipedia nachlesen oder wenn man über das Thema wirklich was lernen will, in einem guten Fachbuch nachlesen. Das Forum heisst Administrator, hier werden IT-Probleme diskutiert aber Grundkenntnisse vermittelt, die werden vorausgesetzt!

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
26.08.2009 um 15:44 Uhr
Hallo,

ein Suche (ja, auch hier gibt es eine Suchfunktion..) hätte im übrigen mindestens Dutzend Threads zu diesem Thema gebracht

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
26.08.2009 um 15:47 Uhr
dat hab ick verstanden!!!

ich könnte also auch das hier nehmen

Netz: 10.0.0.0
BC: 10.0.0.3
Netmask: 30

und hab dan 2 IP´s frei
10.0.0.1
10.0.0.2

das mit dem rechnen hab ick auch verstanden, hatte das alles auch mal vor laaaaanger zeit aber wenn man das net ständig macht vergisst man machne sachen schnell wieder, zu meinem bedauern.

danke für die flotte hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
26.08.2009 um 16:08 Uhr
Hallo,

ja kannst du

Aber mal Blöd gefragt was genau wilslt du denn damit erreichen ?
Ein größeres Netz mit 14; 30 oder mehr Clients schadet in einem Kleinen Netz nicht.
Oder war die Frage nur für das Logische Verständnis gedacht ?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: chappert
26.08.2009 um 16:18 Uhr
ich bau grad ein heartbeat Firewall cluster und für den heartbeat bzw. für die Bcast Pakete brauch ich nur 2 IP Adressen aus einem anderen Netz für den master und den slave da der heartbeat nur über eine netzwerkkarte läuft die anderen werden dann von heartbeat gesartet und verwaltet

http://www.linux-ha.org/

hab halt schon ewig nix mehr berechnet mit ip adressen, sorry das ich net gesucht hab, dat mit wiki hatte ich in der zwischenzeit auch gefunden aber die erklärung von alex234 hat mir noch besser gefallen

http://wiki.freifunk.net/IP_Grundwissen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Wlan, Notebook will keine Netzwerkadresse beziehen (5)

Frage von 486dx2 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
gelöst Subnetting wie (5)

Frage von neverbesuccessfull zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
gelöst DHCP Namensschutz (10)

Frage von VerwirrterUser zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Problem Mapping von Sharepoint Links als Netzlaufwerk

Frage von chaos2go zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (9)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...