Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Netzwerkbenutzer einem PC als Admin zuweisen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: JumpstylerPAF

JumpstylerPAF (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2009, aktualisiert 15:42 Uhr, 4913 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin moin!

Kriegt man es irgendwie fertig, dass man Domänenbenutzer an einem PC im Netzwerk als lokaler Admin anmeldet?
Also mit dem Benutzernamen in der Domäne nur beschränkten Zugriff, aber eben Updates, Installationen etc ohne nerviges "Auf Domänen-Admin wechseln" durchzuführen.

Oder würde das dazu führen,dass die Domänen-Admins fast überflüssig werden? (ist ja auch nicht Sinn der Sache)


lg
JumpstylerPAF
Mitglied: hajowe
13.05.2009 um 15:51 Uhr
Zitat von JumpstylerPAF:
Moin moin!

jo kommt darauf an wann man aufsteht.
Oder man ist Ostfriese.


Kriegt man es irgendwie fertig, dass man Domänenbenutzer an
einem PC im Netzwerk als lokaler Admin anmeldet?

Man bekommt mit den richtigen Rechten und Einträgen fast alles hin !

Oder würde das dazu führen,dass die Domänen-Admins
fast überflüssig werden? (ist ja auch nicht Sinn der Sache)

Wer glaubt das ein Admin nur zum Installieren da ist.
Der glaubt sicher auch
das Zitronenfalter nur Zitronen falten !!
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
13.05.2009 um 15:52 Uhr
Du kannst einen Domänenuser ohne Probleme in die lokale Administratoren Gruppe eines PCs aufnehmen.
Der hat dann auf diesem Rechner Adminrechte, auf anderen aber nicht.

Kann man auch mit einer Gruppe machen, wir haben z.B. Eine Gruppe ClientAdmins, die auf den Client PCs in der Administratoren Gruppe drin ist, aber auf den Servern eben nicht.
Macht also schon Sinn.
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
13.05.2009 um 18:36 Uhr
Auch Moin

Für einen PC kannst du es natürlich per Hand machen - für mehrere PCs liegt es nahe, das Ganze über eine Gruppenrichtlinie (Eingeschränkte Gruppen) zu lösen.

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: JumpstylerPAF
15.05.2009 um 08:43 Uhr
@hajowe:

Ne sicherlich nicht, aber wenn unsere Damen und Herren hier sich alles merken,was ich Ihnen zeig und es dank lokaler Adminrechte selber lösen können..das meinte ich damit

@Hubert:
Ja Gruppen brauch ich nicht, da ja nur jeder auf seinem PC Adminrechte haben soll...ausser mir ist sowieso jeder immer am gleichen PC



und wie bewerkstellige ich das jetzt?
Am Server oder am ClientPC direkt?

ööhm Frage:
kann man sowas mit IF in eine BAT verbauen? Also wenn PC = "PCName" dann Adminrechte?!
Ist nur so ne Idee...bin in dem Bereich eigtl noch Anfänger und hab keine Ahnung,was man alles in ne BAT verbauen kann oder was nicht.


gruß
Jumpstyler PAF
Bitte warten ..
Mitglied: DerMagister
15.05.2009 um 19:54 Uhr
Zitat von AndreasHoster:
Du kannst einen Domänenuser ohne Probleme in die lokale
Administratoren Gruppe eines PCs aufnehmen.
Der hat dann auf diesem Rechner Adminrechte, auf anderen aber nicht.
Denke mal das damit alles gesagt ist
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (7)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Erkennung und -Abwehr
gelöst Lokale Sicherheitsrichtlinie mit Admin-Konto konfigurieren (6)

Frage von garack zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows Systemdateien
Keine Berechtigung trotz Domänen-Admin User (10)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Systemdateien ...

Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...