Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkdrucker läuft immer auf Fehler - wird gedruckt

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Coreknabe

Coreknabe (Level 2) - Jetzt verbinden

21.01.2009, aktualisiert 12:22 Uhr, 12666 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe auf einem Win XP-Client eine Batchdatei bereitgestellt, die zunächst Nutzerkennung und Passwort abfragt und diese Daten dann in folgendem Aufruf verwurstet:

net use lpt2: \\SERVER\NETZWERKDRUCKER /user:DOMÄNE\NUTZERKENNUNG PASSWORT /persistent:no

Es wird also ein freigegebener Netzwerkdrucker auf einem Windows 2003-Server mit den eingegebenen Benutzerdaten verbunden.

Klappt soweit auch, nur kann ich mit dem Benutzer nicht drucken. Der Drucker läuft immer wieder auf einen Fehler: Fehler-wird gedruckt.

Folgendes ist gegeben:
- Der Benutzer ist Mitglied einer Gruppe, die zum Drucken auf diesem Drucker berechtigt ist.
- Der Benutzer hat alle Rechte, die er zum Ausführen des Batches benötigt.
- Installiere ich mit dem Benutzer den Drucker als lokalen Drucker über die IP-Adresse, funktioniert es einwandfrei.
- Gebe ich in meinem Batch die Anmeldedaten eines Domänen-Admins ein, funktioniert es ebenfalls. Die Daten des lokalen Admins funktionieren nicht.
- Mit einem anderen Netzwerkdrucker auf dem Server funktioniert es ebenfalls, mit sämtlichen Anmeldedaten, die ich probiert habe.

Die Ereignisprotokolle, weder auf dem Client, noch auf dem Server sagen irgendetwas aus.

Was ich noch probiert habe:
- Den nicht funktionierenden Netzwerkdrucker auf den Port des funktionierenden verschoben --> Funktioniert trotzdem nicht
- Den Netzwerkdrucker für den Benutzer wieder gelöscht und mit Adminrechten (lokal) noch einmal installiert --> Funktioniert auch nicht
- Den Tipp befolgt, den ich in einem anderen Forum gelesen habe, einstellen, dass die Daten direkt zum Drucker geschickt werden --> Kein Erfolg

Bin so langsam am Verzweifeln, kann mir jemand helfen?
Mitglied: Peter161
21.01.2009 um 14:35 Uhr
du schreibst, dass der "locale Admin" nicht drauf zugreifen kann.
Das ist logisch, denn es dürfen nur Domänenbenutzer auf den Server zugreifen. War es das was du meinst? bb willi
Bitte warten ..
Mitglied: Coreknabe
21.01.2009 um 15:21 Uhr
Hallo Peter,

da hatte ich einen Gedankenfehler, hast Recht.

Habs jetzt lösen können, gehört in die Rubrik Ich-suche-stundenlang-nach-einem-Haken-den-ich-irgendwo-rausnehmen-muss:

In den Anschlusseinstellungen des Druckers habe ich einfach den Haken bei Anschlüsse --> Bidirektionale Unterstützung aktivieren herausgenommen. Et voila...

Trotzdem danke für Deine Antwort, Peter!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...