Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Netzwerkdrucker - Probleme mit Excel-Jobsteuerung

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: Thomas91

Thomas91 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.09.2014, aktualisiert 11:38 Uhr, 12774 Aufrufe, 6 Kommentare

Moin,

ich hab gerade Probleme mit dem Treiber Konica Minolta 4750 Series PCL6 Version 1.0.1.0. Auf Printserver (OS: Windows 2008 R2) wurden die Haken Excel-Jobsteuerung und Weißen Hintergrund entfernen deaktiviert. Die User haben auf dem printserver nur die Berechtigung zu Drucken. Trotzdem sind die beiden genannten Punkte beim Enduser wieder aktive und verursachen eine Frage. Unsere User sind nicht gerade erfreut und ich möchte nicht überall die Punkte manuell deaktivieren. Hat jemand dasselbe Problem schon mal mit einer zentralen Lösung beseitigt?

Gruß Thomas

Edit: Verschoben in Hardware: Drucker und Scanner
Mitglied: Pjordorf
22.09.2014 um 10:12 Uhr
Hallo,

Zitat von Thomas91:
Probleme mit dem Treiber Konica Minolta 4750 Series PCL6 Version 1.0.1.0.
Ist dies der aktuellste Treiber?

Auf Printserver (OS: Windows 2008 R2)
Und wir dürfen uns deine Version aussuchen? Hä? Ach so, ist es ein 32 Bit oder 64 Bit OS?

wurden die Haken Excel-Jobsteuerung
OK. Läuft dort ein Excel in 64 Bit oder 32 Bit in Excel 2000, Excel 2003, Excel 2007, Excel 2010 oder Excel 2013 und auf deinen Client OS was wiederum als 32 Bit oder 64 Bit laufen kann und dieses als XP, Vista, Win7 , Win8 oder Windows 8.1 (Von so schweinischen Sachen wie Home, Enterprise, Ultimate, Profesional usw. mal abgesehen) daher kommen kann?

und Weißen Hintergrund entfernen deaktiviert.
Da hast du aber was angestellt....

Die User haben auf dem printserver nur die Berechtigung zu Drucken.
OK.

Trotzdem sind die beiden genannten Punkte beim Enduser wieder aktive
Nun kommt die dicke Frage. Wie hast du an welchen Punkten und in welchen Menüs den was angehakt? Du weist ja, es gibt immer mehr als ein Weg zu deinen Druckereinstellungen. Manche sind wie im richtigen leben, eben gleicher als andere. Einige werden gar vererbt und können gar beim Benutzer deren Rechner Aus - Einschalten überdauern, andere nicht.

und verursachen eine Frage.
Welche Fragen stellen denn die Druckertreiber von dir?

Unsere User sind nicht gerade erfreut
Fangfrage: Über den Druckertreiber, den Printserver oder über dich?

und ich möchte nicht überall die Punkte manuell deaktivieren.
Nächste dicke frage: Wie hast du denn dafür gesorgt das die Benutzer den Druckertreiber zur Verfügung gestellt bekommen. Ick kenn User die bringen die selbst mit aus ihrem Internet.

Hat jemand dasselbe Problem schon mal mit einer zentralen Lösung beseitigt?
Uih! Nix sagen wollen aber unsere geheimnisse wissen wollen....

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas91
22.09.2014, aktualisiert um 11:00 Uhr
Hallo Peter,

vielen dank erstmal für deine Antwort!

Zitat von Pjordorf:

Hallo,

> Zitat von Thomas91:
> Probleme mit dem Treiber Konica Minolta 4750 Series PCL6 Version 1.0.1.0.
Ist dies der aktuellste Treiber?

Ja das ist der aktuelle Treiber vom Hersteller.

> Auf Printserver (OS: Windows 2008 R2)
Und wir dürfen uns deine Version aussuchen? Hä? Ach so, ist es ein 32 Bit oder 64 Bit OS?

Wenn du schon mich hier öffentlich verarschen willst dann erkundige dich doch bitte mal ob es Windows Server 2008 R2 in einer 32bit Version gibt, danke!

> wurden die Haken Excel-Jobsteuerung
OK. Läuft dort ein Excel in 64 Bit oder 32 Bit in Excel 2000, Excel 2003, Excel 2007, Excel 2010 oder Excel 2013 und auf
deinen Client OS was wiederum als 32 Bit oder 64 Bit laufen kann und dieses als XP, Vista, Win7 , Win8 oder Windows 8.1 (Von so
schweinischen Sachen wie Home, Enterprise, Ultimate, Profesional usw. mal abgesehen) daher kommen kann?

Zur Info es handelt sich bei den Clients um w61-x64 mit MS Office 2010 x32 beides profesional Versionen.

> und Weißen Hintergrund entfernen deaktiviert.
Da hast du aber was angestellt....

Soll ich hierzu was sagen, oder über denkst du deine Aussage selber?


> Die User haben auf dem printserver nur die Berechtigung zu Drucken.
OK.

> Trotzdem sind die beiden genannten Punkte beim Enduser wieder aktive
Nun kommt die dicke Frage. Wie hast du an welchen Punkten und in welchen Menüs den was angehakt? Du weist ja, es gibt immer
mehr als ein Weg zu deinen Druckereinstellungen. Manche sind wie im richtigen leben, eben gleicher als andere. Einige werden gar
vererbt und können gar beim Benutzer deren Rechner Aus - Einschalten überdauern, andere nicht.

Auf dem Windows Server 2008R2 (Printserver)
Druckerverwaltung - Druckereigenschaften - TAB Allgemein - Einstellungen - TAB Anderes - Haken deaktiviert
Druckerverwaltung - Druckereigenschaften - Erweitert - Standartwerte... - TAB Anderes - Haken deaktiviert

> und verursachen eine Frage.
Welche Fragen stellen denn die Druckertreiber von dir?
Als erstes kommt:
Folgende Funktionen sind aktiviert und können in der aktullen umgebung oder Anwendung nicht verwendet werden.
Excel-Jobsteuerung
Weisen Hintergrundentfernen

Soll die Einstellung wirklich deaktiviert und der Druck fortgesetzt werden?

Die zweite Meldung lautet wir folgt:

Folgende Funktionen sind aktiviert und können in der aktuellen Umgebung oder ANwendung nicht verwendet werden.

Excel-Jobsteuerung

Soll die Einstellung wirklich deaktiviert und der Druck fortgesetzt werden?



> Unsere User sind nicht gerade erfreut
Fangfrage: Über den Druckertreiber, den Printserver oder über dich?

... Die User sind nicht erfreut über die Meldungen. Weiterer Kommentar erwünscht? Oder überdenkst du selbst deine anmassende Aussage?

> und ich möchte nicht überall die Punkte manuell deaktivieren.
Nächste dicke frage: Wie hast du denn dafür gesorgt das die Benutzer den Druckertreiber zur Verfügung gestellt
bekommen. Ick kenn User die bringen die selbst mit aus ihrem Internet.
Ich habe den Treiber auf Disketten und Magnetbändern über die Hauspost rumgeschickt und die Enduser haben ihn sich mit Klebeband auf den Rechner geklebt...
Für dich hab ich jetzt mal eine Anleitung gegoogled vielleicht hift es dir ja etwas über einen Printserver zuerfahren:
http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc753109%28v=ws.10%29.aspx

> Hat jemand dasselbe Problem schon mal mit einer zentralen Lösung beseitigt?
Uih! Nix sagen wollen aber unsere geheimnisse wissen wollen....

Uih! Dumm daher reden und sich noch witzig finden, ganz großes Kino!


Gruß,
Peter

Gruß zurück

PS. Erst denken dann schreiben!

Edit: zweite Fehlermeldung ergänzt.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.09.2014 um 11:14 Uhr
Hallo,

Zitat von Thomas91:
Ja das ist der aktuelle Treiber vom Hersteller.
Ich habe zwar nicht deinen Drucker und schon gar nicht deinen Treiber. Aber einer der Ersten Treffer in meinen Internet hat mir dies angezeigt. Könnte das etwa ausschließlich mit Konica zu haben...Auszug:
[Excel-Jobsteuerung] und [Weißen Hintergrund entfernen] stehen nicht zur Verfügung, wenn Sie eine 32-Bit-Anwendung in einer 64-Bit-Umgebung (Windows XP Professional 64, Windows Vista 64, Windows 7 64, Windows 8 64, Windows Server 2003 64, Windows Server 2008 64, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012) einsetzen.
sowie
[Weißen Hintergrund entfernen] (nur für PCL/XPS) 
Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um ein Overlay-Bild über Microsoft PowerPoint-Daten zu legen. 
Weiße Bereiche werden entfernt, damit der weiße Hintergrund der PowerPoint-Daten nicht die Overlay-Datei verdeckt. Deaktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, um das Original unverändert zu drucken, ohne den Hintergrund zu entfernen.
http://manuals.konicaminolta.eu/ineo-plus-224e-284e-364e-454e-554e/DE/c ...

Oder noch
Die Einstellungen [Excel-Jobsteuerung] und [Weißen Hintergrund entfernen] stehen unter Windows XP Professional 64, Windows Vista 64, Windows 7 64, Windows Server 2003 64, Windows Server 2008 64 und Windows Server 2008 R2 nicht zur Verfügung.
von hier http://manuals.konicaminolta.eu/bizhub-754-654/DE/contents/id01-_100359 ...

Möchtest du in dein Internet weiter suchen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas91
22.09.2014, aktualisiert um 11:30 Uhr
Hallo,

danke für die Links. Leider habe ich das Internet gelöscht und komm nicht mehr raus. Telefonisch habe ich Dr. google angerufen und nicht die Lösung meiner Frage bekommen.
Trotzdem ist es doch schön das du dich mit dem Problem vertraut machst.

Wenn am Client der Drucker über das Netzwerk hinzugefügt wird werden die zwei Haken dort wieder aktiviert, wodurch die Fehlermeldung wieder kommt.
Meine Frage war ja, ob jemand eine Lösung kennt, dies zu unterbinden oder mit einer GPO Rückgängig zu machen.

Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
22.09.2014 um 12:19 Uhr
Hallo,

Zitat von Thomas91:
Wenn am Client der Drucker über das Netzwerk hinzugefügt wird werden die zwei Haken dort wieder aktiviert
Du hast schon gelesen das es eine Rolle spielt welche Einstellung du wo änderst? Es sind nicht alle gleich, auch wenn die Einstellungen gleich aussehen...

Passiert dies auch bei den Benutzern welche die Einstellungen Lokal geändert haben nach z.B. einen Neustart oder ein Programmwechsel oder Programmneustart?

http://support.microsoft.com/kb/305402/en-us
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc753109(v=ws.10).aspx#BKMK_ ...
http://blogs.technet.com/b/yongrhee/archive/2009/09/14/best-practices-o ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas91
22.09.2014 um 14:59 Uhr
Ich glaube nicht das es etwas mit der Veröffentlichung zu tun hat, sondern eine Einstellungssache am Treiber ist.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel: Text in Zellbereich prüfen mit Vergleichstext ggf. mit Exact-Funktion (5)

Frage von Michi1 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Office 2016 Probleme mit Outlook (5)

Frage von killtec zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (5)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Microsoft Office
gelöst Excel-Formel oder VBA (7)

Frage von nicki01 zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...