Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke

Netzwerkdrucker sporadische Verbindungsabbrüche an 24 Port Switch und Linksys Router

Mitglied: espresso

espresso (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2008, aktualisiert 03.04.2008, 6378 Aufrufe, 4 Kommentare

Der Netzwerkdrucker ist korrekt eingerichtet. DHCP ist ausgeschaltet. Netzwerkdaten aber korrekt eingetragen.

Hallo liebe Community,

ich habe folgendes Problem:

Der Netzwerkdrucker funktioniert soweit. Druckaufträge kommen auch normal durch.
Manchmal dauert es Minuten, bis ein Druckauftrag am Drucker ankommt. Andere Male kommen gar keine Druckaufträge durch. Auf den Client PCs wird dann eine entsprechende Meldung ausgegeben, dass der Drucker nicht erreichbar sei.

Ein "ping -t IP_ADRESSE" zeigt folglich, dass sporadisch (in sehr unregelmäßigen Abständen, ca 10-20min.) die Verbindung für mehrere Minuten verloren geht.

Der erste Ansatz war, den Netzwerkdosenanschluss zu wechseln. Da am Drucker eine Netzwerkdose mit 2 Anschlüssen vorhanden ist, keine große Sache. Am Patchfeld habe ich dann das entsprechende Kabel zum Switch entfernt. Erster Verdacht: Defekt im Kabel von der Dose bis zum Patchfeld (bzw. vom Patchfeld zum Switch). Danach war die Verbindung durchgehend vorhanden. Es gab im darauffolgenden Test (über 2 Stunden) keine Verbindungsabbrüche mehr. Die Arbeit war somit beendet.

Heute morgen bekomme ich wieder einen Anruf, dass der Drucker schon wieder nicht funktioniert.

Was kann des Rätsels Lösung sein?

Einen Kabelbruch schließe ich aus, da sonst die Verbindung gar nicht erst zustande kommen dürfte.

Vielen Dank schonmal für eure Lösungsvorschläge.
Mitglied: Duath
02.04.2008 um 11:24 Uhr
Hallo,

wie hoch ist denn die Netzwerklast in diesem Netzwerk?
Was für eine Firewall wird verwendet?
Was für ein Anti-Virenprogramm?

Netzwerkausfälle können hardware- oder traffic-bedingt sein.
Oder aber im Netzwerk ist eine Störquelle, die nicht immer läuft.

Grundsätzlich ist das die Suche nach der Nadel im Heuhaufen, weil es einfach zuviele Quellen sein können.

Ist der Drucker am Server installiert und wird von dort verteilt oder ist er auf jedem Client installiert.
Ich gehe einfach mal von einer Serverinstallation aus.

Versuchsweise würde ich empfehlen, den Drucker am Client zu installieren.

Ich hab das schon erlebt, dass die Druckerwarteschlange am Server Aussetzer hatte.

Ich hoffe, das hilft.
Nice day.
Bitte warten ..
Mitglied: espresso
02.04.2008 um 13:55 Uhr
Hi auch,

danke für deine Antwort!

Also es ist so, dass der Drucker am Switch hängt und von jedem Client übers Netzwerk direkt angesprochen wird.

Nur ist der Drucker in unterschiedlichen Zeitabständen einfach nicht ansprechbar.

Ist schon richtig, dass es eine Sysiphus Arbeit ist, aber irgendwo muss der Fehler ja liegen.
Bitte warten ..
Mitglied: TWAWLW
03.04.2008 um 08:27 Uhr
Hi,

wir hatten schon öfter Ausfälle mit der JetDirect, also Netzwerkkarte am Drucker. Kannst Du die tauschen ? Tritt das Problem nur an einem Drucker auf ? Bei uns wurden die Drucker vor meiner Zeit nicht über Local Port und Port 9100 angesprochen, das hat auch zum Teil lange Wartezeiten verursacht.
Bitte warten ..
Mitglied: espresso
03.04.2008 um 09:39 Uhr
Es kann also sein, dass die Netzwerkkarte im Drucker Probleme bereitet?
Aktuell wird der Drucker über Port 9100 von jedem Client aus angesprochen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Kaufberatung Switch, 24 Port
gelöst Frage von theSmurfSwitche und Hubs12 Kommentare

Hallo zusammen, für einen Neubau benötige ich noch den passenden Switch, bin aber nicht ganz sicher zu welchem ich ...

Voice over IP
Sporadische Verbindungsabbrüche in Telefonanlage
gelöst Frage von sphere5Voice over IP14 Kommentare

Hallo, wir habe bei unserem Kunden eine Telefonanlage von nfon / telefonica neu eingerichtet. Es sind etwa 150 Nebenstellen. ...

Windows Server
Sporadische Verbindungsabbrüche RDP Sitzung
Frage von NellsonWindows Server6 Kommentare

Hallo Admins, ich habe auf einen Server sporadische Verbindungsabbrüche von RDP Sitzungen, meistens so im Zeitraum zwischn 10min ~ ...

LAN, WAN, Wireless
HP ProCurve Switch 2510G-24 - Port-Error
gelöst Frage von swlPauleLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Guten Morgen Admins, ich habe hier oben genanntes Switch. Dieses liefert auf einem Port seit einiger Zeit Fehler (ca. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 14 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit25 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...